Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Everycook: Per Routenplaner zum…

Wo bleibt dabei der Spaß am Kochen?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wo bleibt dabei der Spaß am Kochen?

    Autor: nykiel.marek 03.02.15 - 12:18

    LG, MN

  2. Re: Wo bleibt dabei der Spaß am Kochen?

    Autor: ibsi 03.02.15 - 12:30

    Spaß beim kochen hat man nur wenn man es kann

  3. Re: Wo bleibt dabei der Spaß am Kochen?

    Autor: Bouncy 03.02.15 - 12:31

    nykiel.marek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LG, MN
    Dort, wo der Spaß am Ölwechsel bleibt, wo der Spaß am Gartenhausbau bleibt, wo der Spaß Abflußrohrwechsel bleibt, wo der Spaß am PC-Zusammenbau bleibt, wo der Spaß am Fondsmanagement bleibt - nirgends, sofern es sich nicht gerade mit den eigenen Interessen bzw. dem eigenen Hobby überschneidet...

  4. Re: Wo bleibt dabei der Spaß am Kochen?

    Autor: plutoniumsulfat 03.02.15 - 12:42

    Kochen ist aber weniger ein Hobby als vielmehr eine Voraussetzung zum Überleben.

  5. Re: Wo bleibt dabei der Spaß am Kochen?

    Autor: petergriffin 03.02.15 - 12:44

    das war Jagen auch mal...

  6. Re: Wo bleibt dabei der Spaß am Kochen?

    Autor: JackIsBlack 03.02.15 - 12:45

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kochen ist aber weniger ein Hobby als vielmehr eine Voraussetzung zum
    > Überleben.

    Neben all den Lieferdiensten ist Kochen eher ein Luxusgut :D

  7. Re: Wo bleibt dabei der Spaß am Kochen?

    Autor: nykiel.marek 03.02.15 - 12:45

    Das stimmt zwar, jedoch wage ich zu bezweifeln, dass jemand der sich nicht fürs Kochen interessiert 2000 für so ein Gerät ausgibt um dann vielleicht doch noch herumprobieren zu müssen bis es halbwegs schmeckt. Aber wir werden ja sehen wie groß das Interesse seien wird :)
    LG, MN

  8. Re: Wo bleibt dabei der Spaß am Kochen?

    Autor: nykiel.marek 03.02.15 - 12:47

    Das habe ich aber diversen Freunden/Bekannten bereits anders erlebt :D
    LG, MN

  9. Re: Wo bleibt dabei der Spaß am Kochen?

    Autor: plutoniumsulfat 03.02.15 - 12:48

    Naja, jeder erwachsene Mensch sollte schon wissen, wie man ein paar grundlegende Gerichte kocht.

  10. Re: Wo bleibt dabei der Spaß am Kochen?

    Autor: Bouncy 03.02.15 - 12:51

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kochen ist aber weniger ein Hobby als vielmehr eine Voraussetzung zum
    > Überleben.
    Ja - sofern man als Aussiedler hinter den Sieben Bergen wohnt. Für den Rest der Welt gilt das schon lange nicht mehr, Kochen ist nicht mehr als ein Hobby, hauptsächlich ist es der Weg um zu einem wahlweise gesunden und\oder genüßlichem Essen zu kommen. Essenszubereitung dagegen ist die Pflicht, die einem Geräte wie dieses oder eben Thermomix abnehmen können, man braucht es nicht zum Überleben...

  11. Re: Wo bleibt dabei der Spaß am Kochen?

    Autor: III 03.02.15 - 12:57

    Das war auch mein erster Gedanke. Natürlich ist es nett, wenn einige Tätigkeiten wie Teig kneten oder Zwiebelschneiden von einem Gerät übernommen werden. Aber ein Rezept wie ein Routenplaner geht mir auch zu weit.
    Auch das Stolz sein, wenn sein Gekochtes gelingt und schmeckt entfällt komplett - kann ja jeder!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.02.15 12:58 durch III.

  12. Re: Wo bleibt dabei der Spaß am Kochen?

    Autor: Bouncy 03.02.15 - 12:57

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, jeder erwachsene Mensch sollte schon wissen, wie man ein paar
    > grundlegende Gerichte kocht.
    Warum? Ich finde ja auch, dass jeder erwachsene Mensch wissen sollte wie man einen Reifen wechselt, warum die Sonne funktioniert und wie Regen entsteht, warum wir atmen und wo Uganda liegt. Aber manche Köche wissen all das nicht, warum bin ich also schlechter dran, wenn ich nicht kochen kann?

  13. Re: Wo bleibt dabei der Spaß am Kochen?

    Autor: Bouncy 03.02.15 - 13:13

    III schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auch das Stolz sein, wenn sein Gekochtes gelingt und schmeckt entfällt
    > komplett - kann ja jeder!
    Stolz? Stolz brachte ganze Reiche zu Fall, Stolz war für manche Menschen eine der Todsünden, Stolz ist Grund vielen Übels, Stolz ist einfach schlecht... ;)
    Aber ernsthaft, stolz sein auf gekochtes Essen? Pff, höchstens wenn ich es selbst erlegt hätte, aber nicht weil ich ne Herdplatte warm mache und gekauftes Zeug im richtigen Rhytmus reinkippe...

  14. Re: Wo bleibt dabei der Spaß am Kochen?

    Autor: nykiel.marek 03.02.15 - 13:18

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass er nicht diese Art vom Kochen gemeint hat :D
    LG, MN

  15. Re: Wo bleibt dabei der Spaß am Kochen?

    Autor: Anonymer Nutzer 03.02.15 - 13:50

    nykiel.marek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LG, MN

    Die Gruppe, die Spaß dran hat (zb ich), wird weiter traditionell kochen.
    Die Gruppe, die keinen Spaß dran hat, aber gesünderes als Dosenkost oder Pizza/Döner/Schnitzel, könnte an dem Gerät interessiert sein.

    Niemanden wird was weggenommen, aber eine Option kommt dazu. Also Win-Win :)

  16. Re: Wo bleibt dabei der Spaß am Kochen?

    Autor: Sharkuu 03.02.15 - 13:53

    naja kommt drauf an, je nach dem wieviele gänge man macht^^ also ich sag mal, wenn ich 1x bestelle kann ich davon auch von montag bis freitag kochen^^

  17. Re: Wo bleibt dabei der Spaß am Kochen?

    Autor: Sharkuu 03.02.15 - 13:55

    wenn du sagst 5 gänge menü und dann das mit einer komplexen reparatur am auto vergleichst, ok.

    spaghetti kochen ist aber eher so wie...kp...scheibenwasser nachkippen oder sowas, und das sollte doch (fast) jeder hinbekommen :D

  18. Re: Wo bleibt dabei der Spaß am Kochen?

    Autor: hifimacianer 03.02.15 - 13:55

    Man kann ja trotzdem Spaß haben, z.B. in dem man sich auf die anderen Gerichte konzentriert.

    Das Gerät ist ja so was ähnliches wie ein Thermomix.
    Den nehmen auch viele um z.B. die Suppe automatisch zu kochen, während man mit Hingabe die Hauptspeise zubereitet.

  19. Re: Wo bleibt dabei der Spaß am Kochen?

    Autor: Phreeze 03.02.15 - 13:59

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, jeder erwachsene Mensch sollte schon wissen, wie man ein paar
    > grundlegende Gerichte kocht.


    und dafür braucht man keinen everycook...

  20. Re: Wo bleibt dabei der Spaß am Kochen?

    Autor: III 03.02.15 - 13:59

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > III schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Auch das Stolz sein, wenn sein Gekochtes gelingt und schmeckt entfällt
    > > komplett - kann ja jeder!
    > Stolz? Stolz brachte ganze Reiche zu Fall, Stolz war für manche Menschen
    > eine der Todsünden, Stolz ist Grund vielen Übels, Stolz ist einfach
    > schlecht... ;)
    > Aber ernsthaft, stolz sein auf gekochtes Essen? Pff, höchstens wenn ich es
    > selbst erlegt hätte, aber nicht weil ich ne Herdplatte warm mache und
    > gekauftes Zeug im richtigen Rhytmus reinkippe...

    Dein anspruchsvollstes Gericht war vermutlich bisher eine Dose Ravioli in der Mikrowelle warm zu machen... oder vlt. noch ne Pizza bestellen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.02.15 14:00 durch III.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Leipzig
  2. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. VRmagic Imaging GmbH, Mannheim
  4. CodeCamp:N GmbH, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

  1. Archer2: Britischer Top-10-Supercomputer nutzt AMDs Epyc
    Archer2
    Britischer Top-10-Supercomputer nutzt AMDs Epyc

    Der Archer2 soll 2020 die höchste CPU-Leistung aller Supercomputer weltweit erreichen und es dank Beschleunigerkarten in die Top Ten schaffen. Im System stecken fast 12.000 Epyc-7002-Chips und Next-Gen-Radeons.

  2. Corsair One: Wakü-Rechner erhalten mehr RAM- und SSD-Kapazität
    Corsair One
    Wakü-Rechner erhalten mehr RAM- und SSD-Kapazität

    Mit dem i182, dem i164 und dem i145 aktualisiert Corsair die One-Serie: Die wassergekühlten Komplett-PCs werden mit doppelt so viel DDR4-Speicher und doppelt so großen SSDs ausgerüstet.

  3. ChromeOS: Google zeigt neues Pixelbook Go und benennt Start von Stadia
    ChromeOS
    Google zeigt neues Pixelbook Go und benennt Start von Stadia

    Das Pixelbook Go ist ein Clamshell-Notebook mit ChromeOS, das eher eine Ergänzung als ein Nachfolger des Ur-Pixelbooks ist. Zumindest kostet es wesentlich weniger. Auch der genaue Starttermin für Stadia steht jetzt fest.


  1. 18:25

  2. 17:30

  3. 17:20

  4. 17:12

  5. 17:00

  6. 17:00

  7. 17:00

  8. 16:11