1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gestensteuerung: Volkswagen…

endlich mal eine gescheite Displaygröße

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. endlich mal eine gescheite Displaygröße

    Autor: Psy2063 06.01.15 - 16:34

    aber für Klimaanlage etc würde ich dann doch gerne lieber bei hardware tasten bleiben

  2. Re: endlich mal eine gescheite Displaygröße

    Autor: tingelchen 06.01.15 - 17:42

    Gerade bei Dingen wie Klima sind Tasten und Drehknöpfe völliger Unsinn, welche lediglich die Mittelkonsole überfluten. Vor allem weil auf den Knöpfen keine ordentliche Beschreibung drauf stehen und man entweder raten darf, was der entsprechende Knopf nun macht oder die Anleitung lesen muss.

    Immer wieder lustig. Wenn ich in einem Auto sitze und auf einem Knopf die Aufschrift A/C lese, muss ich immer an Elektrotechnik denken :D Weiß bis heute nicht wofür das "C" auf dem Knopf steht.

    Dann lieber ein Display. Kurze Texte kann der Mensch in ner ms lesen :)

  3. Re: endlich mal eine gescheite Displaygröße

    Autor: Applelobbyist 06.01.15 - 17:53

    tingelchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gerade bei Dingen wie Klima sind Tasten und Drehknöpfe völliger Unsinn,
    > welche lediglich die Mittelkonsole überfluten. Vor allem weil auf den
    > Knöpfen keine ordentliche Beschreibung drauf stehen und man entweder raten
    > darf, was der entsprechende Knopf nun macht oder die Anleitung lesen muss.
    >
    > Immer wieder lustig. Wenn ich in einem Auto sitze und auf einem Knopf die
    > Aufschrift A/C lese, muss ich immer an Elektrotechnik denken :D Weiß bis
    > heute nicht wofür das "C" auf dem Knopf steht.
    >
    > Dann lieber ein Display. Kurze Texte kann der Mensch in ner ms lesen :)

    Seit wann ist es eigentlich in Mode gekommen, seine eigene Unkenntnis öffentlich darzustellen und diesen Zustand womöglich noch gut zu finden?
    Das ist nicht lustig, sondern leicht abstellbar.

    Ja selbst mit ein bisschen Nachdenken... ach egal.

  4. Re: endlich mal eine gescheite Displaygröße

    Autor: der kleine boss 06.01.15 - 17:59

    A/C im Auto steht für Air Conditioning, wörtlich übersetzt Luft Klimatisierung
    Im Elektrotechnikbereich steht AC für Alternating Current, Wechselstrom.

    (fixed)Golem Kommentar-Formular (bitte ausfüllen):
    ========================================
    Wer braucht das bitte?????
    Ich kann für ______¤ das gleiche von _______ haben!

  5. Re: endlich mal eine gescheite Displaygröße

    Autor: Psy2063 06.01.15 - 18:33

    tingelchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Weiß bis
    > heute nicht wofür das "C" auf dem Knopf steht.

    Air Condition, das englische Wort für Klimaanlage

    im übrigen kann ich selbige in meinem jetzigen Auto blind bedienen, da man selbst wenn man nur die ungefähre Position eines Knopfes kennt diesen leicht erfühlen kann. Auf einem Touchscreen, auch wenn dieser tatsächlich ein annährend brauchbares haptisches feedback liefert, ist das schon deutlich schwieriger und auch mit Gestensteuerung muss man erst mal aufs Display schauen um sicher zu sein richtig gezielt zu haben.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.01.15 18:36 durch Psy2063.

  6. Re: endlich mal eine gescheite Displaygröße

    Autor: ChMu 06.01.15 - 19:04

    Psy2063 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > aber für Klimaanlage etc würde ich dann doch gerne lieber bei hardware
    > tasten bleiben

    Die stellt man doch nur einmal im Leben ein? Ich habe in meinem Daimler die Temperatur vor 20 Jahren mal auf 23C gestellt und fertig. Der Wagen hat immer diese Temperatur. Winter wie Sommer, egal. Warum sollte man das aendern?

  7. Re: endlich mal eine gescheite Displaygröße

    Autor: tingelchen 06.01.15 - 19:27

    AC in Elektrotechnik ist mir bekannt :) Daher muss ich dabei ja immer daran denken :) Fragt sich nur was der "/" (Slash) zwischen Air Conditioning zu suchen hat ^^ Auf Abkürzungen stehe ich eh nicht. Stiften immer nur Verwirrung. Gibt einfach zu viele davon :)

  8. Re: endlich mal eine gescheite Displaygröße

    Autor: tingelchen 06.01.15 - 19:49

    Ich will doch hoffen das sich die Mode noch weiter verbreitet das Menschen kein Problem damit haben zu zu geben das es Dinge gibt, die sie nicht wissen. Ja, selbst wenn es so Kleinigkeiten sind wie die Abkürzung A/C.

    Gebe dich aber nicht der Annahme hin, das ich diesen Zustand als Lustig empfinde, nur weil du Probleme zu haben scheinst Ironie zu erkennen. Aber an diesem Punkt sei gesagt. Da haben viele Menschen immer wieder Probleme mit. Zugegeben... die Formulierung ergibt einen gewissen Schwierigkeitsgrad.


    Abkürzungen auf Knöpfe stiften am Ende lediglich Verwirrung. Oder wie in meinem Fall... auf vollständiges Desinteresse weil komplett Unwichtig. Alleine schon die Existenz dieses Knopfes... ist das gleiche wie der "Leise" oder "Stromspar" Knopf auf der Waschmaschine....

  9. Re: endlich mal eine gescheite Displaygröße

    Autor: Psy2063 06.01.15 - 20:37

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Psy2063 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > aber für Klimaanlage etc würde ich dann doch gerne lieber bei hardware
    > > tasten bleiben
    >
    > Die stellt man doch nur einmal im Leben ein? Ich habe in meinem Daimler die
    > Temperatur vor 20 Jahren mal auf 23C gestellt und fertig. Der Wagen hat
    > immer diese Temperatur. Winter wie Sommer, egal. Warum sollte man das
    > aendern?

    Dank 2 Zonen Klimaautomatik muss ich wenn jemand auf dem Beifahrersitz die Temperatur hoch dreht bei mir 1-2° kälter machen damit die Temperatur gefühlt gleich bleibt. Im Sommer regle ich gerne mal auf maximale Kühlung runter wenn das Auto in der Sonne gestanden hat weil das schneller geht als die "stufenweise schnellabkühlung" der "intelligenten automatik". genauso regle ich im winter zum zusätzlichen abtauen der scheiben (das macht beim eiskratzen echt was aus) auch mal kurz auf maximales heizen. wenn man auf einer längeren Strecke seine Jacke nicht ausgezogen hat kann man es auch kälter stellen. oder wenn es im sommer irgendwo später geworden ist, es abends gut abkühlt und man nur ein tshirt an hat regelt man hoch. es gibt genug gründe warum man an der Klimasteuerung herumspielt wenn man kein grobschlächtiger hackklotz ist dem die temperatur egal ist.

  10. Re: endlich mal eine gescheite Displaygröße

    Autor: Applelobbyist 06.01.15 - 21:20

    tingelchen schrieb:
    -------------------------------------------------------------------------------
    > Abkürzungen auf Knöpfe stiften am Ende lediglich Verwirrung. Oder wie in
    > meinem Fall... auf vollständiges Desinteresse weil komplett Unwichtig.
    > Alleine schon die Existenz dieses Knopfes... ist das gleiche wie der
    > "Leise" oder "Stromspar" Knopf auf der Waschmaschine....

    Ohjemine! Schau, das stimmt einfach nicht. Dadurch, dass du nicht gewillt bist dich mit dem AC Knopf auseinandersetzen, bedeutet das nicht dass dieser unwichtig ist. Dein Desinteresse macht es nur noch schlimmer und nein es ist nicht gut sich selbst unwissend zu stellen.

    Jedes Auto hat heute Belüftung und Heizung, viele haben zusätzlich auch eine Klimaanlage, letztere ist ein Kompressor mit Kondensator, Gebläse und Verdampfer. Diese kann man unabhängig von der regulären Belüftung und Heizung ein- und ausschalten. Genau das macht der A/C Knopf.

    Natürlich kannst du diesen Knopf nie betätigen und die Klimaanlage bleibt auf ewig an selbst ohne zu kühlen, was zu unnötigem Mehrverbrauch führt, meine Frau hat das jahrelang so gemacht...

    Ihr kann ich das verzeihen, dir aber nicht. (-:

  11. Re: endlich mal eine gescheite Displaygröße

    Autor: donadi 07.01.15 - 12:49

    Applelobbyist schrieb:

    >
    > Natürlich kannst du diesen Knopf nie betätigen und die Klimaanlage bleibt
    > auf ewig an selbst ohne zu kühlen, was zu unnötigem Mehrverbrauch führt,
    > meine Frau hat das jahrelang so gemacht...
    >

    Das ist so nicht richtig. Das mag bei Kompressoren mit Magnetkupplung stimmen, wobei auch diese nicht durchgehend laufen (Daimler, W124 z.B. schaltet Zyklisch)

    Kompressoren mit Taumelscheibe werden immer vom Riemen mitgefreht und haben eine Verlustleistung von min. 2% auch bei "AC off"

  12. Re: endlich mal eine gescheite Displaygröße

    Autor: LordSiesta 07.01.15 - 16:22

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe in meinem Daimler die
    > Temperatur vor 20 Jahren mal auf 23C gestellt und fertig. Der Wagen hat
    > immer diese Temperatur. Winter wie Sommer, egal. Warum sollte man das
    > aendern?

    Beispielsweise weil sich das Temperaturempfinden mit dem Wetter ändert: 23°C wären etwa mir im Winter viel zu warm zum konzentrierten Fahren und im Sommer bei 35°C Außentemperatur hätte ich beim Aussteigen Angst um meinen Kreislauf. In der Übergangszeit (die ging ja dieses Jahr bis Dezember) reichen mir dagegen auch mal nur 16°C oder gar keine Heizung (aka »Temperatur-Minimum«).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. August Storck KG, Halle (Westf.)
  2. ALBIS PLASTIC GmbH, Hamburg
  3. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. gratis (bis 7. April, 18 Uhr)
  2. (-15%) 42,49€
  3. (-63%) 6,99€
  4. 27,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Künast-Urteil: Warum Pädophilen-Trulla ein zulässiger Kommentar sein kann
Künast-Urteil
Warum "Pädophilen-Trulla" ein zulässiger Kommentar sein kann

Die Grünen-Politikerin Renate Künast muss weiterhin wüste Beschimpfungen auf Facebook hinnehmen. Wie begründet das Berliner Kammergericht seine Entscheidung?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Micro-LED Facebook kooperiert mit Plessey für AR-Headset
  2. Kammergericht Berlin Weitere Beleidigungen gegen Künast sind strafbar
  3. Coronavirus Vorerst geringere Videoqualität bei Facebook und Instagram

Energieversorgung: Die trockenen Sommer waren eine größere Herausforderung
Energieversorgung
"Die trockenen Sommer waren eine größere Herausforderung"

Die Coronakrise ist auch für die deutschen Energieversorger eine völlig neue Situation. Wie kommen sie zurecht? Wir haben nachgefragt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Coronavirus Covid-19-App der Telekom prüft Zertifikate nicht
  2. Corona Lidl Connect setzt Drosselung herauf
  3. Coronakrise SPD-Chefin warnt vor Panik durch ungenaues Handytracking

Coronakrise: IT-Freelancer müssen als Erste gehen
Coronakrise
IT-Freelancer müssen als Erste gehen

Die Pandemie schlägt bei vielen IT-Freiberuflern schneller zu als bei Festangestellten. Schon die Hälfte aller Projekte sind gecancelt. Überraschung: Bei der anderen Hälfte läuft es weiter wie bisher. Wie das?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Buglas Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
  2. Coronavirus Media Markt und Saturn stoppen Mietzahlungen
  3. Corona Besitzer von Media Markt Saturn beantragt Staatshilfe