1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Patent auf Webapplikationen mit…

Preston, Gates and Ellis LLP

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Preston, Gates and Ellis LLP

    Autor: Steppenwolf 24.02.06 - 09:41


    Ist eigentlich schonmal jemandem aufgefallen, dass Balthaser Online von der Rechtsanwaltskanzlei vertreten wird, die dem Vater von Bill Gates gehört?

  2. Re: Preston, Gates and Ellis LLP

    Autor: JanD 24.02.06 - 10:16

    Nein, wie bist du da drauf gekommen? Bist du sicher?

    http://www.ajax-community.de

    Steppenwolf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Ist eigentlich schonmal jemandem aufgefallen,
    > dass Balthaser Online von der Rechtsanwaltskanzlei
    > vertreten wird, die dem Vater von Bill Gates
    > gehört?


  3. Re: Preston, Gates and Ellis LLP

    Autor: Steppenwolf 24.02.06 - 10:36


    Schau mal bei Wikipedia nach "William H. Gates, Sr."
    [http://en.wikipedia.org/wiki/William_H._Gates%2C_Sr.]

    da heißt es ... "He practiced law until 1998, primarily with the law firm now known as Preston Gates & Ellis (PGE), which he co-founded as Shidler & King in 1964."

    Aus einer anderen Zeitungsnachricht der Seattle Post weiß ich, dass William H Gates, Sr. der Haupteigentümer der Firma ist.




    JanD schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nein, wie bist du da drauf gekommen? Bist du
    > sicher?
    >
    > www.ajax-community.de
    >
    > Steppenwolf schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > Ist eigentlich schonmal jemandem
    > aufgefallen,
    > dass Balthaser Online von der
    > Rechtsanwaltskanzlei
    > vertreten wird, die dem
    > Vater von Bill Gates
    > gehört?
    >
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP Modul Berater und Berechtigungsexperte (m/w/d)
    PFW - Aerospace GmbH, Speyer
  2. IT-Netzwerkadministrator*in
    Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe, Ettlingen
  3. Information Security Officer / Spezialist (m/w/d) für den Bereich Datenschutz und Informationssicherheit
    MEYER WERFT GmbH & Co. KG, Papenburg
  4. Fachinformatiker / Informatiker (m/w/d)
    Dr. Hobein (Nachf.) GmbH, med. Hautpflege / EUBOS, Meckenheim bei Bonn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


New World angespielt: Amazons Onlinewelt geht in die Beta
New World angespielt
Amazons Onlinewelt geht in die Beta

Gefälliges Kampfsystem plus große PvP- und PvE-Gefechte: Amazon schickt New World in die Beta. Golem.de konnte schon Probe spielen.

  1. Amazon Alexa bekommt zweite Stimmenoption
  2. Umsatz Amazon Deutschland wächst jeden Tag um 31 Millionen Euro
  3. Amazon Weiterer chinesischer Hersteller verschwindet vom Marktplatz

Max Payne: Als Shooter in Zeitlupe erwachsen wurden
Max Payne
Als Shooter in Zeitlupe erwachsen wurden

Max Payne wird 20 Jahre alt! Golem.de hat den Kult-Shooter noch einmal gespielt - und war überrascht, wie gut das Actionspiel gealtert ist.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Drahtlose Netzwerke: Wie der CCC ein WLAN für Tausende Gäste aufbaut
    Drahtlose Netzwerke
    Wie der CCC ein WLAN für Tausende Gäste aufbaut

    Die Planung eines WLAN für ein Event erfordert schon mehr als für das Mesh daheim. Da es bald wieder mehr davon geben könnte, hier einige Tipps vom CCC.
    Von Oliver Nickel

    1. Bug iOS 14.7 Beta behebt exotische WLAN-Abschaltung beim iPhone
    2. Fragattacks Designfehler in WLAN machen Mehrheit der Geräte angreifbar
    3. Telekom Telefonie im ICE "genügt nicht den Ansprüchen"

    1. Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
      Elon Musk
      Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

      Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

    2. Förderprogramm: Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen
      Förderprogramm
      Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen

      Die Aus- und Weiterbildung für Fachleute im Bereich Akkuproduktion und -entwicklung wird mit 40 Millionen Euro aus der Staatskasse gefördert.

    3. Elektroauto: Mercedes EQS mit besserer Hinterachslenkung als Abo
      Elektroauto
      Mercedes EQS mit besserer Hinterachslenkung als Abo

      Den Mercedes EQS gibt es mit Hinterachslenkung mit 4,5 Grad Einschlag. Wer ein Jahresabo abschließt, bekommt sogar 10 Prozent Lenkeinschlag und damit eine bessere Lenkung.


    1. 16:00

    2. 15:00

    3. 14:15

    4. 13:21

    5. 12:30

    6. 11:20

    7. 11:05

    8. 10:51