1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HDMI und DP: Google legt USB-C…

Lightning böse, USB C gut.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lightning böse, USB C gut.

    Autor: Yian 13.03.15 - 09:20

    Apple waren die ersten mit USB an einem Massencomputer. Mit 3.0 haben sie ihr Firewire beendet. Es wird schwierig für die Hersteller, Apple-User extra zur Kasse zu bitten.

    Typ C (gut) war überfällig und mit Lightning (böse) kam deshalb ein außergewöhnlich guter Stecker von Apple.

    Jetzt kommt Apple als erster (ok Google hat freundlicherweise gewartet) mit USB C. Cool.

    Bin auf iPhone 7 neugierig.

    Apple-Kabel sind hervorragend und sehen gut aus. Meiner Erfahrung lohnt es sich nicht, etwas zum halben Preis zu kaufen. Wenn schon, denn schon. Sekt oder Selters.

  2. Re: Lightning böse, USB C gut.

    Autor: plutoniumsulfat 13.03.15 - 15:52

    Gerade bei USB-Kabeln muss man nicht das teurere Kabel vom Hersteller kaufen, andere funktionieren genau so gut. Natürlich gibt's auch viel Schrott, man muss sich einfach etwas umsehen.

  3. Re: Lightning böse, USB C gut.

    Autor: Lala Satalin Deviluke 13.03.15 - 21:39

    Ich kaufe nur noch Clicktronic-Kabel für USB-Kabel. Warum? Weil die nur Tellurium-Kupfer nutzen. Mein HTC One M8 lädt mit dem 1,5 Meter Clicktronic-Kabel doppelt so schnell wie mit einem 0,5m Kabel von Billig. Das habe ich auch gemessen: Von 0% an mit fast Ampere.

    Grüße vom Planeten Deviluke!



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 13.03.15 21:58 durch Lala Satalin Deviluke.

  4. Re: Lightning böse, USB C gut.

    Autor: kazhar 14.03.15 - 13:50

    Na hoffentlich hat dein Tellur Kabel auch eine gute handgestrickte Seidenisolierung.

  5. Re: Lightning böse, USB C gut.

    Autor: Lala Satalin Deviluke 14.03.15 - 14:56

    Wenn man keine Ahnung hat, sollte man wirklich das Weite suchen!

    Es geht hier nicht um irgendwelche Edelkabel. Schau dir doch mal die Seite von Clicktronic an! Die kosten nicht 6000 EUR pro Meter und wurden auch nicht von nackten Jungfrauen in Utopialand handgefertigt... Es sind normale Kabel mit korrosionsgeschützen Kontakten und hochqualitativen Kupfer um Übergangswiderstände an den Kontakten und im Kabel zu reduzieren. Nicht umsonst lädt das Handy mit einem solchen Kabel deutlich schneller, weil eben die Spannung nicht mehr so einsackt beim Laden.

    Grüße vom Planeten Deviluke!



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 14.03.15 15:05 durch Lala Satalin Deviluke.

  6. Re: Lightning böse, USB C gut.

    Autor: plutoniumsulfat 14.03.15 - 16:45

    Und wozu das Tellur?

  7. Re: Lightning böse, USB C gut.

    Autor: Lala Satalin Deviluke 14.03.15 - 19:06

    Tellurium-Kupfer ist eine besondere Legierung mit verbesserter Leitfähigkeit. Und das ist kein Snake-Oil, denn es wird auch in High-End Profigeräten eingesetzt wie zum Beispiel bei einer Hochleistungskonstantstromquelle als Labornetzteil.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Mannheim
  2. Bistum Augsburg, Augsburg
  3. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau Pfalz
  4. JACKON Insulation GmbH, Arendsee

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.349€ (statt 1.528 im Paket)
  2. 318,99€ (Vergleichspreis 383€)
  3. (u. a. We Are The Dwarves für 0,75€, Dark Souls: Remastered für 13,99€, Anno 2205 Ultimate...
  4. (u. a. Black+Decker Akku-Schlagbohrschrauber BDCHD18KBST, 18Volt für 99,90€, Hazet...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de