1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Patent auf Webapplikationen mit…

Hurra! Ich hab mir HTTP Error Code 200 und 400 patentiert!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hurra! Ich hab mir HTTP Error Code 200 und 400 patentiert!

    Autor: dominik 23.02.06 - 11:07

    Ich bin ja so bescheiden, sagen wir ein cent pro Anfrage!
    Ich bin auch bescheiden, weil ich der übrigen Net Community die restlichen Codes überlasse. Macht damit, was ihr wollt :-)

  2. Re: Hurra! Ich hab mir HTTP Error Code 200 und 400 patentiert!

    Autor: danliker 23.02.06 - 11:42

    dominik schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich bin ja so bescheiden, sagen wir ein cent pro
    > Anfrage!
    > Ich bin auch bescheiden, weil ich der übrigen Net
    > Community die restlichen Codes überlasse. Macht
    > damit, was ihr wollt :-)

    mit 404 hättest du wohl mer einnahmen ...


  3. Re: Hurra! Ich hab mir HTTP Error Code 200 und 400 patentiert!

    Autor: Tobias Tacke 23.02.06 - 12:01

    Dass ist aber nett. Ich werd mal ein Patent auf http, ftp anmelden.

    Mal im Ernst: was soll diese Patentpolitik. Generell sollten Patente im IT-Bereich mit Vorsicht behandelt werden. Wer will (und kann) schon jede For-Schleife auf Patentverletzungen prüfen. Und dann die Frage: ist es überhaupt in irgendeiner Weise rechtmäßig, ein Patent auf eine Sache anzumelden, die man nicht selber erfunden hat (gut, ist schwer nachzuweisen) und was andere schon lange vor Patentanmeldung benutzt haben? Selbst wenn der eigentliche Erfinder des Rades jetzt ein Patent anbmelden würde, würde irgendwer das ernst nehmen?

    Patente sind eine Erfindung des 19 Jahrhunderts und sollten durchaus mal überdacht werden. Ist das noch Zeitgemäß in Zeiten, wo Industriespionage selbst von ganzen (großen, vielbevölkerten, gelben, im fernen Osten liegenden ;) Nationen quasi legitim betrieben wird? Da bestafe ich den Mitkonkurenten von Nebenan, weil er das Patent verletzt hat, aber ich hab nichts mehr davon, weil eine andere Firma (in großen, vielb... Nationen) die Technik kopiert hat und viel Billiger produziert.

    Das Patente durchaus Sinn machen, leuchtet mir ja ein. Aber es sollte strikte Grenzen geben. Und wenn das Patentrecht nicht global gilt, ist es eh für die Katz.

  4. Re: Hurra! Ich hab mir HTTP Error Code 200 und 400 patentiert!

    Autor: Mein Name 23.02.06 - 12:45

    danliker schrieb:
    >
    > mit 404 hättest du wohl mer einnahmen ...

    Wohl kaum. 200 sagt aus, daß alles ok ist. Sprich jede korrekt ausgesendete Website hat Code 200.

  5. Re: Hurra! Ich hab mir HTTP Error Code 200 und 400 patentiert!

    Autor: Martin F. 24.02.06 - 02:02

    dominik schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich bin ja so bescheiden, sagen wir ein cent pro
    > Anfrage!
    > Ich bin auch bescheiden, weil ich der übrigen Net
    > Community die restlichen Codes überlasse. Macht
    > damit, was ihr wollt :-)

    Hm 200 ist nicht wirklich ein Error Code :)

    --
    Bitte prüfen Sie, ob Sie diesen Beitrag wirklich ausdrucken müssen!

  6. Re: Hurra! Ich hab mir HTTP Error Code 200 und 400 patentiert!

    Autor: Joo 24.02.06 - 06:25

    pppsst
    das darf doch keiner Wissen ^^




    ___________________________
    http://HannoverNet.ath.cx http://HannoverNet.org





    Martin F. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dominik schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich bin ja so bescheiden, sagen wir ein cent
    > pro
    > Anfrage!
    > Ich bin auch bescheiden,
    > weil ich der übrigen Net
    > Community die
    > restlichen Codes überlasse. Macht
    > damit, was
    > ihr wollt :-)
    >
    > Hm 200 ist nicht wirklich ein Error Code :)


  7. Re: Hurra! Ich hab mir HTTP Error Code 200 und 400 patentiert!

    Autor: Martin F. 24.02.06 - 06:49

    Joo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > pppsst
    > das darf doch keiner Wissen ^^
    >
    > Martin F. schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > Hm 200 ist nicht wirklich ein Error
    > Code :)

    Ich lass mir 1 und 0 patentieren :D

    --
    Bitte prüfen Sie, ob Sie diesen Beitrag wirklich ausdrucken müssen!

  8. Re: Hurra! Ich hab mir HTTP Error Code 200 und 400 patentiert!

    Autor: Patenterfinder 24.02.06 - 07:10

    Martin F. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich lass mir 1 und 0 patentieren :D

    Ich lass mir das "Patentieren" Patentieren und alle die ein Patent haben möchten müssen mich erst fragen ...

    Patent ist die dümmste Erfindung seit dem die Erfindung erfunden wurde ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Lübeck
  2. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  3. ING-DiBa AG, Nürnberg
  4. ALTE LEIPZIGER - HALLESCHE Konzern, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 2100,00€
  2. 299,00€
  3. 194,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  2. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch
  3. Tartarus Pro Razers Tastenpad hat zwei einstellbare Schaltpunkte

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    Macbook Pro 16 Zoll im Test: Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn
    Macbook Pro 16 Zoll im Test
    Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn

    Keine Butterfly-Tastatur mehr, eine physische Escape-Taste, dünnere Displayränder: Es scheint, als habe Apple beim Macbook Pro 16 doch auf das Feedback der Nutzer gehört und ist einen Schritt zurückgegangen. Golem.de hat sich angeschaut, ob sich die Änderungen auch lohnen.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Audioprobleme Knackgeräusche beim neuen Macbook Pro 16 Zoll
    2. iFixit Kleber und Nieten im neuen Macbook Pro 16 Zoll
    3. Macbook Pro Apple gibt fehlerhafte Butterfly-Tastatur auf

    1. Antivirus: McAfee hat Interesse an Kauf von Norton/Symantec
      Antivirus
      McAfee hat Interesse an Kauf von Norton/Symantec

      Intels McAfee interessiert sich für den Privatkundenbereich von Symantec, der nun Nortonlifelock heisst. Es könnte eine der aktuell größten Übernahmen der IT-Branche werden.

    2. Radeon Adrenalin 2020: AMD bietet dynamische Auflösung per Treiber
      Radeon Adrenalin 2020
      AMD bietet dynamische Auflösung per Treiber

      Mit der neuen Version seiner Treibersoftware Radeon Adrenalin bietet AMD eine neue Funktion namens Boost, die bei viel Action auf dem Bildschirm die Auflösung dynamisch runterschraubt - unter anderem in Pubg und Call of Duty.

    3. Elektromobilität: BASF plant Kathodenfabrik in Brandenburg
      Elektromobilität
      BASF plant Kathodenfabrik in Brandenburg

      Elektromobilität aus Brandenburg: BASF plant in der Lausitz den Bau einer Fabrik für die Komponenten für die Akkus von Elektroautos. Der Chemiekonzern will rund 500 Millionen Euro investieren.


    1. 16:15

    2. 16:01

    3. 15:33

    4. 14:40

    5. 12:38

    6. 12:04

    7. 11:59

    8. 11:43