1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elon Musk: Tesla will Akkus fürs…

Gibt es schon...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt es schon...

    Autor: mike4288 12.02.15 - 13:24

    Stellt die BMZ GmbH schon her.
    http://www.bmz-gmbh.de/produkte/pv-energiespeicher/0,1,5049.html
    Datenblatt: http://www.bmz-gmbh.de/files/ESS_Systeme_8-Seiter_D_04_2014_x3.pdf

  2. Re: Gibt es schon...

    Autor: Clokwork79 12.02.15 - 13:56

    Die sind aber nicht cool :)

  3. Re: Gibt es schon...

    Autor: mike4288 12.02.15 - 14:09

    Kannst dir ja das Logo vom angebissenen Apfel drauf kleben und ein paar LED-Bänder reinwerfen. Dann kannst du es als Kunstwerk in deinem Wohnzimmer präsentieren. :D

  4. Re: Gibt es schon...

    Autor: m9898 12.02.15 - 15:09

    mike4288 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stellt die BMZ GmbH schon her.
    > www.bmz-gmbh.de
    > Datenblatt: www.bmz-gmbh.de
    Gibt auch schon Elektroautos, trotzdem stellt Tesla welche her.
    Sinn hinter deinem Argument?

  5. Re: Gibt es schon...

    Autor: mike4288 12.02.15 - 15:37

    Welches Argument?
    Habe lediglich drauf hingewiesen, dass es das von BMZ schon gibt.
    Tesla hat es bisher nur vor.

  6. Re: Gibt es schon...

    Autor: m9898 12.02.15 - 15:40

    mike4288 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Welches Argument?
    > Habe lediglich drauf hingewiesen, dass es das von BMZ schon gibt.
    > Tesla hat es bisher nur vor.
    Das Argument "Gibt es schon...".
    So was gibt es übrigens nicht nur von deinem Arbeitgeber, falls ich darauf mal dezent hinweisen dürfte *hüstel*.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG, Hannover
  2. Sagemcom Dr. Neuhaus GmbH, Rostock
  3. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main
  4. FUCHS & Söhne Service GmbH, Dorsten bei Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 68,90€ (Vergleichspreis 82,71€)
  2. ab 195€ (sofort verfügbar) Bestpreis bei Geizhals
  3. (u. a. be quiet! Dark Base Pro 900 Rev. 2 für 199,90€ + 6,79€ Versand und Edifier Studio...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW: Radeon-Raytracing kann auch schnell sein
CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW
Radeon-Raytracing kann auch schnell sein

Wer mit Raytracing zockt, hat je nach Titel mit einer Radeon RX 6800 statt einer Geforce RTX 3070 teilweise die besseren (Grafik-)Karten.
Ein Test von Marc Sauter


    IT-Teams: Jeder möchte wichtig sein
    IT-Teams
    Jeder möchte wichtig sein

    Teams bestehen in der IT häufig aus internen und externen, angestellten und freien Mitarbeitern. Damit alle zusammenarbeiten, müssen Führungskräfte umdenken.
    Von Miriam Binner

    1. Digital-Gipfel Wirtschaft soll 10.000 zusätzliche IT-Lehrstellen schaffen
    2. Weiterbildung Was IT-Führungskräfte können sollten
    3. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern

    Geforce RTX 3060 Ti im Test: Die wäre toll, wenn verfügbar-Grafikkarte
    Geforce RTX 3060 Ti im Test
    Die "wäre toll, wenn verfügbar"-Grafikkarte

    Mit der Geforce RTX 3060 Ti bringt Nvidia die Ampere-Technik in das 400-Euro-Segment. Dort ist die Radeon RX 5700 XT chancenlos.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Supercomputer-Beschleuniger Nvidia verdoppelt Videospeicher des A100
    2. Nvidia Geforce RTX 3080 Ti kommt im Januar 2021 für 1.000 US-Dollar
    3. Ampere-Grafikkarten Specs der RTX 3080 Ti und RTX 3060 Ti