1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kaufberatung: Worauf es bei…

Mattes Display! Fast alles andere ist verhandelbar

  1. Beitrag
  1. Thema

Mattes Display! Fast alles andere ist verhandelbar

Autor: Paule 17.12.14 - 09:47

Wenn man nicht nur Kellerkind ist, dann ist ein mattes Display eigentlich Pflicht.

Selbst in normalen Wohnräumen gibt es sonst immer wieder störende Spiegelungen, die man durch Ausrichtung des Displays nur notdürftig mindern kann, von einem fast unmöglichen Einsatz auf Balkon/Terasse/Zug ganz zu schweigen.

Bei Notebooks hat man da inzwischen zum Glück wieder die Möglichkeit auch gute und sogar Spieletaugliche Geräte mit matten Displays zu erhalten, was vor ein paar Jahren durch das asiatische Hochglanzfieber fast unmöglich war.

Die spiegelnden Handy und Tablet Displays muss man leider immer noch selber mit einer mattierenden Folie behandeln.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Mattes Display! Fast alles andere ist verhandelbar

Paule | 17.12.14 - 09:47
 

Re: Mattes Display! Fast alles andere...

Auf 'ne Cola | 17.12.14 - 10:02
 

Re: Mattes Display! Fast alles andere...

JensM | 17.12.14 - 10:22
 

Re: Mattes Display! Fast alles andere...

bärllorT | 19.12.14 - 03:09
 

Re: Mattes Display! Fast alles andere...

TrudleR | 19.12.14 - 16:15
 

Re: Mattes Display! Fast alles andere...

borg | 20.12.14 - 21:09
 

Re: Mattes Display! Fast alles andere...

plutoniumsulfat | 21.12.14 - 11:04
 

Re: Mattes Display! Fast alles andere...

Mr.Alarma | 22.12.14 - 10:23
 

Re: Mattes Display! Fast alles andere...

violator | 22.12.14 - 10:45

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Proximity Technology GmbH, Düsseldorf
  2. ZALARIS Deutschland AG, Leipzig
  3. TREND Service GmbH, Wuppertal
  4. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 499,90€
  2. 326,74€
  3. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

Smarte Lautsprecher im Vergleichstest: Amazon hat den Besten
Smarte Lautsprecher im Vergleichstest
Amazon hat den Besten

Echo 4, Nest Audio, Echo Dot 4 oder Homepod Mini? Bei smarten Lautsprechern für maximal 100 Euro ist die Größe entscheidend.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarter Lautsprecher Google zeigt Nest Audio für 100 Euro
  2. Harman Kardon Portabler Lautsprecher mit Google Assistant und Airplay 2
  3. Smarter Lautsprecher Google bestätigt offiziell neuen Nest-Lautsprecher

  1. Monitron und Panorama: Amazon will mit KI in die Fabriken
    Monitron und Panorama
    Amazon will mit KI in die Fabriken

    Dank KI in Sensoren oder Kameras will AWS auch in der Industrie Fuß fassen. Mit KI will Amazon aber auch seine Cloud-Dienste smarter machen.

  2. Banking: N26 führt Tagesgeldkonto ein
    Banking
    N26 führt Tagesgeldkonto ein

    Mit Easyflex Savings können N26-Kunden Geld beiseitelegen, das mit 0,17 Prozent pro Jahr verzinst wird.

  3. TheC64 Maxi im Test: Moderner Retro-Computer für C64-Nostalgiker
    TheC64 Maxi im Test
    Moderner Retro-Computer für C64-Nostalgiker

    Der TheC64 Maxi ist die moderne Version des C64. Der Nostalgiefaktor ist riesig, auch wenn er nicht alle Features des guten alten "Brotkastens" hat.


  1. 12:24

  2. 12:06

  3. 12:05

  4. 11:47

  5. 11:19

  6. 10:36

  7. 10:20

  8. 10:05