1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Patent auf Webapplikationen mit…

Prima

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Prima

    Autor: JustDoIt 23.02.06 - 14:26

    dann verschwindet endlich mal der ganze aktive Kram aus dem Internet und es herrscht die pure HTML Ruhe.

  2. Re: pure HTML Ruhe

    Autor: Missingno. 23.02.06 - 14:35

    JustDoIt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dann verschwindet endlich mal der ganze aktive
    > Kram aus dem Internet und es herrscht die pure
    > HTML Ruhe.
    <blink>Genau!</blink> ;)

    bzw. <span style="text-decoration:blink;">Genau!!!</span>

  3. Re: pure HTML Ruhe

    Autor: GodsBoss 23.02.06 - 15:14

    > <blink>Genau!</blink> ;)
    Das ist nicht standardkonform.

    > bzw. <span
    > style="text-decoration:blink;">Genau!!!</spa
    > n>
    Und das ist CSS* (bitte im gleichen Tonfall wie die Kaffee-Hag-Werbung).

    * Zumindest der relevante Teil, natürlich ist es ein HTML-Schnippsel. ;-)

  4. Re: Prima

    Autor: Humpy-Dumpty 23.02.06 - 15:28

    JustDoIt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dann verschwindet endlich mal der ganze aktive
    > Kram aus dem Internet und es herrscht die pure
    > HTML Ruhe.


    Ah... Und deshalb müssen auch alle farbigen Illustrierten, Comics und Bilder aus den Zeitungen verschwinden, und alles in 10pt Times Roman gesetzt werden. Dann verschwindet endlich dieser ganze quietschbunte Kram aus den Printmedien und die Bandbreite wird für ECHTE INHALTE[tm] reserviert.
    Kann ja nicht angehen, daß irgendwelche Medien für Unterhaltung verwendet werden. Das wäre ja der Untergang des Abendlandes!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sparda-Bank Augsburg eG, Augsburg
  2. NOVENTI Health SE, Gefrees/Bayreuth, Oberhausen, Mannheim
  3. operational services GmbH & Co. KG, Hamburg
  4. Handtmann Service GmbH & Co. KG, Biberach / Riss

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Red Dead Redemption 2 PS4 24,99€, Need for Speed Heat PS4 44,97€, Star Wars Jedi: Fallen...
  2. 57,99€
  3. 45,99€ statt 59,99€ | Special Edition für 53,99€ und Ultimate Edition für 63,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars Jedi Fallen Order im Test: Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf
Star Wars Jedi Fallen Order im Test
Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf

Sympathische Hauptfigur plus Star-Wars-Story - da sollte wenig schiefgehen! Nicht ganz: Jedi Fallen Order bietet zwar ein stimmungsvolles Abenteuer. Allerdings kämpfen Sternenkrieger auch mit fragwürdigen Designentscheidungen und verwirrend aufgebauten Umgebungen.
Von Peter Steinlechner

  1. Star Wars Jedi Fallen Order Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten

Ryzen 9 3950X im Test: AMDs konkurrenzlose 16 Kerne
Ryzen 9 3950X im Test
AMDs konkurrenzlose 16 Kerne

Der Ryzen 9 3950X ist vorerst die Krönung für den Sockel AM4: Die CPU rechnet schneller als alle anderen Mittelklasse-Chips, selbst Intels deutlich teurere Modelle mit 18 Kernen überholt das AMD-Modell locker.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Zen-CPUs AMD nennt konkrete Termine für Ryzen 3950X und Threadripper
  2. Castle Peak AMDs Threadripper v3 sollen am 19. November erscheinen
  3. OEM & China AMD bringt Ryzen 3900 und Ryzen 3500X

Mi Note 10 im Kamera-Test: Der Herausforderer
Mi Note 10 im Kamera-Test
Der Herausforderer

Im ersten Hands on hat Xiaomis Fünf-Kamera-Smartphone Mi Note 10 bereits einen guten ersten Eindruck gemacht, jetzt ist der Vergleich mit anderen Smartphones dran. Dabei zeigt sich, dass es einen neuen, ernstzunehmenden Konkurrenten unter den besten Smartphone-Kameras gibt.
Von Tobias Költzsch

  1. Mi Note 10 im Hands on Fünf Kameras, die sich lohnen
  2. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  3. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro