1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Ein Update…

Re: Die Golem-Profis wussten es ja schon seit Beginn

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Die Golem-Profis wussten es ja schon seit Beginn

Autor: smarty79 23.01.15 - 07:16

Also ich war Surface-Nutzer der ersten Stunde. Das Gerät ist von der Verarbeitung und dem Display her echt super, aber der TEGRA 3 war schon immer lahm, wenngleich das OS an sich bis heute butterweich läuft. Die zunehmende Verskriptung von Webseiten hat das Teil mittlerweile zum reinen Youtube-Client degradiert. Der TEGRA 4 im Surface 2 mag da schon flotter sein.

Aber: Ich denke auch, dass Windows RT sterben wird. Vor 2,5 Jahren, als das Surface auf den Markt kam, war aber auch nicht absehbar, dass Intel mit den Bay Trails die gesammelte ARM-Fraktion bezüglich Energieeffizienz rechts überholen würde. Meine Frau hat nen <400¤-Convertible von Asus (3775er Bay Trail) und das Teil lässt jedes ARM-Tablet als Spielzeug wirken...


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Die Golem-Profis wussten es ja schon seit Beginn

PussyVampire! | 22.01.15 - 23:25
 

Re: Die Golem-Profis wussten es ja...

Anonymer Nutzer | 22.01.15 - 23:54
 

Re: Die Golem-Profis wussten es ja...

Bujin | 23.01.15 - 00:09
 

Re: Die Golem-Profis wussten es ja...

zampata | 23.01.15 - 00:27
 

Re: Die Golem-Profis wussten es ja...

Bujin | 23.01.15 - 00:34
 

Re: Die Golem-Profis wussten es ja...

Anonymer Nutzer | 23.01.15 - 04:51
 

Re: Die Golem-Profis wussten es ja...

Dwalinn | 23.01.15 - 07:04
 

Re: Die Golem-Profis wussten es ja schon seit Beginn

smarty79 | 23.01.15 - 07:16
 

Re: Die Golem-Profis wussten es ja...

Dwalinn | 23.01.15 - 07:23
 

Re: Die Golem-Profis wussten es ja...

stuempel | 23.01.15 - 09:24
 

Re: Die Golem-Profis wussten es ja...

Bill S. Preston | 23.01.15 - 08:29
 

Re: Die Golem-Profis wussten es ja...

Trollversteher | 23.01.15 - 08:54
 

Re: Die Golem-Profis wussten es ja...

Bill S. Preston | 23.01.15 - 09:11

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektmitarbeiter (m/w/d) digitale Technologien und Netzwerke
    Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena), Berlin
  2. Projektmanager / Lead Product Owner ERP (m/w/d)
    über Hays AG, Landshut
  3. Application Manager (m/w/d)
    Intrum Deutschland GmbH, Heppenheim
  4. IT Consultant S / 4HANA SAP GTS - Export Control / Sanction Party Screening (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Hateful 8 für 6,99€, Greenland für 9,99€, Knives Out für 7,49€, Angel has...
  2. (u.a. Hisense 55 Zoll OLED für 739€, Hisense 58 Zoll LED für 479€)
  3. 119€ (Vergleichspreis: 159,95€)
  4. (u.a. Street Fighter V Champion Edition für 14,99€, Ancestory Legacy Complete Edition für 8...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Studium und Jobaussichten: Hauptsache was mit Informatik
IT-Studium und Jobaussichten
Hauptsache "was mit Informatik"

Wegen des Fachkräftemangels ist es im Fall von Informatik fast egal, welche Fachrichtung man studiert. Ein paar Gedanken sollte man sich trotzdem machen.
Von Peter Ilg

  1. Überwachung bei Examen Datenschützer geht gegen Spähsoftware an Unis vor

Einführung in MQTT: Alles läuft über den Broker
Einführung in MQTT
Alles läuft über den Broker

MQTT eignet sich hervorragend für Sensoren und IoT-Anwendungen. Wir geben eine Einführung in das Protokoll für Machine-to-Machine-Kommunikation.
Von Florian Bottke

  1. Ohne Google, Android oder Amazon Der Open-Source-Großangriff
  2. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

Sportuhr im Hands-on: Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom
Sportuhr im Hands-on
Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom

Bis zu 37 Tage Akku und erstmals ein Touchscreen: Golem.de hat bereits die Outdoor-Smartwatch-Reihe Fenix 7 von Garmin ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Garmin Fenix 7X offenbar mit bis zu 37 Tagen Akku