1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Warum sich Windows 7…

Ich bitte die Redaktion von Golem darum,

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich bitte die Redaktion von Golem darum,

    Autor: Nadja Neumann 06.03.15 - 22:22

    den Quatsch am Ende es Artikels zu berichtigen.
    Von wegen man müsste neu installieren, das maximale was Mircosoft verlangen könnte, wenn sie alle Juristischen Geschütze auffahren würden, wäre die Eingabe eines legale gekauften Keys.
    Dies wandelt das System in eine legale Version um, ob Kleinweich wollen würde oder nicht
    Auch die Disk müsste nicht zerstören werden, weil das physische Objekt immernoch dem Nutzer gehört, Kleinweich könnte lediglich Unterlassung der Nutzung durchsetzen.

  2. Re: Ich bitte die Redaktion von Golem darum,

    Autor: plutoniumsulfat 07.03.15 - 00:31

    Dann habt ihr wohl beide überlesen, dass die Aussage nicht von Golem ist, sondern von Microsoft.

  3. Re: Ich bitte die Redaktion von Golem darum,

    Autor: Anonymer Nutzer 07.03.15 - 01:31

    Und aus der Sicht von Microsoft ist diese Aussage nicht nur vertretbar,sie ist schlicht und einfach notwendig.

    Microsoft hat gegenüber den durch PC-Fritz Geschädigten Leuten keinerlei Verpflichtungen.

    Bei der Empfehlung bezieht sich Microsoft wahrscheinlich auf die " Beschlagnahme nach nationalen Rechtsvorschriften http://www.zoll.de/DE/Fachthemen/Verbote-Beschraenkungen/Gewerblicher-Rechtsschutz/Marken-und-Produktpiraterie/Taetigwerden-der-Zollbehoerden/Nationale-Beschlagnahme/nationale-beschlagnahme_node.html ".

    Die bei der Razzia beschlagnahmten Fälschungen wurden vermutlich längst vernichtet.


    " Wird kein Rechtsbehelf gegen die Einziehung eingelegt so wird diese nach einer Frist von zwei Wochen nach Zustellung des Bescheids rechtskräftig und die Waren werden der Vernichtung zugeführt."


    "Vernichtung zugeführt". Das ist zwar mMn etwas ungünstig formuliert, aber es ist halt trotzdem unser eigenes Gesetz.

  4. Re: Ich bitte die Redaktion von Golem darum,

    Autor: Nadja Neumann 07.03.15 - 11:36

    Und wenn der User bis dahin einen neuen Legalen Key eingegeben hat, ist das installierte Windows von diesem Zeitpunkt an das Windows des neuen Keys und damit legal.
    Was die Datenträger betrifft, so kann Microsoft nicht zu jedem Kunden eine Polizeieinheit schicken und die abholen lassen.
    Hier bliebe es Mircosoft allerdings offen zu sagen, Kulanz nur gegen Vernichtung der Fälschung.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ScriptRunner Software GmbH, Ettlingen bei Karlsruhe
  2. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), Bayern
  3. Raven51 AG, Frankfurt am Main
  4. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Düsseldorf, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Phoenix Point: Year One Edition für 24,99€, Project Cars 3 für 19,99€, Project Cars 2...
  2. 16,99€
  3. 2,89€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Perseverance: Diese Marsmission hat keinen Applaus verdient
Perseverance
Diese Marsmission hat keinen Applaus verdient

Von zwei Stunden Nasa-Livestream zur Landung des Mars-Rovers Perseverance blieben nur sechs Sekunden für die wissenschaftlichen Instrumente einer weit überteuerten Mission übrig.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Perseverance Nasa veröffentlicht erstmals Video einer Marslandung
  2. Mars 2020 Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Bundestagswahl 2021: Die Rache der Uploadfilter
Bundestagswahl 2021
Die Rache der Uploadfilter

Die Bundestagswahl im September scheint immer noch weit weg zu sein. Doch gerade das Thema Corona könnte die Digitalisierung in den Mittelpunkt des Wahlkampfs rücken.
Eine Analyse von Friedhelm Greis


    Android 12: Endlich Android-Updates!
    Android 12
    Endlich Android-Updates!

    Google kann selbst Updates für die Android Runtime verteilen. Damit werden echte Android-Updates greifbar.
    Von Sebastian Grüner

    1. Google Android 12 kommt mit einer Gaming-Toolbar
    2. Smartphones Verstecktes neues Design in Android 12
    3. Android Google präsentiert erste Vorschau von Android 12