1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HDR und Dolby Vision: Die…

Re: Ich sehe darin wenig Zukunft

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Ich sehe darin wenig Zukunft

Autor: as (Golem.de) 28.01.15 - 14:00

Hallo,

jruhe schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> Was die allerneusten Kameras angeht, die haben tatsächlich einen
> ausreichenden Dynamikumfang. Was aber "bis zu" 14 Blenstufen in der Praxis
> bedeutet... Wahrscheinlich muss man doch auf Mehrfachbelichtung
> zurückgreifen.

Ich persönlich hoffe ja auf eine Rückkehr von mehr Science Fiction Filmen, da braucht's dann keine Kamera mehr. Und Pixar kam schon immer ohne Kameras aus. :) Allerdings gefällt mir der Trend zu immer mehr CGI-Filmen nicht so sehr.

Aber es gibt genug Blockbuster, bei denen das funktionieren würde.

> Wie gesagt. Bei normalen Filmen wie Dramen, Komödien etc. ist ein Großteil
> der Szenen kontrastarm.

Die Filme wird es ja weiter geben. Und HDR dort vermutlich gar nicht oder sehr gezielt eingesetzt werden. Ein Sonnenuntergang in einem Drama? Warum nicht?

> Was das Kino angeht, zitiere ich mal ein Schnellgoogleergebnis:
> "Digitale Kinoprojektoren haben übrigens einen on/off-Kontrast von
> durchschnittlich 2500:1 und einen In-Bild-Kontrast von bis zu 600:1."
> www.hifi-forum.de#4

Das erste Dolby Cinema ist in den Niederlanden eröffnet. Da sind Christie-Laserprojektoren im Doppelpack für 3D-Projektion im Einsatz. Ein zweites ist in Barcelona geplant. Die Dolby-Kinos sind mit Dolby-Atmos und Dolby-Vision-Hardware ausgestattet.

https://www.businesswire.com/news/home/20141203005199/en/Dolby-Selects-Christie-Co-Develop-Dolby-Vision-Projection#.VMjaQMY-CRt

Ich finde leider keine Specs zu dem 6P-Projektor...

Erste Filme soll es in diesem Jahr für Kinos geben.

gruß

-Andy (Golem.de)


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Ich sehe darin wenig Zukunft

jruhe | 28.01.15 - 09:47
 

Re: Ich sehe darin wenig Zukunft

keböb | 28.01.15 - 10:52
 

Re: Ich sehe darin wenig Zukunft

jruhe | 28.01.15 - 11:14
 

Re: Ich sehe darin wenig Zukunft

as (Golem.de) | 28.01.15 - 14:00
 

Re: Ich sehe darin wenig Zukunft

TechnoMax | 28.01.15 - 11:20
 

Re: Ich sehe darin wenig Zukunft

Replay | 28.01.15 - 14:37

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker (m/w/d)
    ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH, Hagen
  2. Mitarbeiter IT-Helpdesk / Supporttechniker (m/w/d)
    Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser, Isernhagen bei Hannover
  3. Integration Solution Engineer (w/m/d)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  4. Manufacturing Digitalization Expert (m/f/d)
    Heraeus Quarzglas GmbH & Co. KG, Kleinostheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 10,39€ (Bestpreis!)
  2. 229€ (Vergleichspreis ca. 300€)
  3. 149€ (Bestpreis!) - Aktuell nur in einzelnen Märkten erhältlich
  4. 149,50€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Halbleiterproduktion: TSMC will klimaneutral werden
Halbleiterproduktion
TSMC will klimaneutral werden

Der Chiphersteller TSMC hat angekündigt, bis 2050 seine Emissionen auf "Netto-Null" zu senken - setzt dabei aber auch auf fragwürdige Kompensationsprojekte.
Von Hanno Böck

  1. Halbleiterfertigung Intel soll mehr 3-nm-Buchungen als Apple haben
  2. Halbleiterfertigung Was TSMC in den nächsten Monaten vorhat
  3. Halbleiterfertigung AMDs Epyc produzieren sich bei TSMC selbst

Elite 3 und Studio Buds im Test: Jabra deklassiert doppelt so teure Beats-Stöpsel
Elite 3 und Studio Buds im Test
Jabra deklassiert doppelt so teure Beats-Stöpsel

Können 80 Euro teure Bluetooth-Hörstöpsel Konkurrenten für 150 Euro schlagen? Wir haben die Probe aufs Exempel gemacht.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Jabra Elite 7 Pro Besonders kleine ANC-Stöpsel mit sehr langer Akkulaufzeit
  2. Elite 3 Airpods-Konkurrenz von Jabra für 80 Euro

Leserumfrage: Wie wünschst du dir Golem.de?
Leserumfrage
Wie wünschst du dir Golem.de?

Ob du täglich mehrmals Golem.de liest oder ab und zu: Wir sind an deiner Meinung interessiert! Hilf uns, Golem.de noch besser zu machen - die Umfrage dauert weniger als 10 Minuten.

  1. TECH TALKS Kann Europa Chips?
  2. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
  3. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish