1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Eito: Deutscher IT-Markt wächst…

Hardware hat es schwer

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hardware hat es schwer

    Autor: plutoniumsulfat 11.12.14 - 08:59

    bin gespannt, wann die ganzen Analysten und BWLer merken, dass Software ohne Hardware nicht läuft.

  2. Re: Hardware hat es schwer

    Autor: Dwalinn 11.12.14 - 12:38

    Das Problem ist, einmal gute Hardware kann dich ewig lange versorgen. Ein Office PC aus 2013 wird wahrscheinlich auch 2020 noch laufen.... in der Zwischenzeit musste man die Office 365 Version 7 mal verlängern. Ich erwarte keinen großen zuwachs an die Mindestanforderungen von Standard Software (anders sieh es natürlich bei Super Computern oder ähnlichen aus)

  3. Re: Hardware hat es schwer

    Autor: plutoniumsulfat 11.12.14 - 13:48

    ich benutze meine Sachen meist sehr lange. Steht aber im Widerspruch zu "immer mehr wachsen" (im Gegensatz zu immer mehr).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RWE Supply & Trading GmbH, Essen, London, Swindon (Großbritannien)
  2. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  3. Netze BW GmbH, Karlsruhe
  4. MEHRKANAL GmbH, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de