1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Auch Opera von Firefox' Newsfeed…
  6. Thema

Ich fand das alte Icon schöner.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Ich fand das alte Icon schöner.

    Autor: draco2111 20.02.06 - 13:33

    Auch wenn ich diesemal mit dir einer Meinung bin, das das Icon besser ist, finde deine Argumentation teilweise schon recht merkwürdig.

    Naja nix für ungut.

    Einheitliches Icon macht jedenfalls Sinn. Ob nun bei Mozilla, Opera oder M$. Andere Browser sollten sich ebenfalls anschließen, wenn sie's nicht schon getan haben.

    draco2111

  2. Re: Ich fand das alte Icon schöner.

    Autor: Ashura 20.02.06 - 13:53

    svejk schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > pixel2 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > > außerdem weiß der DAU
    > > nicht, was mit RSS gemeint ist (ist ja ein
    > > fachbegriff).
    >
    > Regular Service Support?

    Nein, „Really Simple Syndication“. (Sehr einfache Verbreitung.)


    Gruß, Ashura

  3. Re: Ich fand das alte Icon schöner.

    Autor: Ashura 20.02.06 - 13:57

    ert schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dem kann ich mich nur anschließen. Das blaue
    > RSS-Logo fand ich auch besser.

    Es steht dir frei, dieses Icon wiederherzustellen:

    • Schließe Opera
    • Öffne das Skinpaket deiner Wahl
    • Füge das alte Icon im Unterverzeichnis deiner Wahl ein
    • Öffne die skin.ini und ändere den Eintrag „RSS = …“ deinen Wünschen entsprechend ab

    HTH


    Gruß, Ashura

  4. Re: Ich fand das alte Icon schöner.

    Autor: Chaoswind 20.02.06 - 14:12

    Ashura schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > außerdem weiß der DAU nicht, was mit RSS gemeint ist
    > > > (ist ja ein fachbegriff).
    > > Regular Service Support?
    > Nein, „Really Simple Syndication“.
    > (Sehr einfache Verbreitung.)

    Oder Rich Site Summary.
    Oder RDF Site Summary.

  5. achtung o.t.

    Autor: jojojij 20.02.06 - 15:11

    ...und in afrika verhungern die kinder... !!

    ist jetzt wirklich nicht auf euch speziel bezogen, aber es ist schon krass womit sich die heutige geselschaft auseinandersetzt.. und an anderer stelle wird wieder gejammert das es uns allen ja doch so schlecht geht... hehe.. ich finds witzig.. naja ich finde das orangene logo jetzt auch nicht häßlich oder so.. solls halt standard werden, wie das bluetooth (schon genant), usb oder sonnst ein zeichen werden.. ist doch gut... damit hat das ganze einen hohen wiedererkennungswert.

    und wenn einer sagt das ihm das andere icon besser gefiel, dann ist es doch auch okay.. der eine findet das papierkorb icon von windows megatoll, der andere tauscht es gleich nach der installation aus...


    und in afrika verhungern die kinder immer noch..


    naja wollte auch ein bischen senf zu der sauce hier beitrtagen :-)

  6. Re: achtung o.t.

    Autor: fg 20.02.06 - 15:58

    jojojij schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...und in afrika verhungern die kinder... !!

    gut für mich, dass ich kein afrikanisches Kind bin.

  7. Re: achtung o.t.

    Autor: zytozid 20.02.06 - 16:24

    auch in deutschland verhungern kinder.
    brauchst mittlerweile gar nich mehr so weit hinauszuschauen.

    und zum thema: das icon is, soweit ich weiß, skin abhängig. man sollte es also ändern können.

  8. Re: Ich fand das alte Icon schöner.

    Autor: Sven Janssen 20.02.06 - 17:41

    Opera++ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Außerdem Stand da auch RSS drin. Da wusste man
    > dann gleich, wofür das Icon gut ist.
    >
    > (altes icon: www.xorceria.com)

    Wie das was Apple benutzt.

    Sven


    -
    He who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BEHG HOLDING AG, Berlin
  2. Lidl Digital, Neckarsulm
  3. msg DAVID GmbH, Braunschweig
  4. GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Batman Arkham City GOTY für 4,25€, Pathfinder: Kingmaker - Explorer Edition für 14...
  2. 24,49€
  3. 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

Smarte Lautsprecher im Vergleichstest: Amazon hat den Besten
Smarte Lautsprecher im Vergleichstest
Amazon hat den Besten

Echo 4, Nest Audio, Echo Dot 4 oder Homepod Mini? Bei smarten Lautsprechern für maximal 100 Euro ist die Größe entscheidend.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarter Lautsprecher Google zeigt Nest Audio für 100 Euro
  2. Harman Kardon Portabler Lautsprecher mit Google Assistant und Airplay 2
  3. Smarter Lautsprecher Google bestätigt offiziell neuen Nest-Lautsprecher