1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kartendienst: Googles Street…

Werden nicht veröffentlicht....

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Werden nicht veröffentlicht....

    Autor: flasherle 02.12.14 - 08:14

    also wie alle anderen Male davor auch. das google auto bestimmt schon 3 mal an meinem Geschäft vorbei, und auch 2 mal hab ich es schon vor meinem Wohnhaus gesehen, aber bis heute kann ich mir es nicht in StreetView angucken. zum Kotzen...

  2. Re: Werden nicht veröffentlicht....

    Autor: TheUnichi 02.12.14 - 11:04

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > also wie alle anderen Male davor auch. das google auto bestimmt schon 3 mal
    > an meinem Geschäft vorbei, und auch 2 mal hab ich es schon vor meinem
    > Wohnhaus gesehen, aber bis heute kann ich mir es nicht in StreetView
    > angucken. zum Kotzen...

    Bedank dich bei deinen Mitbürgern :)

    Mal in Google Maps rausgezoomt, das Männchen genommen und geguckt, wo du überall hinkannst? Die Ziele werden dann ja blau hinterlegt.
    Fast die gesamte Welt ist blau, auf jeden fall komplett Europa

    Mitten in Zentraleuropa gibt es da einen großen Fleck, der nicht blau wird, den man nicht begehen kann bzw. nur kleine, winzige Stellen darin.

    Den Fleck nennt man Deutschland.

  3. Re: Werden nicht veröffentlicht....

    Autor: flasherle 02.12.14 - 11:46

    jo hab mir schon viele städte auf der welt angeschaut, nur bei uns klappt das net...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Referent Projekte und Key User Mobilität (m/w/d)
    TotalEnergies Marketing Deutschland GmbH, Berlin
  2. Mitarbeiterin (m/w/d) Archivwesen
    Paul-Ehrlich-Institut, Langen
  3. Senior-Softwareentwickler (w/m/d) Java - Produktentwicklung
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Münster
  4. IT Service- und Projektmanager (m/w/d)
    Heidelberg Engineering GmbH, Heidelberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Greenland für 6,97€, Die zweite Eberhofer Triple-Box für 11,97€)
  2. Bis zu 40 Prozent sparen
  3. (u. a. Crucial Ballistix 16GB Kit DDR4-3600 für 73,99€, Crucial Ballistix Max 32GB Kit DDR4-4000...
  4. 239,99€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Halo Infinite angespielt: Der grüne Typ ist wieder da
Halo Infinite angespielt
"Der grüne Typ ist wieder da"

Lustig kreischende Aliens, eine offene Welt und vertraute Waffen: Golem.de hat als Master Chief die Kampagne von Halo Infinite angespielt.

  1. Microsoft Kampagne von Halo Infinite vorgestellt
  2. Steam Microsoft verrät Systemanforderungen für Halo Infinite
  3. Microsoft Halo Infinite erscheint im Dezember 2021

Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
Ohne Google, Android oder Amazon
Der Open-Source-Großangriff

Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

20 Jahre Halo: Neustart der Konsolen-Shooter
20 Jahre Halo
Neustart der Konsolen-Shooter

Golem.de hat sich Halo 20 Jahre nach seiner Veröffentlichung noch einmal angeschaut - und war erstaunt, wie gut es immer noch funktioniert.
Von Andreas Altenheimer

  1. Microsoft Xbox-Spieler in Halo Infinite von Crossplay genervt
  2. 343 Industries Multiplayer von Halo Infinite erneut mit unnötigen Problemen
  3. Master Chief Multiplayer von Halo Infinite mit Bot-Partien veröffentlicht