Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sakura: Echtes Floppy-Laufwerk für…

Gibt es ein 5 1/4 Zoll USB Diskettenlaufwerk?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt es ein 5 1/4 Zoll USB Diskettenlaufwerk?

    Autor: HerrMannelig 16.01.15 - 09:44

    Bin seit einiger Zeit auf der Suche

  2. Re: Gibt es ein 5 1/4 Zoll USB Diskettenlaufwerk?

    Autor: croal 16.01.15 - 11:19

    Externe Festplatten habe fast immer einen IDE zu USB controller drine und die Festplatte ist ein normaler IDE Festplatte. Das wäre ein Versuch wert an der IDE Anschluss so ein Diskettenlaufwerk anzuschließen.

  3. Re: Gibt es ein 5 1/4 Zoll USB Diskettenlaufwerk?

    Autor: freddypad 16.01.15 - 11:34

    Also sowas gibt es sozusagen beinahe. Das hätte ich selber echt nicht gedacht.
    Es gibt einen 5,25" Floppy-Controller, den man an USB anschließt. Da kannst Du dann die alten Laufwerke anschließen. Laufwerke bekommt man noch z.b. bei ebay falls keins vorhanden ist.
    Folgende Suchworte bei Google führen direkt zum Ziel (bei Device Side Data):
    "floppy controller deviceside". Gleich der erste Treffer oben.

  4. Re: Gibt es ein 5 1/4 Zoll USB Diskettenlaufwerk?

    Autor: freddypad 16.01.15 - 11:38

    croal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Externe Festplatten habe fast immer einen IDE zu USB controller drine und
    > die Festplatte ist ein normaler IDE Festplatte. Das wäre ein Versuch wert
    > an der IDE Anschluss so ein Diskettenlaufwerk anzuschließen.


    Ich befürchte dies geht nicht. Wenn ich mich recht entsinne sind die Kabel da nicht kompatibel (Floppy und IDE-Festplatte).

  5. Re: Gibt es ein 5 1/4 Zoll USB Diskettenlaufwerk?

    Autor: gehtjanx 16.01.15 - 20:51

    IDE (40 Pin) und Floppy (34 Pin) haben bis auf den ähnlichen Anschluss (Rastermaß) nichts miteinander zu tun ;)

    Es gibt spezielle Lösungen, um z.B. eine 1541 von C64 am USB anzuschließen (für C64 Disketten) und auch andere, um Disks auszulesen. Ob man es aber mit einem einfachen Umbau eines 3,5" USB Laufwerks mit einer 5,25" Mechanik betreiben kann, weiß ich leider nicht - ein OnBoard Controller arbeitet aber sowieso anders (besser) als der USB-Massenspeicher. Anders gesagt: Man kann z.B. mit einem Floppy-Controller Atari Disketten (720 kB) beschreiben, mit einem USB-Laufwerk aber nicht. D.h. die USB-Variante steigt bei trickreichen Programmen aus, ist nur für die normale Nutzung von Disketten in Windows ausgelegt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin
  2. Fraunhofer-Institut für Holzforschung WKI, Braunschweig
  3. über Hays AG, Berlin
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 29,00€
  3. 7,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. Private Division: Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames
    Private Division
    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

    Die Spielentwickler Patrice Désilets (Assassin's Creed), Ben Cousins (Battlefield) und Marcus Letho (Halo) produzieren ihr nächstes Werk zusammen mit einem neuen Ableger von Take 2 - der Firma hinter Rockstar und 2K Games. Private Division soll sich auf hochkarätige Indiegames konzentrieren.

  2. Klage erfolgreich: BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln
    Klage erfolgreich
    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

    Der Bundesnachrichtendienst muss seine Metadaten-Sammlung einschränken. Selbst in anonymisierter Form gebe es dafür keine gesetzliche Grundlage, entschied das Bundesverwaltungsgericht.

  3. Neuer Bericht: US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen
    Neuer Bericht
    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

    Ein Beratergremium der US-Regierung empfiehlt ihren Bundesbehörden, eigene IT-Lösungen aufzugeben und stattdessen stärker auf kommerzielle Cloud-Dienste zu setzen. Damit würden nicht nur Kosten gespart, die Cloud sei auch sicherer.


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55