1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › F-Secure: Bios-Trojaner aufzuspüren…

Wieso kein Resetschalter fürs bios/uefi?

  1. Beitrag
  1. Thema

Wieso kein Resetschalter fürs bios/uefi?

Autor: hallihallo 20.01.15 - 21:11

Schaltet man einmal um und das Bios/Uefi ist wieder im Auslieferungszustand. Man könnte doch auch sowas wie einen Schreibschutz einbauen, der nur aufgehoben werden kann, wenn man einen Schalter umlegt. Bei Festplatten/SSDs-Kontroller das gleiche und was halt sonst noch verbaut ist.

Jedoch kenne ich mich da nicht wirklich gut aus. Deswegen hab ich folgende Fragen: Hat das ganze einen Haken? Inwieweit wird das BIOS zurückgesetzt, wenn man die BIOS Batterie entfernt bzw. würde es reichen um Malware aus dem BIOS/UEFI zu entfernen?


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Wieso kein Resetschalter fürs bios/uefi?

hallihallo | 20.01.15 - 21:11
 

Re: Wieso kein Resetschalter fürs bios...

HubertHans | 21.01.15 - 08:43
 

Re: Wieso kein Resetschalter fürs bios...

M.P. | 21.01.15 - 09:57

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CARL BECHEM GMBH, Hagen
  2. VPV Versicherungen, Stuttgart
  3. parcIT GmbH, Köln
  4. dSPACE GmbH, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk-Speicherprodukte)
  2. 80,90€
  3. Gutscheincodes und Deals im Überblick
  4. mit 3.298€ neuer Bestpreis auf Geizhals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de