1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dell XPS 13 Ultrabook: Unter…

Welch sinnloser Test

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Welch sinnloser Test

    Autor: Heinz_K 12.03.15 - 13:15

    Dell ist einer der wenigen Hersteller die auf Ihrer Webseite wenigstens angeben ob ein Laptop mit Linux (konkret Ubuntu) funktioniert oder nicht (unter "technische Daten/Betriebssystem"). Und dann kommt golem, schnappt sich ein Laptop das NICHT als kompatibel mit Linux ausgewiesen wird, testet ob es mit Linux läuft und BESCHWERT sich dann drüber, dass es nicht geht... wtf?

    Hier braucht man nicht auf Dell rumhacken oder Linux das "Frickelsystem" vorwerfen. Wenn dann sollte man sich mal fragen was die Redakteure sich dabei denken sowas hier abzulassen...

  2. Re: Welch sinnloser Test

    Autor: anonym 12.03.15 - 13:33

    nunja... nein. es wurde von den lesern hier im forum gefragt, ob golem den laptop im aktuellen zustand auch auf die linux-kompatibilität testen kann. das haben sie getan, fertig ist.
    beschwert hat sich eigentlich keiner, es ist eher ein nüchternes fazit, was geht und was nicht.

  3. Re: Welch sinnloser Test

    Autor: us0r2 12.03.15 - 16:11

    Das Gerät wird es zukünftig mit gleicher Hardware und Ubuntu geben.

    Wenn jeder nur Produkte mit Linux nutzen würde, auf denen steht dass das möglich ist, dann würde es wohl niemand verwenden. Von daher ist es gut, wenn über die Erfahrungen mit den Geräten berichtet wird. So weiß man welche Einschränkungen es im Moment noch gibt und ob man diese hinnehmen möchte. Oder steht auf der Dell-Seite dazu genaueres?

    Dadurch wusste ich beim letzten Notebook, dass alles außer Fingerprint auf meinem Notebook funktioniert. Da ich Fingerprint nicht benötige war alles okay.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.03.15 16:12 durch us0r2.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. weisenburger bau GmbH, Karlsruhe
  2. operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main, München
  3. WDR mediagroup GmbH, Köln
  4. Fresenius Medical Care, Bad Homburg vor der Höhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Overcooked! 2 für 11,50€, The Survivalists für 18,74€, Worms Armageddon für 7,50€)
  2. 22,99€
  3. (bis 21. Januar)
  4. 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
20 Jahre Wikipedia
Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design

Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
Westküste 100
Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
  2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland

  1. Citkar: Deutsche Telekom testet Elektrotretauto
    Citkar
    Deutsche Telekom testet Elektrotretauto

    Die Telekom testet das vierrädrige Lastenrad Citkar Loadster aus Berlin. Servicetechniker fahren mit dem E-Bike zum Kunden.

  2. Minimal 3 Monate mieten: Volkswagen bietet ID.3 im Abo an
    Minimal 3 Monate mieten
    Volkswagen bietet ID.3 im Abo an

    Der ID.3 kann nun auch gemietet werden. Volkswagen bietet das Elektroauto ab einer Mietdauer von drei Monaten an.

  3. Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
    Elektromobilität 2020/21
    Nur Tesla legte in der Krise zu

    Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.


  1. 07:29

  2. 07:14

  3. 07:00

  4. 22:31

  5. 19:05

  6. 18:57

  7. 18:42

  8. 18:09