1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Big Maxwell: Nvidias Geforce GTX…

Wow

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wow

    Autor: TC 04.03.15 - 21:51

    Ist das schon eine 3-Slot?

    Irgendwann werden die Grafikkarten so groß,
    Das man CPU Sockel und ATX Befestigungslöcher gleich mit auf die Platine packen kann :))

  2. Re: Wow

    Autor: unknown75 04.03.15 - 22:51

    Es sind nur 2 Solts.

    http://www.pcper.com/news/Graphics-Cards/GDC-15-NVIDIA-Shows-TITAN-X-Epic-Games-Keynote

  3. Re: Wow

    Autor: Eheran 04.03.15 - 23:00

    Wasserkühlung. Ruhig und es bleibt bei einem Slot, wenn einem der Platz da so heilig sein sollte.

  4. Re: Wow

    Autor: unknown75 04.03.15 - 23:12

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wasserkühlung. Ruhig und es bleibt bei einem Slot, wenn einem der Platz da
    > so heilig sein sollte.

    *kurzer Blick unter meinen Tisch*
    es sind eher 1,5 Solts ^^

  5. Re: Wow

    Autor: Mr.Alarma 05.03.15 - 08:23

    Kann man das Monster mit ner guten Lüfter-Kühlung zähmen?

  6. Re: Wow

    Autor: SchmuseTigger 05.03.15 - 10:33

    Mr.Alarma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann man das Monster mit ner guten Lüfter-Kühlung zähmen?

    Ja. Da es unter 300 Watt bleibt wird Luftkühlung für den Maxwell vollausbau reichen. Übertakten vielleicht nicht (wird aber sicher wieder 3rd Party WaKü geben), aber für die Grundleistung (die ja schon pervers genug ist für die ca. 1.000¤) wird es reichen.

    Wobei sich immer da auch die Frage stellt: 30% mehr Leistung für 100% mehr Preis. Wer 2 x GTX 980 hat wird mehr Leistung haben. Zumindestens bei normalen Auflösungen. Wo die 12 GB Speicher ziehen (was ist das 4k? Mehr als 4k?) wird dann die Titan X interessant.

    Aber mal schauen was AMD da entgegen setzt mit der 390x. Würde ja lachen wenn die das als Highend (sprich 500¤) verkaufen bei gleicher/ähnlicher Leistung.

  7. Re: Wow

    Autor: nekooni 05.03.15 - 14:04

    SchmuseTigger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mr.Alarma schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Kann man das Monster mit ner guten Lüfter-Kühlung zähmen?
    >
    > Ja. Da es unter 300 Watt bleibt wird Luftkühlung für den Maxwell vollausbau
    > reichen. Übertakten vielleicht nicht (wird aber sicher wieder 3rd Party
    > WaKü geben), aber für die Grundleistung (die ja schon pervers genug ist für
    > die ca. 1.000¤) wird es reichen.
    >
    > Wobei sich immer da auch die Frage stellt: 30% mehr Leistung für 100% mehr
    > Preis. Wer 2 x GTX 980 hat wird mehr Leistung haben. Zumindestens bei
    > normalen Auflösungen. Wo die 12 GB Speicher ziehen (was ist das 4k? Mehr
    > als 4k?) wird dann die Titan X interessant.
    >
    Weniger Stromverbrauch, deutlich (Faktor 3) mehr VRAM, keine Mikroruckler, keine Kompatibilitätsprobleme. Und ob zwei 980 im Endeffekt wirklich schneller - ob deutlich oder nicht - sind, weis noch keiner. Im Artikel war übrigens die Rede von 50% mehr Rechenleistung.

    Und wer kauft bitte sehr 2 980er, um dann in Full-HD zu spielen? Sind da nicht die meisten Dual-980-Besitzer schon bei 4K? Wenigstens via DSR/Supersampling, wenns das Display nicht hergibt?

    > Aber mal schauen was AMD da entgegen setzt mit der 390x. Würde ja lachen
    > wenn die das als Highend (sprich 500¤) verkaufen bei gleicher/ähnlicher
    > Leistung.

    Laut dem Artikel hier - letzter Abschnitt - soll die 390X ein Drittel schneller sein als eine 290X. Das wäre dann noch unterm Niveau einer 980, oder verstehe ich das falsch?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AKKA, München
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. DB Netz AG, Frankfurt (Main)
  4. Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (USK 18)
  2. (-10%) 17,99€
  3. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bodyhacking: Prothese statt Drehregler
Bodyhacking
Prothese statt Drehregler

Bertolt Meyer hat seine Handprothese mit einem Synthesizer verbunden - das Youtube-Video dazu hat viele interessiert. Wie haben mit dem Psychologieprofessor über sein Projekt und die Folgen des Videos gesprochen.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Schenker Via 14 im Test: Leipziger Langläufer-Laptop
    Schenker Via 14 im Test
    Leipziger Langläufer-Laptop

    Dank 73-Wattstunden-Akku hält das 14-Zoll-Ultrabook von Schenker trotz fast komplett aufrüstbarer Hardware lange durch.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. XMG Neo 15 (E20) Schenker erhöht Akkukapazität um 50 Prozent
    2. XMG Apex 15 Schenker packt 16C-Ryzen in Notebook
    3. XMG Fusion 15 Schenkers Gaming-Laptop soll 10 Stunden durchhalten

    Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
    Buglas
    Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

    Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
    Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

    1. PEPP-PT Neuer Standard für Corona-Warnungen vorgestellt
    2. Coronavirus Covid-19-App der Telekom prüft Zertifikate nicht
    3. Corona Lidl Connect setzt Drosselung herauf