Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politischer Sumpf

Re: FUD

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: FUD

Autor: mnementh 09.01.17 - 13:48

Trollversteher schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> >Diese Personalisierung ist ein Merkmal moderner Kampagnen. Ob Obama ist
> kein Amerikaner, Clinton ist ein Verbrecher oder Putin persönlich ist in
> der Ukraine einmarschiert. Nichts dergleichen funktioniert natürlich ohne
> die Leute die hinter der Person stehen, aber jemand plakativ im Vordergrund
> als Fokusfigur zu haben ist immer toll für Kampagnen.
>
> Moment, natürlich kann Putin nicht alleine agieren, dazu gehören natürlich
> seine Anhänger und Verbündeten - trotzdem ist er eine sehr prägende Figur,
> und ein anderer russischer nationalistischer Autokrat als er würde das Bild
> der russischen Politik auch deutlich anders prägen. Mir ging es um die
> Verallgemeinerung als "die Russen".
>
Aha, also nicht die Russen, aber dennoch dann Putin als prägende bestimmende Figur.

> >Aber natürlich nicht zielführend. Wurden die Dinge besser nach dem Tod von
> Osama bin Laden, Muhammar Ghaddafi oder Saddam Hussein? Natürlich nicht.
>
> Naja, im Falle von Ghaddafi und Hussein wurden sie nicht besser, weil es
> keinen Nachfolger gab, der in ihre Fußstapfen hätte treten können - so
> entstand ein Machtvakuum und das Chaos, was ein solches verursacht...
>
Also, wie gut war es diese Leute zu beseitigen.

> >EDIT: Ja mir ist klar dass der Ausgangspost gaga ist. Das brauche ich
> nicht zu kommentieren. Aber wie die Personenfokussierung funktioniert zeigt
> der Thread ganz gut: obwohl im Ausgangspost und auch danach Putin nicht
> erwähnt wurde, hast Du plötzlich Putin ins Spiel gebracht. Warum?
> Whataboutism?
>
> Ich habe Putin ins Spiel gebracht, weil es hier um seine Politik geht - in
> Russland passiert nichts Wichtiges ohne Putins Wissen bzw. Zustimmung,
> daher kann man das Thema "informational warfare" gegen die USA nicht
> diskutieren, ohne Putin zu nennen.
Nun, also das mit Putin ist wie mit Hitler: Hitler war für alles Übel Nazideutschlands persönlich verantwortlich, sonst haben die Deutschen nichts damit zu tun gehabt. :-)


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Einberufungsbefehl

Yian | 09.01.17 - 10:44
 

Re: Einberufungsbefehl

Jared | 09.01.17 - 10:48
 

Re: Einberufungsbefehl

Trollversteher | 09.01.17 - 10:50
 

Re: Einberufungsbefehl

Jared | 09.01.17 - 11:06
 

Re: Einberufungsbefehl

Trollversteher | 09.01.17 - 11:21
 

FUD

redmord | 09.01.17 - 11:28
 

Re: FUD

Jared | 09.01.17 - 12:00
 

Re: FUD

Trollversteher | 09.01.17 - 12:21
 

Re: FUD

Jared | 09.01.17 - 12:32
 

Re: FUD

Trollversteher | 09.01.17 - 12:47
 

Re: FUD

mnementh | 09.01.17 - 13:25
 

Re: FUD

Trollversteher | 09.01.17 - 13:40
 

Re: FUD

mnementh | 09.01.17 - 13:48
 

Re: FUD

Trollversteher | 09.01.17 - 14:24
 

Re: FUD

Yian | 09.01.17 - 14:45
 

Re: Einberufungsbefehl

bk (Golem.de) | 09.01.17 - 14:00

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LIDL Stiftung & Co. KG, Neckarsulm
  2. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  4. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 89,99€
  2. (-80%) 5,99€
  3. 4,99€
  4. (-55%) 44,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

  1. Fredrick Brennan: "Ich bereue es, 8chan gegründet zu haben"
    Fredrick Brennan
    "Ich bereue es, 8chan gegründet zu haben"

    Wo sich Attentäter austauschen: Auf dem Imageboard 8chan wächst Hass und Nazi-Ideologie. Er habe nie gedacht, dass Leute sich so radikalisieren könnten, sagt der Gründer.

  2. BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"
    BSI-Präsident
    "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    Das BSI sieht eine weiterhin steigende Bedrohung durch Gefahren im Internet, vor allem setzt demnach die Schadsoftware Emotet der Wirtschaft zu. BSI-Präsident und Bundesinneminister betonen ihre Hilfsbereitschaft in Sachen Cybersicherheit, appellieren aber auch an die Verantwortung von Verbrauchern und Unternehmen.

  3. Flip 2: Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365
    Flip 2
    Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365

    Das Samsung Flip 2 ist im Kern wieder ein Flipchart, an welchem Teams ihre Ideen zu digitalem Papier bringen können. Ein Unterschied: Es wird auch eine 65-Zoll-Version geben. Außerdem kann es in Verbindung mit Office 365 genutzt werden.


  1. 07:00

  2. 19:25

  3. 17:18

  4. 17:01

  5. 16:51

  6. 15:27

  7. 14:37

  8. 14:07