1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gestensteuerung: Volkswagen…

Wie waere es wieder mit Volkswagen?

  1. Beitrag
  1. Thema

Wie waere es wieder mit Volkswagen?

Autor: Applelobbyist 06.01.15 - 17:34

VW und insbesondere der Golf ist doch kein Volkswagen mehr, sondern ein in jeglicher Hinsicht bestenfalls durchschnittliches, dafür aber um 20% überteuertes Auto mit unnötigen Premiumanspruch.
Wenn VW endlich ein 3 Liter Auto auf den Markt bringen würde ohne Marketinglügen und das für unter 15.000Euro, dann kaufe ich so eins.

Für meine Frau versteht sich, ich selbst fahre dann doch lieber ein richtiges Auto.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Wie waere es wieder mit Volkswagen?

Applelobbyist | 06.01.15 - 17:34
 

Re: Wie waere es wieder mit Volkswagen?

picaschaf | 06.01.15 - 18:06
 

Re: Wie waere es wieder mit Volkswagen?

burzum | 06.01.15 - 21:21
 

Re: Wie waere es wieder mit Volkswagen?

storm009 | 06.01.15 - 21:40
 

Re: Wie waere es wieder mit Volkswagen?

Moffis | 06.01.15 - 23:18
 

Re: Wie waere es wieder mit Volkswagen?

0xDEADC0DE | 06.01.15 - 23:27
 

Re: Wie waere es wieder mit Volkswagen?

Moffis | 06.01.15 - 23:48
 

Re: Wie waere es wieder mit Volkswagen?

anonfag | 07.01.15 - 02:30
 

Re: Wie waere es wieder mit Volkswagen?

gaym0r | 07.01.15 - 08:46
 

Re: Wie waere es wieder mit Volkswagen?

gaym0r | 07.01.15 - 08:55
 

Re: Wie waere es wieder mit Volkswagen?

storm009 | 07.01.15 - 09:08
 

Re: Wie waere es wieder mit Volkswagen?

der_wahre_hannes | 07.01.15 - 11:17
 

Re: Wie waere es wieder mit Volkswagen?

jjo | 07.01.15 - 11:27
 

Re: Wie waere es wieder mit Volkswagen?

der_wahre_hannes | 07.01.15 - 11:32
 

Re: Wie waere es wieder mit Volkswagen?

Wessii | 07.01.15 - 14:48
 

Re: Wie waere es wieder mit Volkswagen?

Jas0nGER | 06.01.15 - 21:58
 

Re: Wie waere es wieder mit Volkswagen?

jjo | 06.01.15 - 22:56
 

Re: Wie waere es wieder mit Volkswagen?

0xDEADC0DE | 06.01.15 - 23:19
 

Re: Wie waere es wieder mit Volkswagen?

gaym0r | 07.01.15 - 09:13
 

Re: Wie waere es wieder mit Volkswagen?

Michael H. | 07.01.15 - 08:43
 

Re: Wie waere es wieder mit Volkswagen?

derdiedas | 07.01.15 - 09:44
 

Re: Wie waere es wieder mit Volkswagen?

Sirence | 07.01.15 - 16:29
 

Re: Wie waere es wieder mit Volkswagen?

homer3345 | 06.01.15 - 18:52
 

Re: Wie waere es wieder mit Volkswagen?

Applelobbyist | 06.01.15 - 21:04
 

Re: Wie waere es wieder mit Volkswagen?

gaym0r | 07.01.15 - 09:39
 

Re: Wie waere es wieder mit Volkswagen?

bplhkp | 07.01.15 - 11:10

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  2. BREMER AG, Stuttgart
  3. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  4. BWI GmbH, deutschlandweit

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€
  2. (-67%) 7,59€
  3. 14,29€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Latitude 7220 im Test Das Rugged-Tablet für die Zombieapokalypse
  2. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  3. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. CCC "Contact Tracing als Risikotechnologie"
  2. Coronapandemie Robert Koch-Institut sammelt Gesundheitsdaten von Sportuhren
  3. Google Chrome rollt Regeln für Same-Site-Cookies vorerst zurück