1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politischer Sumpf

Re: Ein Problem ist auch die 5-Prozent-Hürde

Wochenende!!! Zeit für Quatsch!
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Ein Problem ist auch die 5-Prozent-Hürde

Autor: Spaghetticode 15.05.17 - 10:59

Der Held vom Erdbeerfeld schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> Überhaupt kompromissfähige / -taugliche / -willige Fraktionen
> können bzw. *müssen* sich zusammenfinden

Das Modell wäre auch mit einer 5-%-Hürde machbar. Ich bin aber gegen solche „Mehrparteienfraktionen“, weil ich nicht glaube, dass diese besonders gut funktionieren. Die würden sich zwar zunächst zusammenfinden, aber ich rechne dann mit fraktionsinternen Streits, wenn dann Themen drankommen, wo die Parteien unterschiedliche Meinungen haben.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Re: Ein Problem ist auch die 5-Prozent-Hürde

Der Held vom Erdbeerfeld | 15.05.17 - 10:21
 

Re: Ein Problem ist auch die 5-Prozent-Hürde

Spaghetticode | 15.05.17 - 10:59

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main Innenstadt
  2. MLF Mercator-Leasing GmbH & Co. Finanz-KG, Schweinfurt
  3. Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, Hannover
  4. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 16,49€
  3. (u. a. Code Vein - Deluxe Edition für 23,99€, Railway Empire - Complete Collection für 23...
  4. 26,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de