1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Instant Messenger: Webclient von…

Wo ist die Option?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wo ist die Option?

    Autor: RaZZE 21.01.15 - 22:28

    Bin ich der einzige der die Option auch nach einem update nicht findet um den QR code zu scannen ?
    Android

  2. Re: Wo ist die Option?

    Autor: pythoneer 21.01.15 - 22:29

    Ja

    https://forum.golem.de/kommentare/applikationen/instant-messenger-webclient-von-whatsapp-ist-da/wie/89468,4026030,4026030,read.html#msg-4026030

  3. Re: Wo ist die Option?

    Autor: RaZZE 21.01.15 - 22:31

    pythoneer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja
    >
    > forum.golem.de#msg-4026030


    eher nein

  4. Re: Wo ist die Option?

    Autor: bastie 21.01.15 - 22:48

    Vermutlich wurde dein Thread übersehen, weil der Titel "Wie?" nicht viel über dessen Inhalt aussagt.

  5. Re: Wo ist die Option?

    Autor: Anonymer Nutzer 21.01.15 - 22:55

    RaZZE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bin ich der einzige der die Option auch nach einem update nicht findet um
    > den QR code zu scannen ?
    > Android


    Die Funktion ist noch nicht integriert, soll aber in kürze kommen. Die Homepage ist aufjedenfall online.

  6. Re: Wo ist die Option?

    Autor: Schattenwerk 21.01.15 - 23:09

    In der Android-Version oben rechts auf die "drei Punkte", im Menü steht dann Whatsapp Web

  7. Re: Wo ist die Option?

    Autor: neocron 21.01.15 - 23:26

    App komplett schliessen und neustarten nach dem Update ...
    also in den Einstellungen unter Apps die App wirklich killen! Danach taucht der Eintrag auf!

  8. Re: Wo ist die Option?

    Autor: Lukas Heinrich 22.01.15 - 07:40

    Unter blackberry einfach app neu starten und wischgeste vom oberen Rand nach unten machen, da ist dann die whatsapp web funktion. Falls jemand es noch nicht gefunden hat ;)

  9. Re: Wo ist die Option?

    Autor: rixe90 22.01.15 - 08:00

    Ich musste Whatsapp deinstallieren und neu aus dem Store ziehen. Neustart nach dem Update hat nichts gebracht. Jetzt funktioniert es super.

  10. Re: Wo ist die Option?

    Autor: violator 22.01.15 - 11:34

    Einfach updaten und WA starten reicht vollkommen, nix mit "app wirklich killen" oder so ein Quatsch.

  11. Re: Wo ist die Option?

    Autor: neocron 22.01.15 - 11:50

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einfach updaten und WA starten reicht vollkommen, nix mit "app wirklich
    > killen" oder so ein Quatsch.
    Doch, es ist noetig, sonst wuerden nicht mehrere hier davon berichten, dass ein einfaches klicken aufs Icon nicht ausreicht!

    Android hat, wenn kurz vorher die App benutzt wurde, nach der Aktualisierung die alte Activity aus dem Speicher geholt, anstatt die neue aufzurufen, weshalb dann eben NICHT die neue Version angezeigt wurde ...
    Also nix mit "einfach WA starten reicht vollkommen" ... oder solchen quatschigen Behauptungen ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.01.15 11:52 durch neocron.

  12. Re: Wo ist die Option?

    Autor: Corri_82 22.01.15 - 12:04

    Geht erst bei Version 2.11.500 auf Android

  13. Re: Wo ist die Option?

    Autor: violator 22.01.15 - 12:11

    Wenns nötig ist, wieso wars bei mir dann nicht nötig?

  14. Re: Wo ist die Option?

    Autor: xSynth 22.01.15 - 12:20

    neocron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > violator schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Einfach updaten und WA starten reicht vollkommen, nix mit "app wirklich
    > > killen" oder so ein Quatsch.
    > Doch, es ist noetig, sonst wuerden nicht mehrere hier davon berichten, dass
    > ein einfaches klicken aufs Icon nicht ausreicht!
    >
    > Android hat, wenn kurz vorher die App benutzt wurde, nach der
    > Aktualisierung die alte Activity aus dem Speicher geholt, anstatt die neue
    > aufzurufen, weshalb dann eben NICHT die neue Version angezeigt wurde ...
    > Also nix mit "einfach WA starten reicht vollkommen" ... oder solchen
    > quatschigen Behauptungen ...

    Nach einem Update wird die App neu installiert - demnach ist nach diesem lediglich ein Neustart notwendig.
    Allein WA neu starten bringt nichts, wenn man nicht die notwendige Version hat, hehe.

    » Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung « - Serdar Somuncu

  15. Re: Wo ist die Option?

    Autor: neocron 22.01.15 - 14:31

    es ist fuer die noetig, die den Button nicht hatten nach einem update ...
    bei dir war es evtl. nicht noetig, weil die Activity evtl. aus dem Speicher flog vorher ... warum auch immer ...

  16. Re: Wo ist die Option?

    Autor: neocron 22.01.15 - 14:32

    xSynth schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nach einem Update wird die App neu installiert - demnach ist nach diesem
    > lediglich ein Neustart notwendig.
    nein, eben nicht, lies doch die kommentare hier ...
    auch ich hatte nach dem update immer noch die alte Activity am laufen ...

    > Allein WA neu starten bringt nichts, wenn man nicht die notwendige Version
    > hat, hehe.
    weshalb ja davon die Rede war es auf die neuste Version upzudaten!
    Es ging nur darum, wenn man nach dem Update eben in der app noch nicht den webchat button hat!
    Dann war es noetig die App zu killen und neuzustarten ...

  17. Re: Wo ist die Option?

    Autor: neocron 22.01.15 - 14:34

    nein, 2.11.498 scheint auch zu gehen ...
    ich habe den button, nutze den Webclient, und bei mir ist die version 2.11.498 von Whatsapp installiert!

  18. Re: Wo ist die Option?

    Autor: xSynth 22.01.15 - 18:04

    neocron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > xSynth schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nach einem Update wird die App neu installiert - demnach ist nach diesem
    > > lediglich ein Neustart notwendig.
    > nein, eben nicht, lies doch die kommentare hier ...
    > auch ich hatte nach dem update immer noch die alte Activity am laufen ...
    >
    > > Allein WA neu starten bringt nichts, wenn man nicht die notwendige
    > Version
    > > hat, hehe.
    > weshalb ja davon die Rede war es auf die neuste Version upzudaten!
    > Es ging nur darum, wenn man nach dem Update eben in der app noch nicht den
    > webchat button hat!
    > Dann war es noetig die App zu killen und neuzustarten ...

    Update müsste ausreichen - kA, wie sowas gehen kann. ;)
    Nach einem Update erfolgt ein Neustart der App - also nicht automatisch, sondern manuell muss dies gemacht werden. Da braucht man keinen Task killen - einfach auf das WA-Icon klicken, aber naja ...

    » Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung « - Serdar Somuncu

  19. Re: Wo ist die Option?

    Autor: bastie 22.01.15 - 18:18

    neocron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Android hat, wenn kurz vorher die App benutzt wurde, nach der
    > Aktualisierung die alte Activity aus dem Speicher geholt, anstatt die neue
    > aufzurufen, weshalb dann eben NICHT die neue Version angezeigt wurde ...
    > Also nix mit "einfach WA starten reicht vollkommen" ... oder solchen
    > quatschigen Behauptungen ...

    Deine Theorie ist auch "quatschig". Wenn ich die neuste WhatsApp-Version beendet habe (per force quit), ist nach Neustart der App der neue Menüeintrag trotzdem nicht erschienen.
    Nach einem force quit wird die Activity aber komplett beendet und beim nächsten Start komplett neu erstellt.

    Ich denke, dass die Option auf dem Client erst erscheint, wenn der Server dies (aus welchen Gründen auch immer) für ihn freischaltet.

  20. Re: Wo ist die Option?

    Autor: neocron 22.01.15 - 20:37

    nunja, scheint ja nicht auszureichen, es hatten ja nun mehrere hier Probleme damit ...
    auch bei mir wurde die App widererwarten nicht neugestartet beim Update ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  2. Media Cologne GmbH, Hürth
  3. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel
  4. über duerenhoff GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Roccat Kain 122 Aimo für 53,99€, Roccat Kain 200 Aimo für 74,99€)
  2. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,99€, Portable T5 500 GB SSD 94,99€, Evo Select microSDXC 128...
  3. (u. a. 3er Pack Lüfter LL120 RGB für 102,90€, Crystal 680X RGB Gehäuse für 249,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Frauen in der Technik: Von wegen keine Vorbilder!
Frauen in der Technik
Von wegen keine Vorbilder!

Technik, also auch Computertechnik, war schon immer ein männlich dominiertes Feld. Das heißt aber nicht, dass es in der Geschichte keine bedeutenden Programmiererinnen gab. Besonders das Militär zeigte reges Interesse an den Fähigkeiten von Frauen.
Von Valerie Lux

  1. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer
  2. Männer und Frauen in der IT Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?
  3. HR-Analytics Weshalb Mitarbeiter kündigen

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    1. Neue Infrastruktur: Berliner Kammergericht darf wieder ins Landesnetz
      Neue Infrastruktur
      Berliner Kammergericht darf wieder ins Landesnetz

      Fast ein halbes Jahr hat das Berliner Kammergericht nach einem Trojaner-Angriff im Notbetrieb gearbeitet. Nun soll das Gericht wieder ans Berliner Landesnetz angeschlossen werden - mit Laptops, die die Mitarbeiter statt USB-Sticks mit nach Hause nehmen können.

    2. EU-Kommission: Behördenmitarbeiter sollen Signal verwenden
      EU-Kommission
      Behördenmitarbeiter sollen Signal verwenden

      Nach Datenpannen und Spionage setzt die EU-Kommission auf den Messenger Signal. Allerdings kann der Messenger nicht zur Kommunikation mit dem EU-Parlament eingesetzt werden - dort verbietet die IT-Abteilung die Installation und verweist auf Whatsapp.

    3. Shopify: Libra Association bekommt neues Mitglied
      Shopify
      Libra Association bekommt neues Mitglied

      Nach zahlreichen prominenten Abgängen im letzten Jahr bekommt Facebooks Digitalwährung Libra neuen Schwung: Die E-Commerce-Plattform Shopify tritt dem Projekt bei. Damit könnten rund eine Million Händler die Digitalwährung nutzen, sofern sie wie angekündigt dieses Jahr kommt.


    1. 15:33

    2. 14:24

    3. 13:37

    4. 13:12

    5. 12:40

    6. 19:41

    7. 17:39

    8. 16:32