1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ICE: WLAN der Deutschen Bahn…

Wie funktioniert das?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Wie funktioniert das?

    Autor: captain_spaulding 04.03.15 - 11:42

    Wenn ich mit meinem Nexus5 in der Pampa surfen will, dann geht das schlecht oder gar nicht.
    Wie ist das beim ICE gelöst?
    Ich vermute dass das WLAN hier gar kein Problem ist, sondern die Internetverbindung... per Handynetz??

  2. Re: Wie funktioniert das?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 04.03.15 - 11:45

    Zwar dürfte der ICE bessere Außenantennen haben als ein Nexus, aber letztendlich gibt es in Deutschland immer noch ziemlich viele unbeleuchtete Ecken und wo kein Netz ist, kann auch keine ICE-Antenne keins herzaubern.

  3. Re: Wie funktioniert das?

    Autor: Quantium40 04.03.15 - 11:49

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    > Zwar dürfte der ICE bessere Außenantennen haben als ein Nexus, aber
    > letztendlich gibt es in Deutschland immer noch ziemlich viele unbeleuchtete
    > Ecken und wo kein Netz ist, kann auch keine ICE-Antenne keins herzaubern.

    Wobei die richtig dunklen Ecken in den Handynetzen meist auch fernab jeglicher ICE-Strecken liegen.

  4. Re: Wie funktioniert das?

    Autor: Pflechtfild 04.03.15 - 11:55

    Endlich stellt mal jemand die relevanten Fragen zur Technik...

  5. Re: Wie funktioniert das?

    Autor: JAkob1234 04.03.15 - 11:58

    https://www.golem.de/news/internetversorgung-in-zuegen-jeder-zug-hat-eine-feste-ip-adresse-1502-112182.html

  6. Re: Wie funktioniert das?

    Autor: Kirsch 04.03.15 - 12:07

    Hier ein sehr guter Artikel aus der c't 2015-02 der das alles ausführlich erklärt:

    Ins Netz bei Tempo 300
    http://heise.de/-2500736

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. System Engineer / System Developer (m/f/d) ADAS data measurement / replay and SiL/HiL solutions
    Elektrobit Automotive GmbH, Braunschweig, Erlangen
  2. Senior (Lead) QA Engineer
    BAADER, Lübeck, Hamburg
  3. Betreuungsingenieur (w/m/d) OT-Sicherheit
    Wacker Chemie AG, Burghausen
  4. (Senior) Software Project Manager (m/f/d) Android Automotive
    Elektrobit Automotive GmbH, Ulm

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,49€ (UVP 29€)
  2. 24,99€ (UVP 34€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de