1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ICE: WLAN der Deutschen Bahn…

Teilweise richtig...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Teilweise richtig...

    Autor: Niantic 04.03.15 - 13:41

    Offensichtlich reist der grüne erster klasse - nur dort ist das wlan kostenfrei. Ich bezahle jeden monat den hotspot in der bahn, und meiner erfahrung nach funktioniert das ganze in der regel recht ok. etwa jede 5. fahrt habe ich jedoch auch probleme mit dem wlan. In der regel beschränkt sich das ganze auf folgendes:

    - ESSID verfügbar, DHCP ausgefallen
    - ESSID + DHCP verfügbar, captive portal seite(die im access point gespeichert ist) ist verfügbar, loginseite(die im internet liegt) nicht verfügbar, also keine netzwerkverbindung

    Generell ist die verbindung wenn sie verfügbar ist jedoch stabil. Es reicht um unterbrechungsfrei zu surfen, die SSH sitzung bleibt offen, downloads sind langsam(zwischen 50 und 600 kbyte/s) aber möglich.

    Ich verbringe etwa 5-10 stunden die woche im ice auf den Strecken zwischen Köln und Zürich/bern

    Generell muss ich aber sagen dass ich die Lösung der SBB(mit 4G-Repeatern in den zügen) bevorzuge, und dann lieber das notebook via bluetooth/usb tethere.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Spezialist (w/m/d) Kommunikation / Kollaboration
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  2. IT Project Manager - Engineering & Manufacturing Services (m/w/d)
    Jungheinrich AG, Hamburg
  3. Prozessmanager (m/w/d) LEAN Production
    Goldbeck GmbH, Bielefeld
  4. IT-Berater Konzeption Polizeianwendungen (w/m/d)
    Dataport, verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 169€ (UVP 229€)
  2. 829€ (günstig wie nie, Vergleichspreis 887€)
  3. (u. a. Apple iPad mini 64GB für 599,90€ statt 679€)
  4. (u. a. Samsung 27 Zoll für 139,90€ statt 259€, Samsung SSD 500GB für 64,90€ statt 94€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vom Anfänger zum Profi: Was macht einen Senior-Entwickler aus?
Vom Anfänger zum Profi
Was macht einen Senior-Entwickler aus?

Zeit allein macht einen Juniorentwickler nicht zu einem Senior. Wir geben Tipps für den Aufstieg.
Ein Ratgebertext von Rene Koch

  1. IT-Jobs Informatiker müssen nicht jede Technologie beherrschen
  2. Befristung bei IT-Jobs Illegale Hinhaltetaktik
  3. Rechtliche Schritte Bitpanda soll Ex-Mitarbeiter wegen Kritik gedroht haben

Microsoft Loop: Riesenkonzept mit Riesenchance auf Riesenchaos
Microsoft Loop
Riesenkonzept mit Riesenchance auf Riesenchaos

Sehr unauffällig rollt Microsoft seine neue Technik Loop für die Onlinezusammenarbeit aus. Admins sollten sie jetzt schon auf dem Schirm haben, denn sie ist vielversprechend, erfordert aber viel Eindenken. Wir erklären sie im Detail.
Von Mathias Küfner

  1. Office 365 Microsoft erklärt weltweiten Ausfall von Teams und Office
  2. Defender Individual Microsofts Antivirentool kommt für MacOS und Smartphones
  3. Office 365 Microsoft stellt Migration von Daten mit Mover ein

Militärische Aufklärung: Deutsche Drohnen in der Ukraine im Einsatz
Militärische Aufklärung
Deutsche Drohnen in der Ukraine im Einsatz

Das Verteidigungsministerium liefert 43 unbewaffnete Flugdrohnen in die Ukraine, dazu Technik zur Abwehr derartiger Systeme. Die Rede ist auch von bis zu 20 Seedrohnen.
Von Matthias Monroy

  1. Drohnenlieferungen Hessischer Drohnenhersteller Wingcopter baut aus
  2. Zu geringer Abstand Polizei sucht mit Drohne nach Verkehrssündern
  3. PackBot Bundeswehr erhält neue Landroboter