1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Patent auf Webapplikationen mit…

Hurra! Ich hab mir HTTP Error Code 200 und 400 patentiert!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hurra! Ich hab mir HTTP Error Code 200 und 400 patentiert!

    Autor: dominik 23.02.06 - 11:07

    Ich bin ja so bescheiden, sagen wir ein cent pro Anfrage!
    Ich bin auch bescheiden, weil ich der übrigen Net Community die restlichen Codes überlasse. Macht damit, was ihr wollt :-)

  2. Re: Hurra! Ich hab mir HTTP Error Code 200 und 400 patentiert!

    Autor: danliker 23.02.06 - 11:42

    dominik schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich bin ja so bescheiden, sagen wir ein cent pro
    > Anfrage!
    > Ich bin auch bescheiden, weil ich der übrigen Net
    > Community die restlichen Codes überlasse. Macht
    > damit, was ihr wollt :-)

    mit 404 hättest du wohl mer einnahmen ...


  3. Re: Hurra! Ich hab mir HTTP Error Code 200 und 400 patentiert!

    Autor: Tobias Tacke 23.02.06 - 12:01

    Dass ist aber nett. Ich werd mal ein Patent auf http, ftp anmelden.

    Mal im Ernst: was soll diese Patentpolitik. Generell sollten Patente im IT-Bereich mit Vorsicht behandelt werden. Wer will (und kann) schon jede For-Schleife auf Patentverletzungen prüfen. Und dann die Frage: ist es überhaupt in irgendeiner Weise rechtmäßig, ein Patent auf eine Sache anzumelden, die man nicht selber erfunden hat (gut, ist schwer nachzuweisen) und was andere schon lange vor Patentanmeldung benutzt haben? Selbst wenn der eigentliche Erfinder des Rades jetzt ein Patent anbmelden würde, würde irgendwer das ernst nehmen?

    Patente sind eine Erfindung des 19 Jahrhunderts und sollten durchaus mal überdacht werden. Ist das noch Zeitgemäß in Zeiten, wo Industriespionage selbst von ganzen (großen, vielbevölkerten, gelben, im fernen Osten liegenden ;) Nationen quasi legitim betrieben wird? Da bestafe ich den Mitkonkurenten von Nebenan, weil er das Patent verletzt hat, aber ich hab nichts mehr davon, weil eine andere Firma (in großen, vielb... Nationen) die Technik kopiert hat und viel Billiger produziert.

    Das Patente durchaus Sinn machen, leuchtet mir ja ein. Aber es sollte strikte Grenzen geben. Und wenn das Patentrecht nicht global gilt, ist es eh für die Katz.

  4. Re: Hurra! Ich hab mir HTTP Error Code 200 und 400 patentiert!

    Autor: Mein Name 23.02.06 - 12:45

    danliker schrieb:
    >
    > mit 404 hättest du wohl mer einnahmen ...

    Wohl kaum. 200 sagt aus, daß alles ok ist. Sprich jede korrekt ausgesendete Website hat Code 200.

  5. Re: Hurra! Ich hab mir HTTP Error Code 200 und 400 patentiert!

    Autor: Martin F. 24.02.06 - 02:02

    dominik schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich bin ja so bescheiden, sagen wir ein cent pro
    > Anfrage!
    > Ich bin auch bescheiden, weil ich der übrigen Net
    > Community die restlichen Codes überlasse. Macht
    > damit, was ihr wollt :-)

    Hm 200 ist nicht wirklich ein Error Code :)

    --
    Bitte prüfen Sie, ob Sie diesen Beitrag wirklich ausdrucken müssen!

  6. Re: Hurra! Ich hab mir HTTP Error Code 200 und 400 patentiert!

    Autor: Joo 24.02.06 - 06:25

    pppsst
    das darf doch keiner Wissen ^^




    ___________________________
    http://HannoverNet.ath.cx http://HannoverNet.org





    Martin F. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dominik schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich bin ja so bescheiden, sagen wir ein cent
    > pro
    > Anfrage!
    > Ich bin auch bescheiden,
    > weil ich der übrigen Net
    > Community die
    > restlichen Codes überlasse. Macht
    > damit, was
    > ihr wollt :-)
    >
    > Hm 200 ist nicht wirklich ein Error Code :)


  7. Re: Hurra! Ich hab mir HTTP Error Code 200 und 400 patentiert!

    Autor: Martin F. 24.02.06 - 06:49

    Joo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > pppsst
    > das darf doch keiner Wissen ^^
    >
    > Martin F. schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > Hm 200 ist nicht wirklich ein Error
    > Code :)

    Ich lass mir 1 und 0 patentieren :D

    --
    Bitte prüfen Sie, ob Sie diesen Beitrag wirklich ausdrucken müssen!

  8. Re: Hurra! Ich hab mir HTTP Error Code 200 und 400 patentiert!

    Autor: Patenterfinder 24.02.06 - 07:10

    Martin F. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich lass mir 1 und 0 patentieren :D

    Ich lass mir das "Patentieren" Patentieren und alle die ein Patent haben möchten müssen mich erst fragen ...

    Patent ist die dümmste Erfindung seit dem die Erfindung erfunden wurde ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Cloudogu GmbH, Braunschweig
  2. Rodenstock GmbH, Regen
  3. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Ettlingen
  4. finanzen.de, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 30,00€ (bei ubi.com)
  2. (u. a. Nintendo Switch für 270€, Gigabyte GeForce RTX 2070 Super Gaming OC für 479,00€, Zotac...
  3. (u. a. Deadpool, Logan - The Wolverine, James Bond - Spectre, Titanic 3D)
  4. 379,00€ (Vergleichspreis ab 478,07€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

30 Jahre Champions of Krynn: Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
30 Jahre Champions of Krynn
Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier

Champions of Krynn ist das dritte AD&D-Rollenspiel von SSI, es zählt zu den Highlights der Gold-Box-Serie. Passend zum 30. Geburtstag hat sich unser Autor den Klassiker noch einmal angeschaut - und nicht nur mit Drachen, sondern auch mit dem alten Kopierschutz gekämpft.
Ein Erfahrungsbericht von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

Indiegames-Rundschau: Abenteuer zwischen Horror und Humor
Indiegames-Rundschau
Abenteuer zwischen Horror und Humor

Außerdische reagieren im Strategiespiel Phoenix Point gezielt auf unsere Taktiken, GTFO lässt uns schleichen und das dezent an Portal erinnernde Superliminal schmunzeln: Golem.de stellt die besten aktuellen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Der letzte Kampf des alten Cops
  2. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
  3. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln

  1. Deutsche Industrie zu 5G: "Eine Lex China darf es nicht geben"
    Deutsche Industrie zu 5G
    "Eine Lex China darf es nicht geben"

    Ein Gesetz, das chinesische 5G-Ausrüster pauschal ausschließt, will die deutsche Industrie nicht. Auch in Großbritannien kommt es bald zur Entscheidung.

  2. Kernel: Linux 5.5 bringt Wireguard-Unterbau
    Kernel
    Linux 5.5 bringt Wireguard-Unterbau

    Die aktuelle Version 5.5 des Linux-Kernels bringt erste wichtige Arbeiten an Wireguard, verbessert das Cifs-Dateisystem für Samba-Shares und die Leistung einiger Komponenten.

  3. Temtem: Vom Kickstarter-Projekt zur Pokémon-Konkurrenz
    Temtem
    Vom Kickstarter-Projekt zur Pokémon-Konkurrenz

    Mit Temtem liefert das spanische Entwicklerstudio Crema Games den ersten Überraschungserfolg im PC-Spielejahr 2020 auf. Und das, obwohl es auf Kickstarter nur mäßig viel Geld sammeln konnte - und obwohl sich sogar die Community schon früh Sorgen wegen der Ähnlichkeit mit Pokémon machte.


  1. 17:19

  2. 16:55

  3. 16:23

  4. 16:07

  5. 15:15

  6. 15:00

  7. 14:11

  8. 13:43