1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Thunderstrike-Exploit: Magic…

Option ROM im UEFI ausschalten?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Option ROM im UEFI ausschalten?

    Autor: phre4k 29.12.14 - 22:45

    Das sollte doch jeder Anwender machen können?

    Oder kann man bei Macs etwa nicht in ein UEFI-Menü oder mit bcdedit/efibootmgr die Einstellungen ändern?

  2. Re: Option ROM im UEFI ausschalten?

    Autor: Moe479 29.12.14 - 23:10

    selbst wenn das geht sind die meisten mac-user einfach zu ... nennen wir es 'ubedarft' dafür, der goldene käfig lässt einen viel schneller an 'magie' glauben als man denkt, denn man bekommt ja sonst alles gemacht, dass man zum schluss deswegen nichts mehr selber kann vergisst man dabei sehr schnell ...

  3. Re: Option ROM im UEFI ausschalten?

    Autor: Wahrheitssager 29.12.14 - 23:42

    Nützt nix, wenn du mit ner modifizierten Firma UEFI zurücksetzt und es wieder einschaltest.
    Und nein ich kenne keine Option im UEFI direkt um das zu machen.
    Per Kommandozeile vom OS wirds wohl irgendwie gehen (oder auch nicht)

  4. Re: Option ROM im UEFI ausschalten?

    Autor: zettifour 29.12.14 - 23:55

    Moe479 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > selbst wenn das geht sind die meisten mac-user einfach zu ... nennen wir es
    > 'ubedarft' dafür, der goldene käfig lässt einen viel schneller an 'magie'
    > glauben als man denkt, denn man bekommt ja sonst alles gemacht, dass man
    > zum schluss deswegen nichts mehr selber kann vergisst man dabei sehr
    > schnell ...


    Bla, blub, blub, blub....
    Und wo ist ein Mac mit OS X eingeschränkter als eine PC Kiste von der Stange?

  5. Re: Option ROM im UEFI ausschalten?

    Autor: User_x 30.12.14 - 01:29

    zettifour schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Moe479 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > selbst wenn das geht sind die meisten mac-user einfach zu ... nennen wir
    > es
    > > 'ubedarft' dafür, der goldene käfig lässt einen viel schneller an
    > 'magie'
    > > glauben als man denkt, denn man bekommt ja sonst alles gemacht, dass man
    > > zum schluss deswegen nichts mehr selber kann vergisst man dabei sehr
    > > schnell ...
    >
    > Bla, blub, blub, blub....
    > Und wo ist ein Mac mit OS X eingeschränkter als eine PC Kiste von der
    > Stange?

    kann man bei einem Mac ins UEFI / Bios rein und kann Einstellungen wie Bootpartition etc. ändern? - dann wird's möglich sein, soweit diese Einstellung vom Hersteller nicht wegradiert wurde. Bei PC's von der Stange geht das ;)

  6. Re: Option ROM im UEFI ausschalten?

    Autor: holysmoke 30.12.14 - 01:58

    Ach Kinder...

    Nur weil ihr wisst was Assembler ist könnt ihr noch lange nicht mit allem umgehen :) Es wäre doch nur auf gut Glück.

    Bootvolume wält man mit gedrückter alt-Taste beim starten. Dafür braucht man nicht so ein Pseudomenü-pixelding resp. BIOS imitat. Komisch stört das sonst keinen. Aber hauptsache rumnörgeln wie dumm doch Mac-User sein müssen und sich dran aufgeilen das jeder "Stangen-PC" das könne. Wow.
    Anyway mit bisschen suchen findet auch der superduper hackercracker eine Konsole fürs EFI auf dem Mac. Sofern das dessen gelieferte Intelligenz nicht überschreitet... Sorry!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.12.14 02:01 durch holysmoke.

  7. Re: Option ROM im UEFI ausschalten?

    Autor: Jasmin26 30.12.14 - 02:37

    holysmoke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ach Kinder...
    >
    > Nur weil ihr wisst was Assembler ist könnt ihr noch lange nicht mit allem
    > umgehen :) Es wäre doch nur auf gut Glück.
    >
    > Bootvolume wält man mit gedrückter alt-Taste beim starten. Dafür braucht
    > man nicht so ein Pseudomenü-pixelding resp. BIOS imitat. Komisch stört das
    > sonst keinen. Aber hauptsache rumnörgeln wie dumm doch Mac-User sein müssen
    > und sich dran aufgeilen das jeder "Stangen-PC" das könne. Wow.
    > Anyway mit bisschen suchen findet auch der superduper hackercracker eine
    > Konsole fürs EFI auf dem Mac. Sofern das dessen gelieferte Intelligenz
    > nicht überschreitet... Sorry!

    wie, angefressen weil dein appel ein "loch" hat, oder weil einer meint apple-user sind doof ? da sollte mann/frau eigendlich darüber stehen !!!

  8. Re: Option ROM im UEFI ausschalten?

    Autor: holysmoke 30.12.14 - 02:55

    natürlich steht man da drüber :)

  9. Re: Option ROM im UEFI ausschalten?

    Autor: Komischer_Phreak 30.12.14 - 09:25

    holysmoke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ach Kinder...
    >
    > Nur weil ihr wisst was Assembler ist könnt ihr noch lange nicht mit allem
    > umgehen :) Es wäre doch nur auf gut Glück.
    >
    > Bootvolume wält man mit gedrückter alt-Taste beim starten. Dafür braucht
    > man nicht so ein Pseudomenü-pixelding resp. BIOS imitat. Komisch stört das
    > sonst keinen. Aber hauptsache rumnörgeln wie dumm doch Mac-User sein müssen
    > und sich dran aufgeilen das jeder "Stangen-PC" das könne. Wow.
    > Anyway mit bisschen suchen findet auch der superduper hackercracker eine
    > Konsole fürs EFI auf dem Mac. Sofern das dessen gelieferte Intelligenz
    > nicht überschreitet... Sorry!

    Das geht völlig am Problem vorbei. Passt aber damit auf Deinen Vorposter, der völlig am Problem vorbei redet.

  10. Re: Option ROM im UEFI ausschalten?

    Autor: Bassa 30.12.14 - 09:26

    Das merkte man Deinem Post aber nicht an. Und den "Stangen-PC" hat nicht User_x angeführt, der kam schon vorher.

  11. Re: Option ROM im UEFI ausschalten?

    Autor: d0p3fish 30.12.14 - 09:41

    Mir ist auch kein BIOS Menü oder dergleichen bekannt.
    Bin aber auch nicht böse drüber, habe es noch nie vermisst.

    Zumindest da, haben sie schon mal an der richtigen Stelle wegrationalisiert.

  12. Re: Option ROM im UEFI ausschalten?

    Autor: ap (Golem.de) 30.12.14 - 09:44

    Bevor es hier endgültig ins Beleidigende rutscht, wird der Thread geschlossen.

    --
    Andy Prahl
    (Golem.de)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Full Stack Software Developer (m/w/d) Java / Spring Boot / Angular
    NOVENTI Health SE, Lübeck (Home-Office)
  2. Projektmanager / Projektmanagerin (m/w/d) Smart City Schwerpunkt (Geo-)Informatik
    Stadt Kempten (Allgäu), Kempten (Allgäu)
  3. DevOps Engineer (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Software- / Solution-Architect (m/w/d)
    AUSY Technologies Germany AG, verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Street Fighter V - Champion Edition für 15,99€, Lost Planet 2 für 3,30€, The Suicide...
  2. 1,99€
  3. (u. a. Special Edition PS5 für 69,99€, Deluxe Edition Xbox Series X/S für 99,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de