Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Patent auf Webapplikationen mit…

Hurra! Ich hab mir HTTP Error Code 200 und 400 patentiert!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hurra! Ich hab mir HTTP Error Code 200 und 400 patentiert!

    Autor: dominik 23.02.06 - 11:07

    Ich bin ja so bescheiden, sagen wir ein cent pro Anfrage!
    Ich bin auch bescheiden, weil ich der übrigen Net Community die restlichen Codes überlasse. Macht damit, was ihr wollt :-)

  2. Re: Hurra! Ich hab mir HTTP Error Code 200 und 400 patentiert!

    Autor: danliker 23.02.06 - 11:42

    dominik schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich bin ja so bescheiden, sagen wir ein cent pro
    > Anfrage!
    > Ich bin auch bescheiden, weil ich der übrigen Net
    > Community die restlichen Codes überlasse. Macht
    > damit, was ihr wollt :-)

    mit 404 hättest du wohl mer einnahmen ...


  3. Re: Hurra! Ich hab mir HTTP Error Code 200 und 400 patentiert!

    Autor: Tobias Tacke 23.02.06 - 12:01

    Dass ist aber nett. Ich werd mal ein Patent auf http, ftp anmelden.

    Mal im Ernst: was soll diese Patentpolitik. Generell sollten Patente im IT-Bereich mit Vorsicht behandelt werden. Wer will (und kann) schon jede For-Schleife auf Patentverletzungen prüfen. Und dann die Frage: ist es überhaupt in irgendeiner Weise rechtmäßig, ein Patent auf eine Sache anzumelden, die man nicht selber erfunden hat (gut, ist schwer nachzuweisen) und was andere schon lange vor Patentanmeldung benutzt haben? Selbst wenn der eigentliche Erfinder des Rades jetzt ein Patent anbmelden würde, würde irgendwer das ernst nehmen?

    Patente sind eine Erfindung des 19 Jahrhunderts und sollten durchaus mal überdacht werden. Ist das noch Zeitgemäß in Zeiten, wo Industriespionage selbst von ganzen (großen, vielbevölkerten, gelben, im fernen Osten liegenden ;) Nationen quasi legitim betrieben wird? Da bestafe ich den Mitkonkurenten von Nebenan, weil er das Patent verletzt hat, aber ich hab nichts mehr davon, weil eine andere Firma (in großen, vielb... Nationen) die Technik kopiert hat und viel Billiger produziert.

    Das Patente durchaus Sinn machen, leuchtet mir ja ein. Aber es sollte strikte Grenzen geben. Und wenn das Patentrecht nicht global gilt, ist es eh für die Katz.

  4. Re: Hurra! Ich hab mir HTTP Error Code 200 und 400 patentiert!

    Autor: Mein Name 23.02.06 - 12:45

    danliker schrieb:
    >
    > mit 404 hättest du wohl mer einnahmen ...

    Wohl kaum. 200 sagt aus, daß alles ok ist. Sprich jede korrekt ausgesendete Website hat Code 200.

  5. Re: Hurra! Ich hab mir HTTP Error Code 200 und 400 patentiert!

    Autor: Martin F. 24.02.06 - 02:02

    dominik schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich bin ja so bescheiden, sagen wir ein cent pro
    > Anfrage!
    > Ich bin auch bescheiden, weil ich der übrigen Net
    > Community die restlichen Codes überlasse. Macht
    > damit, was ihr wollt :-)

    Hm 200 ist nicht wirklich ein Error Code :)

    --
    Bitte prüfen Sie, ob Sie diesen Beitrag wirklich ausdrucken müssen!

  6. Re: Hurra! Ich hab mir HTTP Error Code 200 und 400 patentiert!

    Autor: Joo 24.02.06 - 06:25

    pppsst
    das darf doch keiner Wissen ^^




    ___________________________
    http://HannoverNet.ath.cx http://HannoverNet.org





    Martin F. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dominik schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich bin ja so bescheiden, sagen wir ein cent
    > pro
    > Anfrage!
    > Ich bin auch bescheiden,
    > weil ich der übrigen Net
    > Community die
    > restlichen Codes überlasse. Macht
    > damit, was
    > ihr wollt :-)
    >
    > Hm 200 ist nicht wirklich ein Error Code :)


  7. Re: Hurra! Ich hab mir HTTP Error Code 200 und 400 patentiert!

    Autor: Martin F. 24.02.06 - 06:49

    Joo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > pppsst
    > das darf doch keiner Wissen ^^
    >
    > Martin F. schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > Hm 200 ist nicht wirklich ein Error
    > Code :)

    Ich lass mir 1 und 0 patentieren :D

    --
    Bitte prüfen Sie, ob Sie diesen Beitrag wirklich ausdrucken müssen!

  8. Re: Hurra! Ich hab mir HTTP Error Code 200 und 400 patentiert!

    Autor: Patenterfinder 24.02.06 - 07:10

    Martin F. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich lass mir 1 und 0 patentieren :D

    Ich lass mir das "Patentieren" Patentieren und alle die ein Patent haben möchten müssen mich erst fragen ...

    Patent ist die dümmste Erfindung seit dem die Erfindung erfunden wurde ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Aurich
  2. BWI GmbH, Stetten am kalten Markt
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. MEPA- Pauli und Menden GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99€
  2. 99,90€ + Versand (Vergleichspreis 127,32€ + Versand)
  3. (u. a. AMD Upgrade-Bundle mit Sapphire Radeon RX 590 Nitro+ SE + AMD Ryzen 7 2700X + ASUS TUF B450...
  4. (u. a. Sandisk SSD Plus 1 TB für 88€, WD Elements 1,5-TB-HDD für 55€ und Seagate Expansion...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

  1. Xbox Live: Microsoft erlaubt mehr Freiheiten beim Gamertag
    Xbox Live
    Microsoft erlaubt mehr Freiheiten beim Gamertag

    Ab sofort können Spieler auf Windows-PC und Xbox One das in Xbox Live angezeigte Gamertag frei wählen - fast jedenfalls. Je nach Plattform wird eine zusätzliche Nummer hinter dem Namen mehr oder weniger deutlich sichtbar eingeblendet.

  2. Gpi Case: Der Raspberry Pi Zero wird zum Game Boy mit AA-Batterien
    Gpi Case
    Der Raspberry Pi Zero wird zum Game Boy mit AA-Batterien

    Das Gpi Case sieht aus wie ein Game Boy vergangener Zeiten, ist aber ein Gehäuse für den Raspberry Pi Zero - inklusive Power-Schalter und Klinkenbuchse. Ein paar Unterschiede zum Nintendo-Original gibt es: etwa zusätzliche Tasten und ein Farb-Display.

  3. Android: Samsung will Android-10-Beta auch für Galaxy Note 10 bringen
    Android
    Samsung will Android-10-Beta auch für Galaxy Note 10 bringen

    Nach den Galaxy-S10-Modellen kommen das Galaxy Note 10 und Note 10+: Samsung will für seine jüngsten Topmodelle bald ein Betaprogramm für Android 10 starten. Für die Galaxy-S10-Geräte soll zudem mittlerweile eine offene Beta verfügbar sein.


  1. 11:24

  2. 11:09

  3. 10:51

  4. 10:36

  5. 10:11

  6. 09:11

  7. 09:02

  8. 07:56