1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lautlose MSI-Grafikkarten mit…

Passiv vs. AC Silencer

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Passiv vs. AC Silencer

    Autor: Psycho 15.02.06 - 16:25

    Stelle mir grad die Frage, ob
    eine Grafikkarte, die mit dem Arctic Cooling Silencer (0,8 Sone) nachgerüstet wurde, in einem Silent-PC überhaupt zu hören ist !?

    Wozu also eine passivgekühlte, wenn man z.T. Einschnitte beim Takt machen muss ?

    Gut, man verliert beim Umbau die Garantie, aber es gibt auch serienmäßige, leise Lösungen der Hersteller.

    Naja, mfg erstmal,
    Psycho

  2. Re: Passiv vs. AC Silencer

    Autor: Jasper_Bln 15.02.06 - 16:30

    Psycho schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Stelle mir grad die Frage, ob
    > eine Grafikkarte, die mit dem Arctic Cooling
    > Silencer (0,8 Sone) nachgerüstet wurde, in einem
    > Silent-PC überhaupt zu hören ist !?
    >
    > Wozu also eine passivgekühlte, wenn man z.T.
    > Einschnitte beim Takt machen muss ?
    >
    > Gut, man verliert beim Umbau die Garantie, aber es
    > gibt auch serienmäßige, leise Lösungen der
    > Hersteller.
    >
    > Naja, mfg erstmal,
    > Psycho

    Der Arctic VGA-Silencer hat einen entscheidenden Vorteil - nämlich das er die Warmluft auch gleich nach draußen verfrachtet. Genau das war der Grund aus dem ich damals gewechselt habe von passiv zu silencer.

    Der Effekt war, das meine CPU dadurch soviel kühler wurde das ich den CPU-Kühler noch langsamer einstellen konnte, und somit ist das System nachher leiser geworden als es vorher war.

    Der Silencer ist auf jeden Fall leiser als jeder andere CPU-Kühler.

  3. Re: Passiv vs. AC Silencer

    Autor: Biernot 15.02.06 - 16:33

    Psycho schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Stelle mir grad die Frage, ob
    > eine Grafikkarte, die mit dem Arctic Cooling
    > Silencer (0,8 Sone) nachgerüstet wurde, in einem
    > Silent-PC überhaupt zu hören ist !?
    >
    > Wozu also eine passivgekühlte, wenn man z.T.
    > Einschnitte beim Takt machen muss ?
    >
    > Gut, man verliert beim Umbau die Garantie, aber es
    > gibt auch serienmäßige, leise Lösungen der
    > Hersteller.

    In einem ansonsten fast lautlosen PC sind 0,8 sone zwar durchaus zu hören, aber in der Regel ist das leise genug. Lediglich in einem HTPC sollte man auf komplett passive Kühlung achten. Die Lösung von Arctic halte ich durchaus für gelungen, wenn man es trotz Leistung etwas leiser haben möchte.

  4. Re: Passiv vs. AC Silencer

    Autor: Psycho 15.02.06 - 17:24

    Jasper_Bln schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der Arctic VGA-Silencer hat einen entscheidenden
    > Vorteil - nämlich das er die Warmluft auch gleich
    > nach draußen verfrachtet. Genau das war der Grund
    > aus dem ich damals gewechselt habe von passiv zu
    > silencer.
    >
    > Der Effekt war, das meine CPU dadurch soviel
    > kühler wurde das ich den CPU-Kühler noch langsamer
    > einstellen konnte, und somit ist das System
    > nachher leiser geworden als es vorher war.

    Genau deswegen hab ich mir auch einen gekauft,
    und wirklich teuer ist der auch nicht.
    Die Gehäuse-Temperatur ist so um 3°C abgesunken.

    Bei der GPU-Temp. hat sich bei mir nicht viel getan, aber Leadtek hat ja für die 6800LE schon ab Werk einen leistungsfähigen, aber lauten Kühler drauf verpflanzt.

    > Der Silencer ist auf jeden Fall leiser als jeder
    > andere CPU-Kühler.

    stimmt, abgesehen von einem Passiv CPU/GPU-Kühler! :)
    Wenn du den GPU-Kühler meinst, da gibts, mein ich, auch eine Lösung von MSI für einen Chip aus ATIs X-Serie.
    Die ähnelt sehr dem Silencer.

    Biernot schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > In einem ansonsten fast lautlosen PC sind 0,8 sone
    > zwar durchaus zu hören, aber in der Regel ist das
    > leise genug. Lediglich in einem HTPC sollte man
    > auf komplett passive Kühlung achten. Die Lösung
    > von Arctic halte ich durchaus für gelungen, wenn
    > man es trotz Leistung etwas leiser haben
    > möchte.

    Was ist denn ein HTPC ? Nie von gehört..
    Hab zwar auch einen, aber da im Gehäuse noch andere Lüfter werkeln,
    ist der AC nicht herauszuhören.
    Ist es wirklich so, daß man ihn in einem geschlossenen Gehäuse, inkl. Passiv-Netzteil noch hören kann ?
    Wenn er jetzt nicht direkt neben den Ohren steht. ;)

    Mindestens einen Lüfter hat doch eigentlich jeder drin, oder ?
    Zumindest einen aktiven CPU-Lüfter bzw. einen Lüfter im Seitendeckel, der auf den Passiv-CPU-Kühler schaufelt.
    Wie ist es bei einer WaKü, da sitzt doch auch einer auf dem Wärmetauscher, oder gibts schon rein passive Lösungen ?

    mfg nochmal,
    Psycho


  5. Re: Passiv vs. AC Silencer

    Autor: Marko Thomas 15.02.06 - 17:26

    Psycho schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wie ist es bei einer WaKü, da sitzt doch auch
    > einer auf dem Wärmetauscher, oder gibts schon rein
    > passive Lösungen ?

    schon lange...!


  6. Re: Passiv vs. AC Silencer

    Autor: Psycho 15.02.06 - 17:33

    Marko Thomas schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Psycho schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wie ist es bei einer WaKü, da sitzt doch
    > auch
    > einer auf dem Wärmetauscher, oder gibts
    > schon rein
    > passive Lösungen ?
    >
    > schon lange...!

    Echt, wo denn bzw. welcher Radiator ?
    Eine reine Passiv-Lösung geht doch auf Kosten der Kühlleistung bzw.
    das Wasser wird nicht so weit runtergekühlt, wie es der Radi mit (mind.) einem Lüfter darauf könnte.

    Spreche von Tauschern, die im Tower verbaut werden.
    Externe Lösungen lasse ich mal aussen vor.

  7. Re: Passiv vs. AC Silencer

    Autor: Biernot 15.02.06 - 17:53

    Psycho schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Was ist denn ein HTPC ? Nie von gehört..
    > Hab zwar auch einen, aber da im Gehäuse noch
    > andere Lüfter werkeln, ist der AC nicht herauszuhören.
    > Ist es wirklich so, daß man ihn in einem
    > geschlossenen Gehäuse, inkl. Passiv-Netzteil noch hören kann ?
    > Wenn er jetzt nicht direkt neben den Ohren steht. ;)

    Ein HTPC ist ein Home Theater PC = Ein Ersatz für DVD-Player, Kasettendeck, CD-Player etc... Er ersetzt bis auf den Verstärker die heimische HiFi-Anlage. Meißt eben noch ausgestattet mit z.B. einem schicken Gehäuse in HiFi- oder zumindest Desktop-Format, Fernbedienung, TV-Karte...

    In diesem Einsatzbereich ist jeder Lüfter ein Lüfter zuviel. Aber da man hier in der Regel auf hohe Grafikleistung verzichten kann, da der PC nicht zum Spielen eingesetzt wird, ist auch keine heiße GPU vonnöten, die man aufwendig kühlen müsste. In der Regel reicht für solch eine Kiste auch eine etwas schwächere CPU, die man unter Umständen dann auch passiv kühlen kann. z.B. ein AMD Turion (25W bzw 35W) oder Pentium M (etwa 30W) oder gar ein Via Epia.

  8. Re: Passiv vs. AC Silencer

    Autor: Nero FX 15.02.06 - 21:50

    Psycho schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Marko Thomas schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Psycho schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Wie ist es bei einer WaKü,
    > da sitzt doch
    > auch
    > einer auf dem
    > Wärmetauscher, oder gibts
    > schon rein
    >
    > passive Lösungen ?
    >
    > schon lange...!
    >
    > Echt, wo denn bzw. welcher Radiator ?
    > Eine reine Passiv-Lösung geht doch auf Kosten der
    > Kühlleistung bzw.
    > das Wasser wird nicht so weit runtergekühlt, wie
    > es der Radi mit (mind.) einem Lüfter darauf
    > könnte.
    >
    > Spreche von Tauschern, die im Tower verbaut
    > werden.
    > Externe Lösungen lasse ich mal aussen vor.


    nein also die gibts meines Wissens nach nur extern...und die sidn auch gleich Ausgleichbehälter...(zum Beispiel von Termaltake)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Auswärtiges Amt, Bonn, Berlin
  2. PULSION Medical Systems SE - GETINGE Group, Feldkirchen bei München
  3. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Zwickau, Dresden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,49€
  2. 3,95€
  3. (u. a. Death Stranding für 39,99€, Bloodstained: Ritual of the Night für 17,99€, Journey to...
  4. 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de