1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Leonard Nimoys Mr. Spock: Der…

Nimoy hat auch ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nimoy hat auch ...

    Autor: Lutze5111 28.02.15 - 13:16

    Dr. William Bell bei Fringe gespielt

  2. Re: Nimoy hat auch ...

    Autor: deadeye 28.02.15 - 17:28

    Ich fand seine Rolle bei Fringe auch sehr gut gespielt.

  3. Re: Nimoy hat auch ...

    Autor: logi 28.02.15 - 20:34

    Fringe.. die Serie wurde ab der dritten Staffel erst richtig gut, oder? Und die letzte Staffel war auf einmal ganz anders, wenn ich mich richtig erinnere. Habe sie aber sehr positiv in Erinnerung.

  4. Re: Nimoy hat auch ...

    Autor: dEEkAy 28.02.15 - 23:51

    logi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fringe.. die Serie wurde ab der dritten Staffel erst richtig gut, oder? Und
    > die letzte Staffel war auf einmal ganz anders, wenn ich mich richtig
    > erinnere. Habe sie aber sehr positiv in Erinnerung.


    Vor allem hat die Serie ein Ende und sie wurde nicht vorzeitig abgesetzt. Gefiel mir auch sehr gut.

  5. Re: Nimoy hat auch ...

    Autor: NERO 02.03.15 - 09:50

    logi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fringe.. die Serie wurde ab der dritten Staffel erst richtig gut, oder? Und
    > die letzte Staffel war auf einmal ganz anders, wenn ich mich richtig
    > erinnere. Habe sie aber sehr positiv in Erinnerung.

    Die ersten beiden Staffeln waren ja noch mehr oder minder zusammenhangslos. Aber ab der dritten Staffel ging es dann richtig gut ab. Fand ich richtig Klasse die Serie und kann sie nur jedem empfehlen.

    »The sky above the port was the color of television, tuned to a dead channel.«

  6. Re: Nimoy hat auch ...

    Autor: shazbot 02.03.15 - 10:55

    Also ich fand nur die erste Staffel wirklich gut, alles danach war *gähn*

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung.

  7. Re: Nimoy hat auch ...

    Autor: b1nary 02.03.15 - 12:10

    shazbot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich fand nur die erste Staffel wirklich gut, alles danach war *gähn*

    Die erste und ein bisschen auch nich die zweite. Die dritte war dann einfach nur mehr eine typisch übertriebene amerikanische action serie. Fand ich damals richtig schade.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Awinta GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, Frankfurt am Main
  3. Develco Pharma GmbH, Schopfheim
  4. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,99€
  2. 29,99€
  3. 4,99€
  4. (-74%) 15,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Xbox Scarlett streamt möglicherweise schon beim Download
  2. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  3. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020

Weltraumsimulation: Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend
Weltraumsimulation
Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend

Jubelnde Massen, ehrliche Entwickler und ein 30 Kilogramm schweres Modell des Javelin-Zerstörers: Die Citizencon 2949 hat gezeigt, wie sehr die Community ihr Star Citizen liebt. Auf der anderen Seite reden Entwickler Klartext, statt Marketing-Floskeln zum Besten zu geben. Das steckt an.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Theatres of War angespielt Star Citizen wird zu Battlefield mit Raumschiffen
  2. Star Citizen Mit der Carrack ins neue Sonnensystem
  3. Star Citizen Squadron 42 wird noch einmal verschoben

  1. Half-Life: Testspieler schaffen 2 bis 3 Stunden Alyx am Stück
    Half-Life
    Testspieler schaffen 2 bis 3 Stunden Alyx am Stück

    Virtual Reality kann anstrengend sein, das nur für VR geplante Half-Life Alyx soll aber Spaß machen - so viel, dass sich Spieler im Versuchslabor länger damit beschäftigen als vom Entwickler erwartet. Valve hat noch ein paar weitere neue Informationen zum Gameplay veröffentlicht.

  2. Soziales Netzwerk: Medienanstalt geht wegen Pornografie gegen Twitter vor
    Soziales Netzwerk
    Medienanstalt geht wegen Pornografie gegen Twitter vor

    Laut der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein macht sich Twitter strafbar, indem es Profile nicht sperrt oder löscht, die pornografisches Material verbreiten. Ein entsprechendes Verfahren ist eingeleitet worden, es drohen ein Bußgeld und eine Untersagung.

  3. The Eliminator: Forza Horizon 4 bekommt Battle-Royale-Modus
    The Eliminator
    Forza Horizon 4 bekommt Battle-Royale-Modus

    Bis zu 72 Fahrer können an einem neuen Battle-Royale-Modus namens The Eliminator teilnehmen, den Microsoft kostenlos für das Rennspiel Forza Horizon 4 anbietet. Einzige Regel: möglichst lange überleben.


  1. 17:28

  2. 16:54

  3. 16:26

  4. 16:03

  5. 15:17

  6. 15:00

  7. 14:42

  8. 14:18