1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › F-Secure: Bios-Trojaner aufzuspüren…

Hypothese: Ab Werk bereits in allen neuen Geräten vorinstalliert?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hypothese: Ab Werk bereits in allen neuen Geräten vorinstalliert?

    Autor: Konrad Kiel 21.01.15 - 13:41

    So als eine Art "Schläfer"?

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/Obama-will-Verschluesselung-aufweichen-2520434.html

    Obama glaubt aber, dass auch die US-Technikfirmen aus dem Silicon Valley an einer Lösung des Problems für die Überwacher interessiert sind: "Das sind Patrioten!"

  2. Re: Hypothese: Ab Werk bereits in allen neuen Geräten vorinstalliert?

    Autor: Legacyleader 23.01.15 - 12:24

    Ist keine Hypothese sondern hat einen konkreten Namen.

    IPMI - Intelligent Platform Management Interface oder dein BIOS hängt mit dem nacktem Arsch im Internetz

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kyberg Pharma Vertriebs-GmbH & Co. KG, Oberhaching bei München
  2. Hays AG, München
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. ivv GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. ASUS Radeon RX 6900 XT TUF GAMING OC 16GB für 1.729€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Power Fx: Microsoft bringt App-Sprache auf Basis von Excel-Formeln
    Power Fx
    Microsoft bringt App-Sprache auf Basis von Excel-Formeln

    Mit der neuen Sprache und Plattform Power Fx soll das Erstellen von Business-Apps so einfach sein wie das Erstellen einer Tabelle in Excel.

  2. Patentverletzungen: Intel soll 2,2 Milliarden US-Dollar zahlen
    Patentverletzungen
    Intel soll 2,2 Milliarden US-Dollar zahlen

    VLSI hat gegen Intel gewonnen und soll Schadenersatz erhalten. Der CPU-Hersteller lehnt dies ab und spricht indirekt von einem Patenttroll.

  3. Google: Chrome bekommt Nutzerprofile
    Google
    Chrome bekommt Nutzerprofile

    Googles Browser lässt sich künftig besser von mehreren Personen verwenden: Nutzerprofile erlauben eigene Designeinstellungen und Lesezeichen.


  1. 10:34

  2. 10:20

  3. 10:05

  4. 09:52

  5. 09:37

  6. 09:22

  7. 09:00

  8. 08:45