1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux: Systemd lädt Container…

sieben Mal innerhalb von zwei Sekunden?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. sieben Mal innerhalb von zwei Sekunden?

    Autor: MobilKunde 17.02.15 - 14:05

    Da muß man aber ganz schön fit sein, oder Parkinson haben.

  2. Re: sieben Mal innerhalb von zwei Sekunden?

    Autor: JoeHomeskillet 17.02.15 - 14:16

    MobilKunde schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da muß man aber ganz schön fit sein, oder Parkinson haben.

    Gerade versucht ohne zu Stressen: 11 Mal in 1.83 Sekunden

  3. Re: sieben Mal innerhalb von zwei Sekunden?

    Autor: spiderbit 17.02.15 - 14:18

    trotzdem haette 3-4x auch gereicht, das ist ja schlimmer wie bei Windows, sind sie sicher... sind sie ganz sicher... sind sie ganz ganz ganz ganz ganz ganz ganz sicher? ok jetzt glaub ichs!

    Waren halt bei der 1. implementierung wohl sehr vorsichtig und wenns bleibt wirds sicher dann irgendwann auf weniger reduziert.

    und btw selbst in android hast keine zeitbeschraenkung fuer die 7x druecken.

    Gut android hat auch sowas mit 7x entwicklerversion... aber das ist ja auch ein DAU OS und entwicklermodus hast in linux ja quasi automatisch.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 17.02.15 14:20 durch spiderbit.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. STRABAG AG, Stuttgart
  2. MRH Trowe, München, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Alsfeld
  3. AUTHADA GmbH, Darmstadt
  4. ESWE Versorgungs AG, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung 860 EVO Basic SATA-SSD 1TB für 86,76€, Sandisk Ultra 3D SATA-SSD 2TB für 138...
  2. (u. a. Cooler Master MasterLiquid ML360R RGB-Wasserkühlung für 107,90€, Transcend 430S SATA-SSD...
  3. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  4. (u. a. Seagate Expansion Portable USB-HDD 1TB für 39,99€, Crucial X8 USB-SSD für 82,99€, WD...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 6800 (XT) im Test: Die Rückkehr der Radeon-Ritter
Radeon RX 6800 (XT) im Test
Die Rückkehr der Radeon-Ritter

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Radeon RX 6800 (XT) Das Unboxing als Gelegenheit
  2. Radeon RX 6000 AMD sieht sich in Benchmarks vor Nvidia
  3. Big Navi (RDNA2) Radeon RX 6900 XT holt Geforce RTX 3090 ein

AVM Fritzdect Smarthome im Test: Nicht smart kann auch smarter sein
AVM Fritzdect Smarthome im Test
Nicht smart kann auch smarter sein

AVMs Fritz Smarthome nutzt den Dect-Standard, um Lampen und Schalter miteinander zu verbinden. Das geht auch offline im eigenen LAN.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Konkurrenz zu Philips Hue Signify bringt WLAN-Lampen von Wiz auf den Markt
  2. Smarte Kühlschränke Hersteller verschweigen Kundschaft Support-Dauer
  3. Magenta Smart Home Telekom bietet mehr für das kostenlose Angebot

Boothole: Kein Plan, keine Sicherheit
Boothole
Kein Plan, keine Sicherheit

Völlig vorhersehbare Fehler mit UEFI Secure Boot führen vermutlich noch auf Jahre zu Problemen. Vertrauen in die Technik weckt das nicht.
Ein IMHO von Sebastian Grüner