1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dell XPS 13 Ultrabook: Unter…

Welch sinnloser Test

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Welch sinnloser Test

    Autor: Heinz_K 12.03.15 - 13:15

    Dell ist einer der wenigen Hersteller die auf Ihrer Webseite wenigstens angeben ob ein Laptop mit Linux (konkret Ubuntu) funktioniert oder nicht (unter "technische Daten/Betriebssystem"). Und dann kommt golem, schnappt sich ein Laptop das NICHT als kompatibel mit Linux ausgewiesen wird, testet ob es mit Linux läuft und BESCHWERT sich dann drüber, dass es nicht geht... wtf?

    Hier braucht man nicht auf Dell rumhacken oder Linux das "Frickelsystem" vorwerfen. Wenn dann sollte man sich mal fragen was die Redakteure sich dabei denken sowas hier abzulassen...

  2. Re: Welch sinnloser Test

    Autor: anonym 12.03.15 - 13:33

    nunja... nein. es wurde von den lesern hier im forum gefragt, ob golem den laptop im aktuellen zustand auch auf die linux-kompatibilität testen kann. das haben sie getan, fertig ist.
    beschwert hat sich eigentlich keiner, es ist eher ein nüchternes fazit, was geht und was nicht.

  3. Re: Welch sinnloser Test

    Autor: us0r2 12.03.15 - 16:11

    Das Gerät wird es zukünftig mit gleicher Hardware und Ubuntu geben.

    Wenn jeder nur Produkte mit Linux nutzen würde, auf denen steht dass das möglich ist, dann würde es wohl niemand verwenden. Von daher ist es gut, wenn über die Erfahrungen mit den Geräten berichtet wird. So weiß man welche Einschränkungen es im Moment noch gibt und ob man diese hinnehmen möchte. Oder steht auf der Dell-Seite dazu genaueres?

    Dadurch wusste ich beim letzten Notebook, dass alles außer Fingerprint auf meinem Notebook funktioniert. Da ich Fingerprint nicht benötige war alles okay.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.03.15 16:12 durch us0r2.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RUAG Ammotec GmbH, Fürth
  2. Bihl+Wiedemann GmbH, Mannheim
  3. INTERBODEN GmbH & Co. KG, Ratingen
  4. Software AG, Darmstadt, Saarbrücken

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)
  2. (u. a. Xbox Wireless Controller Robot White für 59,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Data-Mining: Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen
Data-Mining
Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen

Betreiber von Onlineshops wollen wissen, was sich verkauft und was nicht. Mit Data-Mining lassen sich aus den gesammelten Daten über Kunden solche und andere nützliche Informationen ziehen. Es birgt aber auch Risiken.
Von Boris Mayer


    Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
    Elektromobilität 2020/21
    Nur Tesla legte in der Krise zu

    Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    1. Elektromobilität Akkupreise fallen auf Rekord von 66 Euro/kWh
    2. Transporter Mercedes eSprinter bekommt neue Elektroplattform
    3. Aptera Günstige Elektrofahrzeuge vorbestellbar

    Spitzenglättung: Die Pläne zur Zwangsabschaltung von Wallboxen gehen zu weit
    Spitzenglättung
    Die Pläne zur Zwangsabschaltung von Wallboxen gehen zu weit

    Die Netzbetreiber wollen in großem Umfang in die Anschlüsse der Verbraucher eingreifen. Das macht die Elektromobilität unnötig teuer und kompliziert.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
    2. USA Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
    3. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona