1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Updates: Sony top, Samsung…

Updates sind Glückssache.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Updates sind Glückssache.

    Autor: currock63 30.12.14 - 22:55

    Ich habe vor etwas über 2 Jahren ca. 500¤ für ein S3 ausgegeben. Was habe ich dafür bekommen?
    Ein mit Samsung-Apps zugemülltes Gerät, bei dem dadurch jede Menge Performance und Speicherplatz verloren geht.
    Einen defekten emmc-Chip, der erst nach Monaten einen halbwegs brauchbaren Pflaster bekam.
    Kein Update mehr auf Lollipop, nicht mal auf Android 4.4.2.
    Meine Konsequenz daraus: Kein Smartphone von Samsung mehr, für das Geld bekomme ich heute 2,5 mal mein jetziges Gerät, das dreimal so fix ist, einen Full-HD-Screen hat und ab Werk schon gerootet ist.
    Ob dafür mal ein Update auf Android 5 kommt, weiß ich nicht. Positiv stimmt mich jedenfalls, daß es seit dem Kauf schon mehrere kleine Updates wegen ein paar Problemchen gegeben hat, die Leute arbeiten dran.
    Und wenn nicht, habe ich wenigstens nicht so viel Kohle zum Fenster hinausgeworfen. Made ich China sind sie sowieso alle.

  2. Re: Updates sind Glückssache.

    Autor: violator 30.12.14 - 23:01

    currock63 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ob dafür mal ein Update auf Android 5 kommt, weiß ich nicht. Positiv stimmt
    > mich jedenfalls, daß es seit dem Kauf schon mehrere kleine Updates wegen
    > ein paar Problemchen gegeben hat, die Leute arbeiten dran.

    Machen die bei Samsung auch, fürs S3 gabs erst letztens wieder ein kleines Update...

  3. Re: Updates sind Glückssache.

    Autor: ohneinderschonwieder 31.12.14 - 02:58

    Wenn es eh keine Garantie mehr hast...mach halt drauf was du willst. Das S3 bekommt weiterhin Sicherheitsupdates das ist doch schonmal was und es funktioniert mit 4.1.2 immer noch am besten.

  4. Re: Updates sind Glückssache.

    Autor: currock63 31.12.14 - 13:09

    Mein S3 wurde zum Ersatz-Handy degradiert und hat jetzt CM11 drauf, damit ich mich nicht mehr über die andauernden Lags ärgern muss.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Consultant / Product Owner (m/w/d)
    SEITENBAU GmbH, Konstanz (Home-Office möglich)
  2. (Senior) Software Engineer IoT (m/w/d)
    AUSY Technologies Germany AG, München, Nürnberg, Hamburg, Düsseldorf
  3. Lizenzmanager*in
    Max Planck Digital Library (MPDL), München
  4. Customer Support/IT-Support Online Dienste Plattformen (w/m/d)
    Dataport, Altenholz bei Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Deklaratives Linux: Keine Angst vor Nix
Deklaratives Linux
Keine Angst vor Nix

NixOS ist genial zum Deployen von Software, doch der Einstieg ist hart. Über eine rasant wachsende Linux-Distribution und ihre Community, die viel erreicht.
Ein Erfahrungsbericht von Lennart Mühlenmeier

  1. Proton Epics Anti-Cheat-Tool läuft auf Linux
  2. Datenleck Sicherheitslücke im Shop von Tuxedo entdeckt und geschlossen
  3. Linux Treiberentwicklung fast ohne Hardware

Open Source: Interaktives Rechnen mit Jupyter-Notebooks
Open Source
Interaktives Rechnen mit Jupyter-Notebooks

Ob der Test einer Signalverarbeitungs-Bibliothek oder die Hardware-Synthese für einen FPGA: Im Jupyterhub klappt das via Cloud.
Eine Anleitung von Martin Strubel

  1. Software 20 Dinge, die ich in 20 Jahren als Entwickler gelernt habe
  2. Programmierung Githubs Copilot produziert Bugs und Sicherheitslücken

Kampf gegen Kindesmissbrauch: Die wichtigsten Antworten zur Chatkontrolle
Kampf gegen Kindesmissbrauch
Die wichtigsten Antworten zur Chatkontrolle

Was steckt genau hinter den Plänen der EU-Kommission zur Chatkontrolle und wie gefährlich wäre deren Umsetzung?
Von Friedhelm Greis und Moritz Tremmel

  1. Überwachung Petition gegen Chatkontrolle
  2. SPD gegen FDP Ampelkoalition uneins bei Chatkontrolle
  3. Bundesdatenschutzbeauftragter Kelber will Chatkontrolle verhindern