1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Browser-Fingerprinting: "Super…

Danke für den Beitrag

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Danke für den Beitrag

    Autor: MarioWario 07.01.15 - 18:33

    Ihr habt das bisher am besten erklärt. Offenbar ist Firefox (neben dem alten Opera-Mobile) der Browser für die Nutzer. Das der Internet Explorer den Schutzgedanken hoch hält hat mich überrascht - ist ja (ähnlich wie Safari) der schwächste Browser auf der eigenen Plattform.

  2. Re: Danke für den Beitrag

    Autor: hachre 07.01.15 - 18:50

    Sorry aber Safari ist ganz klar der beste Browser unter OS X. Platz 2 ist mit gehörigem Abstand Chrome da bis heute weder gescheiter Fullscreen noch gescheite Grafikbeschleunigung fürs Scrollen noch ein zuverlässiges inertia Scrolling zusammen mit bounce am Ende unterstützt wird. Desweiteren vebraucht Chrome im gewöhnlichen Gebrauch an die 10 mal mehr Strom als Safari - kann man mit dem Activity Monitor Bereich Energie schön nachvollziehen.

  3. Re: Danke für den Beitrag

    Autor: MarioWario 07.01.15 - 19:01

    Die meisten schreiben den Code offenbar nur noch für Chrome und die Bedeutung bei Windows ist Safari vernachlässigbar. Ich nutze SRWare Iron als Chrome-Browser ohne ID unter Yosemite ohne Energie-Probleme, zudem ist die Engine oft viermal so schnell und ähnlich stabil wie Safari.

  4. Re: Danke für den Beitrag

    Autor: Wallbreaker 08.01.15 - 06:04

    Ahja 10x mehr Strom. Es nutzen natürlich nicht beide Browser dieselbe Basis, namens Webkit.

  5. Re: Danke für den Beitrag

    Autor: Felix_Keyway 08.01.15 - 07:50

    Ne, tun sie nicht, Chrome nutzt mittlerweile statt WebKit Blink.

    Ich bin Spezialist der NSA mit dem Spezialgebiet Backdoors in den Linux-Kernel einzuschleusen ;) .

  6. Du weißt aber schon, dass Blink "nur" ein WebKit-Fork ist, oder?

    Autor: Yes!Yes!Yes! 08.01.15 - 08:21

    Da der Sinn von Forks ist, nicht ein komplettes Produkt neu zu entwickeln, kann man auch bei Blink davon ausgehen, dass es mindestens zu 90% dasselbe ist wie WebKit. Also eigentlich KHTML.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  2. August Storck KG, Halle (Westf.)
  3. Proximity Technology GmbH, Düsseldorf
  4. Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  3. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de