1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bernstein gegen Microsoft: Die Suche…

Re: Bernstein von der NSA

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Bernstein von der NSA

Autor: zampata 04.12.14 - 10:55

Die Geschichte


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Bernstein von der NSA

Thomas Kraal | 04.12.14 - 10:46
 

Re: Bernstein von der NSA

zampata | 04.12.14 - 10:55
 

Re: Bernstein von der NSA

violator | 04.12.14 - 12:11
 

Re: Bernstein von der NSA

Anonymer Nutzer | 04.12.14 - 16:49
 

Re: Bernstein von der NSA

Bouncy | 04.12.14 - 11:27
 

Re: Bernstein von der NSA

Niantic | 09.12.14 - 09:36

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Biberach an der Riß, Biberach an der Riß
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  3. ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
  4. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,49€
  2. (u. a. Far Cry 5 für 14,99€, Far Cry New Dawn für 17,99€, Far Cry für 3,99€)
  3. (-28%) 42,99€
  4. 12,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Data Scientist: Ein Mann, der mit Daten Leben retten will
Data Scientist
Ein Mann, der mit Daten Leben retten will

Senfgelbes Linoleum im Büro und weniger Geld als in der freien Wirtschaft - egal, der Data Scientist Danilo Schmidt liebt seinen Job an der Charité. Mit ├ärzten entwickelt er Lösungen für Patienten. Die größten Probleme dabei: Medizinersprech und Datenschutz.
Ein Portr├Ąt von Maja Hoock

  1. Computerlinguistik "Bordstein Sie Ihre Erwartung!"
  2. OpenAI Roboterarm löst Zauberwürfel einhändig
  3. Faceapp Russische App liegt im Trend und entfacht Datenschutzdebatte

Pathfinder 2 angespielt: Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon
Pathfinder 2 angespielt
Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon

Das erste Pathfinder war mehr als ein Achtungserfolg. Mit dem Nachfolger möchte das Entwicklerstudio Owlcat Games nun richtig durchstarten. Golem.de konnte eine frühe Version des Rollenspiels bereits ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. 30 Jahre Champions of Krynn Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
  2. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

  1. Workflows: Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
    Workflows
    Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht

    Die Digitalisierung von Prozessen scheitert selten an der Technik. Oft ist es Unwissenheit über wichtige Grundregeln, die Projekte nach hinten losgehen lässt - ein wichtiges Change-Modell hilft dagegen.

  2. Windows Update: Bug startet Windows 10 mit temporärem Nutzerprofil
    Windows Update
    Bug startet Windows 10 mit temporärem Nutzerprofil

    Das aktuelle Update KB4532693 verhält sich merkwürdig: Windows 10 startet in einigen Fällen nach dessen Installation mit einem temporären Profil, das Desktopsymbole und Favoriten zurücksetzt. Wenige Nutzer berichten auch von Datenverlust durch den Patch.

  3. Emperion Nebulus: Neues Windows-Smartphone angekündigt
    Emperion Nebulus
    Neues Windows-Smartphone angekündigt

    Mit dem Nebulus will Emperion ein Smartphone auf den Markt bringen, das mit Windows 10 on Arm läuft und Android-Apps wiedergeben können soll. Einen Haken gibt es aber: Windows 10 on Arm unterstützt eigentlich keine Telefoniefunktion.


  1. 12:03

  2. 11:56

  3. 11:52

  4. 11:40

  5. 11:28

  6. 11:16

  7. 11:05

  8. 10:50