1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HD DVD und Blu-ray - Nur schlechte…

Typisch

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Typisch

    Autor: ztor 13.02.06 - 21:47

    Tja, vielleicht wäre ein richtiger Absatzflop mal genau das, was die Leute in den Führungspositionen der Filmindustrie gebrauchen könnten.
    Irgendwie wird das immer verrückter.
    <übertreibung>Bald werden wir wohl ein USB-Dongle brauchen, mit einem integrierten Sicherungsschlüssel, damit wir unseren Toaster anschalten können.</übertreibung>

    Ich bin für ausdrücklich für einen Flop von HD-DVD und Blue Ray!! Lernen durch Schmerz

  2. Re: Typisch

    Autor: SiLenT 13.02.06 - 21:59

    ztor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tja, vielleicht wäre ein richtiger Absatzflop mal
    > genau das, was die Leute in den Führungspositionen
    > der Filmindustrie gebrauchen könnten.
    > Irgendwie wird das immer verrückter.
    > <übertreibung>Bald werden wir wohl ein
    > USB-Dongle brauchen, mit einem integrierten
    > Sicherungsschlüssel, damit wir unseren Toaster
    > anschalten können.</übertreibung>
    >
    > Ich bin für ausdrücklich für einen Flop von HD-DVD
    > und Blue Ray!! Lernen durch Schmerz

    Der ehrliche Käufer wird mal wieder bestraft. Das reizt doch nur wieder sich die Sachen aus nicht legalen Quellen zu besorgen. Denn die wird es auch immer geben

  3. Re: Typisch

    Autor: MEckI 13.02.06 - 21:59

    kann mich dem nur anschließen.

  4. Re: Typisch

    Autor: Bibabuzzelmann 13.02.06 - 22:06

    SiLenT schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der ehrliche Käufer wird mal wieder bestraft. Das
    > reizt doch nur wieder sich die Sachen aus nicht
    > legalen Quellen zu besorgen. Denn die wird es auch
    > immer geben

    Lol, wenn die Quali dann wirklich besser ist....das wird ja immer lustiger ^^

  5. Re: Typisch

    Autor: Tobs 13.02.06 - 22:11

    MEckI schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kann mich dem nur anschließen.

    gaaanz so ist das ja nicht! Alle aktuellen Grafikchips (von Nvidia) sehen den HDCP Schluesselchip vor ... wenn der Hersteller der Grafikkarte den HDCP chip jedoch nicht bestueckt um Geld zu sparen, muss sich der Kaeufer schon fragen, warum er nicht 5Eur mehr ausgegeben hat, um die Kartenversion mit HDCP Schluessel zu kaufen ...

    Der Endkunde entscheidet, billig ist meistens .. nochmals kaufen.

    Tobs.

  6. Re: Typisch

    Autor: mr.escape 13.02.06 - 22:34

    ztor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tja, vielleicht wäre ein richtiger Absatzflop mal
    > genau das, was die Leute in den Führungspositionen
    > der Filmindustrie gebrauchen könnten.
    > Irgendwie wird das immer verrückter.
    > <übertreibung>Bald werden wir wohl ein
    > USB-Dongle brauchen, mit einem integrierten
    > Sicherungsschlüssel, damit wir unseren Toaster
    > anschalten können.</übertreibung>
    >
    > Ich bin für ausdrücklich für einen Flop von HD-DVD
    > und Blue Ray!! Lernen durch Schmerz
    Ich "bete" zu allen eingebildeten göttern, dass diese bekloppten ein wirklich (praktisch) wasserdichtes system schaffen und dass nicht einmal insider genug verraten könn(t)en, weil sich die paranoiden controll-freaks sogar gegenseitig so extrem misstrauen.
    Wenn der dreck dann wirklich das kann, wofür es geplant war, dann will ich mal die klimmzüge für die erklärung der verkaufszahlen sehen.
    Bis jetzt sind nur systeme erfolgreich geworden, die den kunden genug freiraum lassen. Ich freue mich schon auf den tanz! ;)

    mr.escape

  7. Re: Typisch

    Autor: Pauli 13.02.06 - 22:36

    Selten son Schwachsinn gelesen. Es steht ja auch riesengroß auf jeder Packung, ob da son Chip drauf ist oder nicht.



    Tobs schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > MEckI schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > kann mich dem nur anschließen.
    >
    > gaaanz so ist das ja nicht! Alle aktuellen
    > Grafikchips (von Nvidia) sehen den HDCP
    > Schluesselchip vor ... wenn der Hersteller der
    > Grafikkarte den HDCP chip jedoch nicht bestueckt
    > um Geld zu sparen, muss sich der Kaeufer schon
    > fragen, warum er nicht 5Eur mehr ausgegeben hat,
    > um die Kartenversion mit HDCP Schluessel zu kaufen
    > ...
    >
    > Der Endkunde entscheidet, billig ist meistens ..
    > nochmals kaufen.
    >
    > Tobs.
    >


  8. Re: Typisch

    Autor: Bibabuzzelmann 13.02.06 - 23:11

    Pauli schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Selten son Schwachsinn gelesen. Es steht ja auch
    > riesengroß auf jeder Packung, ob da son Chip drauf
    > ist oder nicht.

    HDTV ? *g


  9. Re: Typisch

    Autor: mumble offline 13.02.06 - 23:48

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Pauli schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Selten son Schwachsinn gelesen. Es steht ja
    > auch
    > riesengroß auf jeder Packung, ob da son
    > Chip drauf
    > ist oder nicht.
    >
    > HDTV ? *g

    Und nu? Sackgasse? Ne, der technisch unbedarfte weiß nichtmal, das er nen extrachip braucht und ich selber habe noch von keiner Grafikarte gehört, auf der einer verbaut wäre. Dabei verschlinge ich On- und Offlinepublikationen ohne Ende.

  10. Re: Typisch

    Autor: Bibabuzzelmann 14.02.06 - 12:41

    mumble offline schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bibabuzzelmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Pauli schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Selten son Schwachsinn
    > gelesen. Es steht ja
    > auch
    > riesengroß auf
    > jeder Packung, ob da son
    > Chip drauf
    > ist
    > oder nicht.
    >
    > HDTV ? *g
    >
    > Und nu? Sackgasse? Ne, der technisch unbedarfte
    > weiß nichtmal, das er nen extrachip braucht und
    > ich selber habe noch von keiner Grafikarte gehört,
    > auf der einer verbaut wäre. Dabei verschlinge ich
    > On- und Offlinepublikationen ohne Ende.
    >

    HDTV untersützt meine Karte, aber ob da ein HDCP Chip drauf ist....hab noch nicht gekuckt lol

  11. Re: Typisch

    Autor: Rosa-Kleidchen 14.02.06 - 13:08

    ztor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tja, vielleicht wäre ein richtiger Absatzflop mal
    > genau das, was die Leute in den Führungspositionen
    > der Filmindustrie gebrauchen könnten.
    > Irgendwie wird das immer verrückter.
    > <übertreibung>Bald werden wir wohl ein
    > USB-Dongle brauchen, mit einem integrierten
    > Sicherungsschlüssel, damit wir unseren Toaster
    > anschalten können.</übertreibung>
    >
    > Ich bin für ausdrücklich für einen Flop von HD-DVD
    > und Blue Ray!! Lernen durch Schmerz
    Ich wuerde etwas anderes durchsetzen:
    Jeder, der im mittleren Management oder hoeher taetig
    ist, muss mindestens ein eigenes Kind vorweisen. Damit
    wuerden viele in den Spiegel schauen und sehen, wie
    sie sich selber verhalten. Manche wuerden dabei sogar
    noch etwas lernen, naemlich unversaute Menschlichkeit...


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  2. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg, Berlin
  3. ZIEHL-ABEGG SE, Kupferzell
  4. Bank-Verlag GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)
  2. (u. a. Asus Rog Strix X570-F + Ryzen 7 3700X für 555,00€, Asus Tuf B450-Plus + Ryzen 7 2700 für...
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

Videospiellokalisierung: Lost in Translation
Videospiellokalisierung
Lost in Translation

Damit Videospiele in möglichst viele Länder verkauft werden können, müssen sie übersetzt beziehungsweise lokalisiert werden. Ein kniffliger Job, denn die Textdatei eines Games hat oft auf den ersten Blick keine logische Struktur - dafür aber Hunderte Seiten.
Von Nadine Emmerich

  1. Spielebranche Entwickler können bis 2023 mit Millionenförderung rechnen
  2. Planet Zoo im Test Tierische Tüftelei
  3. Förderung Spielentwickler sollen 2020 nur einen "Ausgaberest" bekommen

Handelskrieg: Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche
Handelskrieg
Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche

"Bitterkeit essen" heißt es in China, wenn schlechte Zeiten überstanden werden müssen. Doch so schlimm wie Donald Trump es darstellt, wird der Handelskrieg mit den USA für Chinas Technikbranche wohl nicht werden.
Eine Analyse von Finn Mayer-Kuckuk

  1. Smarter Türöffner Nello One soll weiter nutzbar sein
  2. Bonaverde Berliner Kaffee-Startup meldet Insolvenz an
  3. Unitymedia Vodafone plant großen Stellenabbau in Deutschland

  1. Disney+: Disney korrigiert falsches Seitenverhältnis bei den Simpsons
    Disney+
    Disney korrigiert falsches Seitenverhältnis bei den Simpsons

    Abokunden von Disney+ können die ersten 20 Staffeln der Fernsehserie Die Simpsons derzeit nur eingeschränkt schauen. Der Grund: Disney hat das Seitenverhältnis verändert, Bildinformationen gehen verloren. In den nächsten Monaten soll der Fehler korrigiert werden.

  2. Confidential Computing: Vertrauen ist schlecht, Kontrolle besser
    Confidential Computing
    Vertrauen ist schlecht, Kontrolle besser

    Die IT-Welt zieht in die Cloud und damit auf fremde Rechner. Beim Confidential Computing sollen Daten trotzdem während der Nutzung geschützt werden, und zwar durch die Hardware - keine gute Idee!

  3. Elektroauto: Details zum BMW i4 veröffentlicht
    Elektroauto
    Details zum BMW i4 veröffentlicht

    Das Elektroauto BMW i4 ist ein Mittelklassefahrzeug, das eine Reichweite von rund 550 km aufweisen und mit einem Elektromotor mit 530 PS ausgerüstet werden soll. BMW will das Auto ab 2021 anbieten.


  1. 09:22

  2. 09:01

  3. 07:59

  4. 07:45

  5. 07:16

  6. 01:00

  7. 23:59

  8. 20:53