1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smart Eyeglass: Sonys…

Leute, ich will ein Alltagsgerät - kein Kurzzeitgerät

  1. Beitrag
  1. Thema

Leute, ich will ein Alltagsgerät - kein Kurzzeitgerät

Autor: Salzbretzel 17.02.15 - 15:50

> Der Akku soll ohne Benutzung der Kamera 2,5 Stunden lang halten, mit Kamerabenutzung nur 80 Minuten.
Ok, ich bin jemand der sich auf eine Datenbrille freut.
Ich habe ein hervorragendes Gedächtnis. Ein Kunde von vor 2 Jahren und ich weiß was er das letzte mal auf dem Kerbholz hatte. Passwörter je nach Fall zu 40% noch da. Eventuell auch noch was er über die Familie erzählt hat. Aber gottverdammich habe ich kein Gedächtnis für Namen.
Da wäre so eine Brille toll. Ich sehe ihn, und sein Name wird eingeblendet. Seit Google Glass vorgestellt wurde habe ich feuchte Träume davon und dann diese Akkulaufzeit!

"Lieber Kunde, ich kann Sie gleich ansprechen - mein externes Hirn muss nur schnell nachladen"
-.-

Ich freu mich darauf, wenn die Brillen endlich alltagsgeräte geworden sind. Bis dahin warte ich auch gute Akkulaufzeiten.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Leute, ich will ein Alltagsgerät - kein Kurzzeitgerät

Salzbretzel | 17.02.15 - 15:50
 

Re: Leute, ich will ein Alltagsgerät...

Kassio | 17.02.15 - 15:54
 

Re: Leute, ich will ein Alltagsgerät...

motzerator | 17.02.15 - 16:36
 

Re: Leute, ich will ein Alltagsgerät...

Salzbretzel | 17.02.15 - 17:17
 

Re: Leute, ich will ein Alltagsgerät...

Moe479 | 17.02.15 - 20:43
 

Re: Leute, ich will ein Alltagsgerät...

achtundvier | 17.02.15 - 21:50
 

Re: Leute, ich will ein Alltagsgerät...

TheUnichi | 17.02.15 - 16:43
 

Re: Leute, ich will ein Alltagsgerät...

Bouncy | 18.02.15 - 12:21

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Einsatzorte (Home-Office möglich)
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  3. LAUDA Dr. R. Wobser GmbH & Co. KG, Burgwedel, Lauda-Königshofen
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau Pfalz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Wie man Mitarbeiter mitnimmt
Change-Management
Wie man Mitarbeiter mitnimmt

Wenn eine Firma neue Software einführt oder Prozesse digitalisiert, stößt sie intern oft auf Skepsis. Häufig heißt es dann, man müsse "die Mitarbeiter mitnehmen" - aber wie?
Von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung in Deutschland Wer stand hier "auf der Leitung"?
  2. Workflows Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
  3. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!

Maneater im Test: Bissiger Blödsinn
Maneater im Test
Bissiger Blödsinn

Wer schon immer als Bullenhai auf Menschenjagd gehen wollte - hier entlang schwimmen bitte. Maneater legt aber auch die Flosse in die Wunde.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord
  2. Arkade Blaster 3D-Shooter mit der Plastikkanone spielen
  3. Wolcen im Test Düster, lootig, wuchtig!

Corona: Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um
Corona
Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um

In Japan löst die Coronakrise einen Modernisierungsschub aus. Den Ärzten in den Krankenhäusern fehlt die Zeit für das manuelle Ausfüllen von Formularen.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Onlineshopping Weiterhin mehr Pakete als vor Beginn der Coronapandemie
  2. Corona IFA 2020 findet doch als physisches Event statt
  3. Corona Pariser Polizei darf keine Drohnen zur Überwachung verwenden