1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › International Drone Day…

14.03. Schlachtermessertag

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 14.03. Schlachtermessertag

    Autor: dabbes 13.03.15 - 13:41

    Alle Schlachtermesserbesitzer treffen sich an diesem Tag und werfen die Messer nach oben.
    Damit zeigt man, dass diese nicht per se schlecht sind.


    Grundsätzlich ist keine Sache gut oder böse, es kommt halt darauf an, was damit gemacht wird.

  2. Re: 14.03. Schlachtermessertag

    Autor: PlanNine 13.03.15 - 14:01

    Ich glaube es geht nicht darum ob gut und böse. Es geht darum das die Gesetzgeber oftmals vieles als generell böse ansehen. Nur weil jemand Mist baut dürfen es alle nicht mehr und es ist strafbar.

  3. Re: 14.03. Schlachtermessertag

    Autor: TheUnichi 13.03.15 - 14:05

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alle Schlachtermesserbesitzer treffen sich an diesem Tag und werfen die
    > Messer nach oben.
    > Damit zeigt man, dass diese nicht per se schlecht sind.
    >
    > Grundsätzlich ist keine Sache gut oder böse, es kommt halt darauf an, was
    > damit gemacht wird.

    Wer bitte findet denn Schlacht-Messer schlecht?

    Wie will man sonst seine Kühe in Rouladen schnibbeln?

  4. Re: 14.03. Schlachtermessertag

    Autor: PlanNine 13.03.15 - 14:09

    Hoffentlich nicht aus den glücklichen Kühe. Die sollten erst mal die unglücklichen nehmen.
    :-)

  5. Re: 14.03. Schlachtermessertag

    Autor: Moe479 13.03.15 - 17:24

    warum, die unglücken könnten noch glücklich werden und glückliche schmecken doch viel besser ... mamjam ... MUHHHHH!

  6. Re: 14.03. Schlachtermessertag

    Autor: TheBigLou13 14.03.15 - 04:03

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >Benutzer wird von Ihnen ignoriert.

    Und womit? Mit Recht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektleiter (w/m/d) Telemedizin / Telehealth
    Europ Assistance Services GmbH, München
  2. Datenbank-Administrator (m/w/d)
    KVJS - Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg, Stuttgart
  3. Application Manager / Anwendungsmanager (m/w/d) Logistik
    BAHAG Baus Handelsgesellschaft AG Belp/Schweiz Zweigniederlassung Mannheim, Krefeld
  4. IT Security Consultant/IT Security Architect (m/w/d)
    SySS GmbH, Tübingen, München, Frankfurt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,49€
  2. (u. a. The Red Strings Club für 4,44€, Space Hulk: Tactics für 5,50€, Cultures: Northland...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Roku Express im Test: Die Fire-TV-Konkurrenz hat ein paar Schwächen zu viel
Roku Express im Test
Die Fire-TV-Konkurrenz hat ein paar Schwächen zu viel

Die ersten Roku-Geräte für den deutschen Markt sind vor allem eine Konkurrenz zum Fire TV Stick. Die Neulinge bieten Besonderheiten - nicht nur positive.
Von Ingo Pakalski

  1. Roku Streambar Soundbar mit Streamingfunktionen kostet 150 Euro
  2. Konkurrenz zu Fire-TV-Sticks Roku bringt Streaming-Gerät für 30 Euro
  3. Roku TV-Stick mit angepasstem Linux kommt nach Deutschland

Crucial MX500 mit 4 TByte im Test: Alter Name, neue Teile, weniger Empfehlung
Crucial MX500 mit 4 TByte im Test
Alter Name, neue Teile, weniger Empfehlung

Die MX500 ist ein SSD-Klassiker, den Crucial für das 4-TByte-Modell komplett umgebaut hat. Uns gefallen jedoch nicht alle Änderungen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Crucial P5 Plus (SSD) im Test Spät und spitze
  2. X6 Portable Crucials externe SSD wird viel flotter

Bosch Nyon im Test: Die dunkle Seite des Tachos
Bosch Nyon im Test
Die dunkle Seite des Tachos

Connected Biking nennt Bosch seine Lösung für aktuelle Pedelecs - wir sind mit dem Fahrradcomputer Nyon geradelt und nicht vom Weg abgekommen.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Electrom Liege-E-Bike mit Allrad und Stromlinien-Hülle
  2. VanMoof V Vanmoof kündigt S-Pedelec an
  3. Tiler E-Bikes kabellos über den Fahrradständer laden