1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Alienware Alpha im Test: Beta…

Allein das Treiberthema schmeißt die Kiste aus dem Rennen !!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Allein das Treiberthema schmeißt die Kiste aus dem Rennen !!

    Autor: Martin565 05.02.15 - 10:03

    Hatte mich bei Laptops schon zu oft geärgert das nach dem ersten Jahr keine Treiberupdates mehr kamen... und teilweise auf verheerenden Bugs sitzengeblieben bin während die "normalen" User mit den aktuellen ATI-Treibern voll glücklich waren :(
    Nene, das ist echt voll daneben, können se behalten die Kiste !

  2. Re: Allein das Treiberthema schmeißt die Kiste aus dem Rennen !!

    Autor: plutoniumsulfat 05.02.15 - 10:14

    Wer sind denn die normalen User?

  3. Re: Allein das Treiberthema schmeißt die Kiste aus dem Rennen !!

    Autor: mambokurt 05.02.15 - 11:36

    Die die den normalen Treiber installieren können ;)

  4. Re: Allein das Treiberthema schmeißt die Kiste aus dem Rennen !!

    Autor: plutoniumsulfat 05.02.15 - 11:39

    Konnten das bei bestimmten Notebooks nicht alle?

  5. Re: Allein das Treiberthema schmeißt die Kiste aus dem Rennen !!

    Autor: der kleine boss 05.02.15 - 11:54

    Ich habe jetzt meinen PC seit 2 Jahren und habe außer einmalig den nvidia Treiber noch nie(!) einen Treiber manuell installieren müssen. Nvidia verteilt sie einfach über die Software und der Rest kommt mit Windows Update.

    (fixed)Golem Kommentar-Formular (bitte ausfüllen):
    ========================================
    Wer braucht das bitte?????
    Ich kann für ______¤ das gleiche von _______ haben!

  6. Re: Allein das Treiberthema schmeißt die Kiste aus dem Rennen !!

    Autor: PiranhA 05.02.15 - 12:03

    Wenn man das neueste Assassins Creed oder Battlefield am Tag der Veröffnetlichung spielen möchte, kommt man um die aktuellsten Beta-Treiber leider nicht herum.
    Wenn man die Spiele erst 2-3 Monate nach Release holt, hat man natürlich weniger Probleme.

  7. Re: Allein das Treiberthema schmeißt die Kiste aus dem Rennen !!

    Autor: mambokurt 05.02.15 - 12:28

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Konnten das bei bestimmten Notebooks nicht alle?

    Siehe Alpha. Sinknormal Grafikkarte aber kein normaler Treiber installierbar. Wozu man das macht habe ich nie verstanden, ich hatte auch noch nie einen Laptop mit solchen Problemen (aber ich knall sowieso immer Linux auf die Kisten und wähle entsprechend vorher die Hardware aus).

  8. Re: Allein das Treiberthema schmeißt die Kiste aus dem Rennen !!

    Autor: plutoniumsulfat 05.02.15 - 12:33

    Weil der TE davon schreibt..

  9. ABER die Nvidia Treiber funktionieren nicht auf der Kiste.

    Autor: DataOctupus 05.02.15 - 12:39

    ABER die Nvidia Treiber funktionieren nicht auf der Kiste.
    Weil die GraKa eine Eigene ID hat. :-/ Wie kann sich ein Hersteller nur so ins Bein schießen.

  10. Re: ABER die Nvidia Treiber funktionieren nicht auf der Kiste.

    Autor: DaChicken 05.02.15 - 13:00

    DataOctupus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ABER die Nvidia Treiber funktionieren nicht auf der Kiste.
    > Weil die GraKa eine Eigene ID hat. :-/ Wie kann sich ein Hersteller nur
    > so ins Bein schießen.

    Ist bei Alienware nicht unüblich, Ich hatte einen "Gaming-Laptop" von denen mit Dualgraphic, sprich Gaming ging die Nvidia an und beim surfen die Intel Karte.

    Schade nur das man die 2 Jahren alten Treiber installieren konnte ansonsten ging die Intel Karte nicht mehr......

  11. Re: ABER die Nvidia Treiber funktionieren nicht auf der Kiste.

    Autor: der kleine boss 05.02.15 - 18:23

    Das ist natürlich beschissen hoch 10...

    (fixed)Golem Kommentar-Formular (bitte ausfüllen):
    ========================================
    Wer braucht das bitte?????
    Ich kann für ______¤ das gleiche von _______ haben!

  12. Genau so sehe ich das auch.

    Autor: Yes!Yes!Yes! 06.02.15 - 11:36

    Mal von dem Steam-DRM-Mist abgesehen, würde ich mir kein Gerät kaufen, was schon von Anfang an Treiberprobleme mitbringt und vermutlich auch immer mal wieder welche haben wird, die dann irgendwann nicht mehr gelöst werden.

  13. Ich hatte noch nie 'n Laptop der mit Standard-Treibern lief.

    Autor: Yes!Yes!Yes! 06.02.15 - 11:42

    Meine aktuelle Acer-Kiste hat so eine hirnverbrannte Grafikkarten-Kombination aus Intel- und Radeon-GPU (Intel soll weniger Strom verbrauchen im 2D-Betrieb - wahrscheinlich Phantasie von Acer ^^), die nur mit den Treibern von Acer läuft. Leider waren die von Anfang an fehlerhaft und Updates gab es nie dafür. Lief zwar dann irgendwann stabiler, als ich die Intel-Graka im BIOS deaktiviert hatte, aber das ist ja irgendwo auch nicht der Sinn der Sache. Ich kaufe jedenfalls niewieder was von Acer. :)

  14. Re: Ich hatte noch nie 'n Laptop der mit Standard-Treibern lief.

    Autor: DeathMD 06.02.15 - 13:19

    Ich hatte lange HP Laptops, selbes Spiel. Uralt Treiber und die Standardtreiber ließen sich nicht installieren oder nur über Umwege (zuerst HP Treiber installieren und danach den aktuellen Standardtreiber drüberbügeln). Eine weitere Möglichkeit wäre, die Treiber von Leshcat zu benutzen.

    http://leshcatlabs.net/

    Hab jetzt ein Lenovo Ideapad Y510P und hier gibt es keinerlei Probleme. Standardtreiber lassen sich ohne Probleme installieren, auch Linux wird voll unterstützt, überhaupt kein Gefrickel notwendig.

  15. Re: Allein das Treiberthema schmeißt die Kiste aus dem Rennen !!

    Autor: DeathMD 06.02.15 - 13:36

    Diese Geforce Experience ist ein tolles Stück Software. Die ist so nett und macht von jedem Treiber der installiert wurde lokal ein Backup. Kann ich ja verstehen, sollte bei der Installation was schief laufen, hat man noch immer die alte Version, jedoch müssen die nicht ewig auf der Platte geparkt werden.
    Ich wunderte mich warum meine Windows Partition immer kleiner wurde, bis ich bemerkt habe, das sich bereits zig Treibersetups auf meinem Rechner befanden (sind ja auch nur ca. 300 MB pro Treiber). Das Beste kommt aber noch, als ich den Speicherort fand, dachte ich mir ich lösch die einfach und nutze weiterhin die durchaus bequeme Autoupdatefunktion. Leider lädt Geforce Experience nochmal alle Setups runter, die jemals auf dem Rechner waren, hat mich besonders gefreut, als ich mein Smartphone als Modem benutzte. Seitdem mach ich wieder alles manuell...

  16. Re: Allein das Treiberthema schmeißt die Kiste aus dem Rennen !!

    Autor: Nigthmare_Child 06.02.15 - 14:07

    Muahahahaha irgendwie kommt mir das bekannt vor XD



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.02.15 14:16 durch Nigthmare_Child.

  17. Re: Allein das Treiberthema schmeißt die Kiste aus dem Rennen !!

    Autor: DeathMD 06.02.15 - 14:09

    Geh arbeiten^^ hast heut sowieso schon verschlafen :P

  18. Re: Allein das Treiberthema schmeißt die Kiste aus dem Rennen !!

    Autor: Nigthmare_Child 06.02.15 - 14:16

    Ich komm gleich rüber du Lümmel !

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg (Home-Office)
  4. Sikla GmbH, Villingen-Schwenningen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Wireless Controller Robot White für 59,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberpunk 2077: So wunderbar kaputt!
Cyberpunk 2077
So wunderbar kaputt!

Auch nach einem Monat mit Cyberpunk 2077 sind uns schlechte Grafik auf der PS4 oder die zahlreichen Bugs egal. Die toll inszenierte Dystopie macht uns nachdenklich und wird über Jahre unerreicht bleiben. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077
  2. Open Source Niemand hat die Absicht, Sicherheitslücken zu schließen
  3. Disney+ Disney muss seinen Katalog aufstocken

Spitzenglättung: Die Pläne zur Zwangsabschaltung von Wallboxen gehen zu weit
Spitzenglättung
Die Pläne zur Zwangsabschaltung von Wallboxen gehen zu weit

Die Netzbetreiber wollen in großem Umfang in die Anschlüsse der Verbraucher eingreifen. Das macht die Elektromobilität unnötig teuer und kompliziert.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Post & DHL Briefmarke per App - kannste abschreiben
  2. Malware BND sucht skrupellose Anfänger zum Trojanerbau
  3. Microsoft Excel bringt endlich das Ende von VBA

Samsung QLED 8K Q800T im Test: 8K im Fernseher reicht nicht aus
Samsung QLED 8K Q800T im Test
8K im Fernseher reicht nicht aus

Samsungs Q800T-Fernseher stellt viele Pixel auf einem großen Bildschirm dar. Der relativ preisgünstige Einstieg in 8K hat aber Schwächen.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Anzeige Angebote der Woche - Galaxy S21, Speichermedien und mehr
  2. Korea Samsung-Chef erneut wegen Korruption verurteilt
  3. Smartphone Samsung will künftig auf Netzteile verzichten