1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Videothek: Legales Videostreaming…

Netflix für Serien, Filme kauf ich als Bluray

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Netflix für Serien, Filme kauf ich als Bluray

    Autor: Dikus 21.01.15 - 10:48

    So wie oben angegeben sehen meine Prioritäten aus...

    Bei Netflix schau ich seit Start 1-3 Serienfolgen pro Tag (gemischt meistens) und ca. 1 pro Woche einen Film. (entweder normales Fernsehen oder ne gekaufte Bluray)

    Serien kaufen mach ich nur sehr selten, da vielzu teuer. Aber im Verhältnis min/Euro eigentlich ok, aber da sind die Streaming Anbieter eigentlich sehr gut aufgestellt.

    Was Filme und vor allem aktuelle Filme angeht allerdings sehr schlecht. Oder man zahlt extra beim Streamingdienst (Amanzon Prime) für das "Ausleihen" von aktuelllen Filmen schon fast soviel wie der Bluray kauf. (welcher immer besser ist: Bild und Tonqualität, Extras etc.)

    Mit dieser Logik komm ich zu neuen und vielen Serien für einen monatlichen Obulus in Höhe einer Pizza und abunzu mal einen aktuellen Bluray als Extra Schmankerl obendrauf

    "The fastest way to a man´s heart is through his ribcage"

  2. Re: Netflix für Serien, Filme kauf ich als Bluray

    Autor: most 21.01.15 - 10:56

    So machen wir das wohl alle.
    Allerdings würde ich mir keine Film-BD kaufen. Das Zeug steht rum, verstaubt und verliert an Wert. Wenn ich keine Videothek um die Ecke hätte, würde ich vermutlich eine Versandleihe nutzen.
    Was sich hin und wieder für mich lohnt sind ganze Serienboxen mit vielen Staffeln.
    Die kaufe ich, schaue sie teilweise über ein Jahr lang an und verkaufe sie dann mit nur wenig Verlust wieder bei Ebay.

  3. Re: Netflix für Serien, Filme kauf ich als Bluray

    Autor: Trollversteher 21.01.15 - 11:13

    >Allerdings würde ich mir keine Film-BD kaufen. Das Zeug steht rum, verstaubt und verliert an Wert. Wenn ich keine Videothek um die Ecke hätte, würde ich vermutlich eine Versandleihe nutzen.

    Hängt ganz stark vom Film ab. Als ich neulich einen der Harry Potter Teile zum dritten mal onlicne ausgeliehen habe, weil meine Freundin ihn gerne nochmal sehen wollte habe ich michzB geärgert, dass ich für den mittlerweile mehr an Leihgebüren ausgegeben habe als die BD bei amazon kostet. Solche Filme kaufe ich dann auch gerne in der Regel.

  4. Re: Netflix für Serien, Filme kauf ich als Bluray

    Autor: Hotohori 21.01.15 - 14:36

    Genau, ich kaufe daher auch nur meine absoluten Lieblingsfilme auf BD, bei denen ich mit Sicherheit weiß, dass ich sie immer mal wieder angucken werde.

    Vor allem hab ich mit BD immer noch die beste Bildqualität, 3D Filme gibts soweit ich weiß eh selten überhaupt online, da bleibt nur 3D BD (wobei ich da fast nur Animationsfilme habe, kommen immer noch am Besten in 3D). Aber auch die Tonqualität ist besser, oftmals findet man ja nur Stereo vor, gefällt meiner 5.1 Anlage und mir nicht so sehr.

  5. Re: Netflix für Serien, Filme kauf ich als Bluray

    Autor: PiranhA 21.01.15 - 15:00

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber auch die Tonqualität ist besser, oftmals findet man ja nur Stereo
    > vor, gefällt meiner 5.1 Anlage und mir nicht so sehr.

    Also bei Netflix und Amazon gibt es das meiste mit DD+ 5.1. Kommt zwar nicht an eine DTS HD Spur ran, aber schlecht ist es auch nicht. Maxdome wollte auch nachziehen, oder haben das bereits getan. Wie es bei Watchever aussieht, weiß ich leider nicht.
    Bin mal gespannt, weil in Zukunft ja alle auch Dolby Atmos unterstützen wollen. Selbst ohne passenden Geräte, kriegt man dann ja immer noch eine Dolby True HD Spur. Die Formate sind ja Gott sei Dank abwärtskompatibel.

  6. Re: Netflix für Serien, Filme kauf ich als Bluray

    Autor: Hotohori 21.01.15 - 16:02

    Das klingt ja schon mal besser. ;)

    Ich muss zugeben VoD selbst noch nicht so oft genutzt zu haben und nur bei Maxdome dank einem Gutschein, den ich monatlich von einer anderen Seite bekam. War mir bisher zu teuer für die Leistung.

  7. Re: Netflix für Serien, Filme kauf ich als Bluray

    Autor: Dikus 21.01.15 - 16:16

    Netflix hat den Charm das man ja 2 HD Spuren für 9 Euro bekommt, hindert dich also nicht deine Eltern/Freund den zweiten Zugang zu lassen, dürfen halt nur max 2 Geräte darauf zugreifen...

    Wenn man sich das teilt wirds ja nochmal günstiger

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, München
  2. über duerenhoff GmbH, Heidelberg
  3. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  4. DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin, Potsdam, Chemnitz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme