1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nachricht an E.T.: Ist da…

Ist egal.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist egal.

    Autor: Netzweltler 17.02.15 - 00:21

    Trotz der in der letzter Zeit gefundenen extrasolaren Planeten ist die Zahl der technisch hochstehenden Zivilisationen äußerst dünn gesät. Das alleine schon macht einen Kontakt sehr sehr unwahrscheinlich.
    Zum räumlichen Graben kommt auch der zeitliche Graben, d.h. sie müssen auch in der derselben Zeit existieren wie wir. Eine Zivilisation, die vor 1Mrd. jahre ausgestorben ist, kann nicht mehr mit uns kommunzieren, jedenfalls nicht zweiwegig. Und wir können mit keiner kommunizieren, die erst nach uns existiert.

    Und selbst wenn das alles der Fall sein sollte und Außerirdische mit uns kommunizieren könnten - sie werden es nicht tun, denn menschliche Neugier kann man da nicht automatisch voraussetzen.
    Noch extrem unwahrscheinlicher ist der Fall, daß sie zu uns kommen. Sie würden keine biologische Kontamination mit irdischen Organismen riskieren.
    Und Rohstoffe gibt es im Universum genug, dafür müssen sie nicht das kleine Sandkorn Erde aufsuchen. Die würden höchstens in den äußeren Planeten (Uranus, Pluto, etc.) Rohstoffe abbauen, aber uns aus dem Weg gehen.
    Solch technisch hochstehenden Zivilisationen würden uns nicht besuchen, schon allein weil sie ihre Technologie nicht mit uns teilen wollen. "Höhlenmenschen gibt man keine Atombomben."

    Fazit: Wir können in den Äther nach Außerirdischen brüllen wie wir wollen, es werden keine mit uns reden und erst recht keine zu uns kommen.

  2. Re: Ist egal.

    Autor: Vaako 17.02.15 - 03:43

    Nunja Neugier sollte man schon vorraussetzen bei einer Spezies die den Weltraum erkundet.

    Allerdings würde ich um die Erde auch einen Bogen machen, allerdings weiss man ja nicht was das für Wesen sind vllt sind sie unsterblich bzw Machinen mit super KI und super gelangweilt und wollen mehr lernen, oder sich einfach nur mit irdischen Specien paaren wer weiss das schon.

  3. Re: Ist egal.

    Autor: SelfEsteem 17.02.15 - 03:54

    Vaako schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > oder sich
    > einfach nur mit irdischen Specien paaren wer weiss das schon.

    Das alte Matrosen- und Piloten-Klischee auf Aliens uebertragen ... sagenhaft, find ich gut ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Service Engineer (Incident- & Problemmanager) - Expert (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Eschborn, Düsseldorf, Stuttgart, Unterföhring
  2. Java Software Tester (m/f/d)
    IFCO Management GmbH, Munich, Gmunden (Austria)
  3. Specialist* Digital Production Systems
    Harting Electric GmbH & Co. KG, Espelkamp
  4. UI/UX Java Developer (m/f/d)
    IFCO Management GmbH, Munich

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. AMD Ryzen 5 5600X für 269,90€, Apple iPhone 12 Pro 256GB Refurbished für 779€ mit...
  2. (u. a. Xbox Live Gold 12 Monate für 43,99€, Monster Hunter World für 10,99€, No Man's Sky...
  3. (u. a.Viewsonic VX3276-4K-MHD 32 Zoll 4K für 369€)
  4. (u. a. Samsung 870 QVO 4TB SATA-SSD für 269,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de