1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vodafone: "Mobilfunkpreise sollten zur…

Datenvolumen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Datenvolumen

    Autor: cat24max1 03.03.15 - 17:33

    Dann müssen aber die Datenvolumen auch extrem steigen...
    Alles unter 50GB bei 5G ist lächerlich...
    Drosselung in alten 3G Netzen ist teilweise in Ordnung aber sicher nicht bei 5G.

  2. Re: Datenvolumen

    Autor: tingelchen 03.03.15 - 18:02

    Selbst für 3G sind die Drosselungen humbug. Bei der derzeitigen Drosselung ist das Netz praktisch nicht mehr zu gebrauchen. Nicht nur dass... ich habe ebenfalls fest gestellt, das der Stromverbrauch drastisch ansteigt, wenn man ans Datenlimit gekommen ist.

  3. Re: Datenvolumen

    Autor: pk_erchner 03.03.15 - 18:31

    cat24max1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann müssen aber die Datenvolumen auch extrem steigen...
    > Alles unter 50GB bei 5G ist lächerlich...
    > Drosselung in alten 3G Netzen ist teilweise in Ordnung aber sicher nicht
    > bei 5G.

    ich glaube Du solltest nicht zu sehr von Dir auf andere schließen

    und bitte nicht vergessen, dass Du nicht alleine in der Funkzelle bist

  4. Re: Datenvolumen

    Autor: User_x 03.03.15 - 18:51

    pk_erchner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich glaube Du solltest nicht zu sehr von Dir auf andere schließen
    > und bitte nicht vergessen, dass Du nicht alleine in der Funkzelle bist

    naja, ohne jetzt auf andere zu schließen - wozu braucht man 5G wenn man das Internet kaum nutzt - das fällt bestimmt gerade diesen usern kaum auf...

  5. Re: Datenvolumen

    Autor: Mr Miyagi 03.03.15 - 19:31

    cat24max1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann müssen aber die Datenvolumen auch extrem steigen...

    +1 in anbetracht der aktuellen Volumenbeschränkungen ist 5G irrelevant. Sollen sie die Tarife so stark erhöhen wie es ihnen passt. Aufgrund der überzogenen Preise bin ich schon vor längerer Zeit von Vodafone abgewandert. Der Wettbewerb wird die Jungs und Mädels bei Vodafone schon wieder zurück auf den Boden der Tatsachen holen.

  6. Re: Datenvolumen

    Autor: plutoniumsulfat 03.03.15 - 20:03

    Das werden alle so machen.

  7. Re: Datenvolumen

    Autor: cat24max1 03.03.15 - 22:58

    pk_erchner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > cat24max1 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Dann müssen aber die Datenvolumen auch extrem steigen...
    > > Alles unter 50GB bei 5G ist lächerlich...
    > > Drosselung in alten 3G Netzen ist teilweise in Ordnung aber sicher nicht
    > > bei 5G.
    >
    > ich glaube Du solltest nicht zu sehr von Dir auf andere schließen
    >
    > und bitte nicht vergessen, dass Du nicht alleine in der Funkzelle bist


    Ich weiß, das ich nicht allein bin, deshalb ist eine Drosselung gerade in langsameren 3G-Zellen sinnvoll (jedoch nicht 64 kbit/s).
    Ich würde gerne mobil einfach zumindest Spotify hören können und Netflix/YouTube schauen, ohne nach 15 Minuten abgeschaltet zu werden.

  8. Re: Datenvolumen

    Autor: Snipp3r 04.03.15 - 02:02

    Dafür sollte man aber trotzdem bereit sein was auszugeben.
    15 Minuten YouTube sind vielleicht 150mb, sind z.B. bei Aldi Talk für 3.99¤/Monat zu bekommen.

    Und jetzt mal ehrlich, wenn nach der Drosselung noch weiter YouTube, Spotify und Co laufen würde hätte so gut wie jeder nur noch eine 150mb Flat. Und das ist wohl nicht im Sinne der Konzerne, verständlicherweise.

    MfG

  9. Re: Datenvolumen

    Autor: cat24max1 04.03.15 - 03:21

    Snipp3r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dafür sollte man aber trotzdem bereit sein was auszugeben.
    > 15 Minuten YouTube sind vielleicht 150mb, sind z.B. bei Aldi Talk für
    > 3.99¤/Monat zu bekommen.
    >
    > Und jetzt mal ehrlich, wenn nach der Drosselung noch weiter YouTube,
    > Spotify und Co laufen würde hätte so gut wie jeder nur noch eine 150mb
    > Flat. Und das ist wohl nicht im Sinne der Konzerne, verständlicherweise.
    >
    > MfG

    Aldi Talk... Pff...
    Sorry, ich würde gerne Empfang haben.

  10. Re: Datenvolumen

    Autor: plutoniumsulfat 04.03.15 - 10:33

    Also ich hab hier LTE. Komm mal mit einem Telekomtarif zu mir, du wirst vielleicht mit etwas Glück Edge bekommen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. R+V Allgemeine Versicherung AG, Wiesbaden
  2. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Potsdam
  3. DKV EURO SERVICE, Ratingen
  4. Phone Research Field GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (u. a. Far Cry 5 für 14,99€, Far Cry New Dawn für 17,99€, Far Cry für 3,99€)
  3. (-55%) 4,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
    Verkehr
    Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

    Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
    Von Rainer Klose

    1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
    2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
    3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

    Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
    Dreams im Test
    Bastelwastel im Traumiversum

    Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
    Ein Test von Peter Steinlechner

    1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
    2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
    3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

    1. BSI-Forderung: Smartphones sollten fünf Jahre lang Updates erhalten
      BSI-Forderung
      Smartphones sollten fünf Jahre lang Updates erhalten

      Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat einen Forderungskatalog für die Sicherheit und Langlebigkeit von Smartphones veröffentlicht. So werden Sicherheitsupdates für mindestens fünf Jahre verlangt. Damit soll ein öffentlicher Diskurs angestoßen werden.

    2. Vor dem Deutschlandstart von Disney+: Disney-Chef Bob Iger tritt zurück
      Vor dem Deutschlandstart von Disney+
      Disney-Chef Bob Iger tritt zurück

      Bei Walt Disney endet eine Ära: Der langjährige Vorstandschef Bob Iger tritt mit sofortiger Wirkung zurück. Nachfolger wird Disney-Manager Bob Chapek, der zuletzt für die Vergnügungspark-Sparte zuständig gewesen ist. Die Wahl Chapeks wirft Fragen auf.

    3. Everspin ST-MRAM: 256-MBit-Chips für Arcade-Automaten und Smart-Meter
      Everspin ST-MRAM
      256-MBit-Chips für Arcade-Automaten und Smart-Meter

      Auf die 1-GBit-Versionen für Datacenter folgen kleinere Modelle für Industrie und Internet der Dinge: Der magnetische Speicher von Everspin hat eine sehr lange Haltbarkeit und benötigt nicht dauerhaft Strom.


    1. 08:40

    2. 07:31

    3. 22:10

    4. 18:08

    5. 18:01

    6. 17:07

    7. 16:18

    8. 15:59