Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spartan: Neues zu Microsofts…

MS-Flaggen-Farben sind hässlich; sieht aus wie ein Sehtest

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. MS-Flaggen-Farben sind hässlich; sieht aus wie ein Sehtest

    Autor: jungundsorglos 11.01.15 - 03:30

    MS-Flaggen-Farben sind hässlich; sieht aus wie ein Sehtest; könnten ruhig ordentlich unterscheidbare Farben verwenden.

    Ist auch in Windows 8 überall störend.

    Sowas sollte standardmäßig gut gewählt werden zwecks Ergonomie.

    Toll ist dass sie dadurch andere Designer zu dem gleichen Fehlverhalten ermutigen.

  2. Re: MS-Flaggen-Farben sind hässlich; sieht aus wie ein Sehtest

    Autor: quadronom 11.01.15 - 13:27



    Dann mach doch mal einen Gegenentwurf! Da wäre ich sehr gespannt drauf!

    %0|%0

  3. Re: MS-Flaggen-Farben sind hässlich; sieht aus wie ein Sehtest

    Autor: gaym0r 11.01.15 - 20:48

    quadronom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.microsoft.com

    Edit: vergesst es... :D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.01.15 20:49 durch gaym0r.

  4. Re: MS-Flaggen-Farben sind hässlich; sieht aus wie ein Sehtest

    Autor: AIM-9 Sidewinder 12.01.15 - 00:48

    Selbst ich mit meiner schlechten Farberkennung, sehe, dass das Microsoft-Logo die Farben Rot-Grün-Blau-Gelb enthält. Was ist daran nicht unterscheidbar?

  5. Re: MS-Flaggen-Farben sind hässlich; sieht aus wie ein Sehtest

    Autor: lisgoem8 12.01.15 - 02:34

    Sie erinnern mich aber sehr auch an die Chrome/Google-Farben. Nur einen Touch weicher.

  6. Re: MS-Flaggen-Farben sind hässlich; sieht aus wie ein Sehtest

    Autor: flathack 12.01.15 - 07:34

    Sorry aber es hat sich wohl eher Google an Microsoft orientiert und nicht umgekehrt. Schau dir mal bitte die alten logos von Microsoft an ...

    Sein oder nicht sein

  7. Re: MS-Flaggen-Farben sind hässlich; sieht aus wie ein Sehtest

    Autor: Nein! 12.01.15 - 07:50

    flathack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sorry aber es hat sich wohl eher Google an Microsoft orientiert und nicht
    > umgekehrt. Schau dir mal bitte die alten logos von Microsoft an ...


    Niemand hat sich an irgendwem orientiert. In den Logos werden einfach nur vier leicht zu unterscheidende Farben verwendet. Das ist alles.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vitrocell Systems GmbH, Waldkirch bei Freiburg
  2. ING-DiBa AG, Frankfurt am Main
  3. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  4. Software AG, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-70%) 17,99€
  2. 49,94€
  3. 49,99€
  4. 33,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CO2-Emissionen und Lithium: Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?
CO2-Emissionen und Lithium
Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?

In den vergangenen Monaten ist die Kritik an batteriebetriebenen Elektroautos stärker geworden. Golem.de hat sich die Argumente der vielen Kritiker zur CO2-Bilanz und zum Rohstoff-Abbau einmal genauer angeschaut.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reichweitenangst Mit dem E-Auto von China nach Deutschland
  2. Ari 458 Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro
  3. Nobe 100 Dreirädriges Retro-Elektroauto parkt senkrecht an der Wand

Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.

  1. Satellitennavigation Galileo ist wieder online

Linux-Gaming: Steam Play or GTFO!
Linux-Gaming
Steam Play or GTFO!

Meine ersten Gaming-Eindrücke nach dem Umstieg von Windows auf Linux sind dank Steam recht positiv gewesen: Doch was passiert, wenn ich die heile Steam-(Play-)Welt verlasse und trotzdem Windows-Spiele unter Linux starten möchte? Meine anfängliche Euphorie weicht Ernüchterung.
Ein Praxistest von Eric Ferrari-Herrmann

  1. Project Mainline und Apex Google bringt überall Android-Updates, außer am Kernel
  2. Ubuntu Lenovo bietet Laptops mit vorinstalliertem Linux an
  3. Steam Play Tschüss Windows, hallo Linux - ein Gamer zieht um

  1. Automated Valet Parking: Daimler und Bosch dürfen autonom parken
    Automated Valet Parking
    Daimler und Bosch dürfen autonom parken

    In Stuttgart können Besucher ohne Begleitung das automatisierte Parken eines Mercedes ausprobieren: Daimler und Bosch haben die Freigabe für das Automated Valet Parking erhalten.

  2. Textverarbeitung: Microsoft vereinfacht Aktivierungsprozess in Office 365
    Textverarbeitung
    Microsoft vereinfacht Aktivierungsprozess in Office 365

    Microsoft möchte es seinen Nutzern einfacher machen, neue Geräte oder einmal abgemeldete Geräte mit einer Office-365-Lizenz zu verknüpfen. Das soll jetzt größtenteils automatisiert und mit weniger Nutzerinteraktion funktionieren.

  3. Ericsson: Swisscom beginnt 5G-Ausbau auch indoor
    Ericsson
    Swisscom beginnt 5G-Ausbau auch indoor

    Die Swisscom beginnt ihr 5G-Netz auch indoor auszurollen. Dazu werden 5G Radio Dots von Ericsson eingesetzt. Doch der Betreiber setzt auf ein Zwei-Klassen-5G.


  1. 17:16

  2. 16:30

  3. 16:12

  4. 15:00

  5. 15:00

  6. 14:30

  7. 14:15

  8. 14:02