1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zenwatch: Asus-Chef will…

Nip Babyatikel...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nip Babyatikel...

    Autor: Moody 27.01.15 - 09:15

    ... will Spielzeugpuppe mit 1 Monat Akkulaufzeit. Wen interessiert das? Es ist Spielzeug. Und das sind Smartwatches auch. Ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendjemand in 10 Jahren noch über diesen Krimskrams redet.

  2. Re: Nip Babyatikel...

    Autor: Whitey 27.01.15 - 09:46

    Moody schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... will Spielzeugpuppe mit 1 Monat Akkulaufzeit. Wen interessiert das? Es
    > ist Spielzeug. Und das sind Smartwatches auch. Ich kann mir nicht
    > vorstellen, dass irgendjemand in 10 Jahren noch über diesen Krimskrams
    > redet.

    Ich finde Automobile auch völlig überflüssig, weshalb ich immer noch hoch zu Ross unterwegs bin. Ich wette das in den nächsten Jahrzehnten alle wieder zur Besinnung kommen und nicht auf dem Quatsch ala fahrerlose Autos setzen, sondern wieder zurück zur Natur gehen.

  3. Re: Nip Babyatikel...

    Autor: RaZZE 27.01.15 - 09:56

    Moody schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... will Spielzeugpuppe mit 1 Monat Akkulaufzeit. Wen interessiert das? Es
    > ist Spielzeug. Und das sind Smartwatches auch. Ich kann mir nicht
    > vorstellen, dass irgendjemand in 10 Jahren noch über diesen Krimskrams
    > redet.

    In 10 Jahren wirst du feststellen das du ganz alleine mit deiner Meinung auf dieser großen Welt bist. Aber ich glaube das bist du jetzt schon ^^

  4. Re: Nip Babyatikel...

    Autor: Dwalinn 27.01.15 - 10:05

    In 10 Jahren ist eine Smatwatch nichts besonderes mehr, warum sollten man dann noch viel zeit damit verschwenden darüber zu reden? Selbst über Smartphones redet man doch kaum noch (außer natürlich in Fan kreisen oder in Technik Magazinen/Foren)

  5. Re: Nip Babyatikel...

    Autor: S-Talker 27.01.15 - 10:13

    Whitey schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Moody schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ... will Spielzeugpuppe mit 1 Monat Akkulaufzeit. Wen interessiert das?
    > Es
    > > ist Spielzeug. Und das sind Smartwatches auch. Ich kann mir nicht
    > > vorstellen, dass irgendjemand in 10 Jahren noch über diesen Krimskrams
    > > redet.
    >
    > Ich finde Automobile auch völlig überflüssig, weshalb ich immer noch hoch
    > zu Ross unterwegs bin.

    Was für ein dämlicher Vergleich. Motorisierter Vortrieb war eine Weiterentwicklung eines Gebrauchsgegenstandes. Smartwatches sind der krampfhafte Wiederbelebungsversuches eines ehemaligen Gebrauchsgegenstandes, den niemand mehr wirklich braucht, weil dessen Funktion quasi jedem anderen elektrischen Gerät verfügbar ist, und der deshalb quasi schon tot war.

    Der korrekte Vergleich wäre:
    Alle besitzen schon Autos als Weiterentwicklung des Pferdes. Warum versuchen die Hersteller uns jetzt Pferde mit Türen, Windschutzscheiben und Scheinwerfern zu verkaufen? Aufgrund des Gewichtes machen die Pferde nach 5km schlapp. Die "Edelausführung" iHorse ist mit Edelstahl und Platin verkleidet und erreicht daher maximal 2km Reichweite.

  6. Ballmer Laughs at iPhone

    Autor: elgooG 27.01.15 - 10:15

    Ballmer Laughs at iPhone
    [youtu.be]
    ...wohin diese Fehleinschätzung Microsoft gebracht hat, wissen wir ja alle. Sie habend den Markt nicht erkannt und sich weiter auf Altbewährtes verlassen und damit den Anschluss bei der Entwicklung verpasst.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  7. Re: Nip Babyatikel...

    Autor: S-Talker 27.01.15 - 10:17

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In 10 Jahren ist eine Smatwatch nichts besonderes mehr, warum sollten man
    > dann noch viel zeit damit verschwenden darüber zu reden? Selbst über
    > Smartphones redet man doch kaum noch (außer natürlich in Fan kreisen oder
    > in Technik Magazinen/Foren)

    Mit dem Unterschied, dass Smartphones von Anfang an begehrt waren. Zuerst bei den Nerds und seit dem iPhone auch bei fast allen anderen.

    Bei der Smartwatch hatten/haben die Hersteller schon Probleme die üblichen nerdigen Early Adopter zu mobilisieren. Apples Produkt ist ebenfalls vorgestellt. Aber bisher hält sich die Begeisterung in Grenzen.

  8. Re: Ballmer Laughs at iPhone

    Autor: S-Talker 27.01.15 - 10:19

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ballmer Laughs at iPhone
    > youtu.be
    > ...wohin diese Fehleinschätzung Microsoft gebracht hat, wissen wir ja alle.
    > Sie habend den Markt nicht erkannt und sich weiter auf Altbewährtes
    > verlassen und damit den Anschluss bei der Entwicklung verpasst.

    Nur mit dem Unterschied, dass es nun schon lange Smartwatches gibt und über die Apple Watch lacht nicht nur Ballmer sondern fast die gesamt Fachpresse und viele der potentiellen Kunden.

  9. Re: Nip Babyatikel...

    Autor: JarJarThomas 27.01.15 - 10:32

    > Mit dem Unterschied, dass Smartphones von Anfang an begehrt waren. Zuerst
    > bei den Nerds und seit dem iPhone auch bei fast allen anderen.
    Stimmt nicht. Vor dem iPhone war der Smartphone Anteil <1%

    > Bei der Smartwatch hatten/haben die Hersteller schon Probleme die üblichen
    > nerdigen Early Adopter zu mobilisieren. Apples Produkt ist ebenfalls
    > vorgestellt. Aber bisher hält sich die Begeisterung in Grenzen.
    Stimmt so auch nicht.
    Peeble und co haben die Ners mobilisiert. Es wurden ca 40 Millionen Smartwatches/Wearables 2014 verkauft. Das ist nicht nichts.
    Bezüglich die Begeisterung bei der Apple Watch hält sich in Grenzen,
    tatsächlich wollen bereits mehr Leute ein Apple Wathc kaufen als ein iPhone der ersten Generation wie mehrere (gerade auch Apple feindliche) Studien zeigen

  10. Re: Nip Babyatikel...

    Autor: Denkanstoss 27.01.15 - 13:18

    Moody schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... will Spielzeugpuppe mit 1 Monat Akkulaufzeit. Wen interessiert das? Es
    > ist Spielzeug. Und das sind Smartwatches auch. Ich kann mir nicht
    > vorstellen, dass irgendjemand in 10 Jahren noch über diesen Krimskrams
    > redet.

    Glaube ich auch... Ebenso wie dieses Internet. Das wird sich auch nicht durchsetzten und wird in ein paar Jahren weg sein

    S-Talker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was für ein dämlicher Vergleich. Motorisierter Vortrieb war eine
    > Weiterentwicklung eines Gebrauchsgegenstandes. Smartwatches sind der
    > krampfhafte Wiederbelebungsversuches eines ehemaligen
    > Gebrauchsgegenstandes, den niemand mehr wirklich braucht, weil dessen
    > Funktion quasi jedem anderen elektrischen Gerät verfügbar ist, und der
    > deshalb quasi schon tot war.

    Was für ein dämlicher Kommentar. "Brauchen" tut man so vieles nicht (Smartphone, Auto, Cocacola) und darum geht es auch gar nicht. Und nur weil Du keine Uhr nutzt (egal ob smart oder nichtsmart), ist es kein toter Gegenstand. Was Kleingeister wie du nicht verstehen: es ist ein (Schmuck-)Accessoire. du musst keins tragen oder besitzen, aber akzeptieren und tollerieren, dass es Millionen gibt, die da offener sind

  11. Re: Nip Babyatikel...

    Autor: Gontah 27.01.15 - 14:25

    Moody schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist Spielzeug. Und das sind Smartwatches auch. Ich kann mir nicht
    > vorstellen, dass irgendjemand in 10 Jahren noch über diesen Krimskrams
    > redet.

    Hahaha, so dachte ich auch, bis ich zu Weihnachten so einen "Krimskrams" bekommen habe :D Nun liegen alle meine schick aussehende nicht-smart-uhren (insgesamt vier, zwei davon wenige Wochen vor Weihnachten gekauft) zu Haus im Schrank, damit mein Handgelenk für meine LG Watch frei bleibt. Ob das Hingucker ist oder nicht, ist mir kackegal - die Schlauuhr bringt mir mehr Nutzen als ich gedacht hatte. Nun hoffe ich, das sie mehr (und etwas dünner) werden.

  12. Re: Nip Babyatikel...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 27.01.15 - 18:47

    Autovergleiche sind IMMER beschissen. Hier der richtige Vergleich:

    Man hat auch gesagt, dass man nicht glaubt, dass man in 5 Jahren noch von Handys oder Smartphones reden wird.... Und wann wurde noch mal das iPhone vorgestellt als Startschuss für Smartphones, wie wir sie heute kennen?

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  13. Re: Ballmer Laughs at iPhone

    Autor: elgooG 28.01.15 - 09:39

    S-Talker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > elgooG schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ballmer Laughs at iPhone
    > > youtu.be
    > > ...wohin diese Fehleinschätzung Microsoft gebracht hat, wissen wir ja
    > alle.
    > > Sie habend den Markt nicht erkannt und sich weiter auf Altbewährtes
    > > verlassen und damit den Anschluss bei der Entwicklung verpasst.
    >
    > Nur mit dem Unterschied, dass es nun schon lange Smartwatches gibt und über
    > die Apple Watch lacht nicht nur Ballmer sondern fast die gesamt Fachpresse
    > und viele der potentiellen Kunden.

    Das nennt man subjektive Wahrnehmung. ;-)

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. R2 Consulting GmbH, Bayern
  2. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  3. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  4. Heinrich Schmid Systemhaus GmbH & Co. KG, Reutlingen (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PNY GeForce RTX 3090 XLR8 Gaming Revel EPIC-X RGB für 1.888,79€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de