1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Adobe Lightroom 6: Keine…
  6. The…

kann ja nicht so schwer sein für i368 zu compilen kwt

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: kann ja nicht so schwer sein für i368 zu compilen kwt

    Autor: MarioWario 22.01.15 - 22:41

    Nee, die älteren Maschinen waren wirklich langsam mit Windows und Linux hat nur ca. 1/3 an Resourcen gebraucht - war halt noch ein neues Softwareprojekt. Ich hatte gerade den Wechsel zu einem Pentium 90 (vom Mac) und habe mit Suse, RedHat und Solaris rumgewuselt, da meine Enttäuschung über Windows 95 wirklich unbeschreiblich war……

    Ja, man kann AMD nicht genug für die Einführung der AMD64 danken :-)

  2. Re: Stimmt eigentlich

    Autor: MarioWario 22.01.15 - 22:48

    Ja, wenn das ein neues Softwareprojekt wäre und nur 64bit in 32bit umgerechnet wird, aber bei i386 gab es schlaue Innovationen und Super-Compiler und und und viel Handoptimierung. Das macht kaum noch Sinn von einem toten, alten Fisch noch die eventuell essbaren Teile rauszupicken - nach dieser Zeit schiebst Du den Kadaver lieber in die Ecke und klaubst aus der letzten Revision die alten Code-Restanten vom Gerippe ;-)

  3. Re: kann ja nicht so schwer sein für i368 zu compilen kwt

    Autor: Schnuffel 22.01.15 - 23:03

    Dürfte ziemlich schwierig werden, weil sie dafür erstmal die Hardware und die Compiler bauen müssten. Ich denke das will Adobe einfach nicht.

  4. Re: kann ja nicht so schwer sein für i368 zu compilen kwt

    Autor: Anonymer Nutzer 23.01.15 - 08:41

    raphaelo00 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >  

    Das ist Adobe, die haben grundsätzlich Probleme gut funktionierende Software zu schreiben...

    Öffnet man mehrere PDF Dateien gleichzeitig stürzt der Reader an.... - Antwort von Adobe: ein Sicherheitsfeature abschalten, könnte die Sandbox sein....

    Adobe Flash (Player) stürzt in Firefox (Win 8.1) gern ab - oder lässt den Firefox einfrieren. Eine Google Suche später findet man den Vorschlag Protected Mode abzustellen.... Keine wirkliche Lösung....
    Hab auf HTML5 only umgestellt - Überraschung, Videos per HTML verursachen einen Bruchteil der CPU Last, mein Ultrabook arbeiten besser rund bleibt kühler.

    In IE stürzt flash bei einem Radio stream auch gern so nach 30+ Minuten ab.

    Dazu dan. Noch der Autostart Prozess weil Adobe Reader sonst Ewigkeiten braucht um zu starten...
    Seltsam, Foxit und Sumatra PDF laden auch ohne Autostart Prozess schnell genug...

    Unter Linux wiederum ist Adobe Reader gern unbenutzbar - obschon Okular wunderbar funktioniert...

    Dann die ganzen Bugs in den ersten Versionen Ihrer Software (Die Leiden von Lightroom 5 und 5.4 aufwärts....) lassen einen auch an Adobes Kompetenz zweifeln. Na ja, ich nutze jetzt Capture One dir Photos - und den Reader habe ich auch entsorgt.

  5. Re: kann ja nicht so schwer sein für i368 zu compilen kwt

    Autor: Kaiser Ming 23.01.15 - 10:52

    gebannterheisetroll schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaube kaum, dass das compile-Target irgendeine allzugroße Rolle
    > spielt.
    >
    > Wichtiger sind wohl eher irgendwelche APIs, die in älteren OS-Versionen

    32bit <> älteres OS
    laut Artikel müsste das auch gegen W7 32bit sein

    > nicht existieren und dann händisch nachgebaut werden müssen (eventuell
    > fällt z.B. die GPU-Unterstützung da mit rein - kA)...

    GPU <> CPU

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik IWM, Freiburg im Breisgau
  2. Max-Planck-Institut für Quantenoptik, Garching bei München
  3. RATIONAL Aktiengesellschaft, Landsberg am Lech
  4. parcIT GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme