1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 10: Microsoft verteilt…

Wie verbreitet man am besten und schnellsten Viren ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie verbreitet man am besten und schnellsten Viren ?

    Autor: Nugget32 16.03.15 - 11:19

    Durch Peer to peer Netzwerke.

    KwT.

  2. Re: Wie verbreitet man am besten und schnellsten Viren ?

    Autor: mark987 16.03.15 - 11:21

    ggf. und du glaubst wirklich, dass das eine Erkenntnis ist? und du der einzige bist, der hier ein Problem sieht? und bei Microsoft keiner?

    Nugget32 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Durch Peer to peer Netzwerke.
    >
    > KwT.

  3. Re: Wie verbreitet man am besten und schnellsten Viren ?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 16.03.15 - 11:22

    Zumindest wird MS das Thema wohl eher angehen als TPB und Co.

  4. Re: Wie verbreitet man am besten und schnellsten Viren ?

    Autor: Braineh 16.03.15 - 12:51

    Sie werden schon nicht so blöd sein und keinen Hashwert der Files nutzen...

  5. Re: Wie verbreitet man am besten und schnellsten Viren ?

    Autor: Kakiss 16.03.15 - 16:03

    Blizzard zeigt doch dass es gut funktioniert.

  6. Re: Wie verbreitet man am besten und schnellsten Viren ?

    Autor: sehr_interessant 16.03.15 - 20:14

    Kakiss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Blizzard zeigt doch dass es gut funktioniert.

    Blizzard ist das beste Beispiel dafür, dass sowas Mist ist. Google mal, bei wievielen Spielern das P2P bei denen Probleme bereitet hat.

    * verlangsamt PCs und Internetverbindungen
    * Spieler wurden vom Anbieter gedrosselt (auch die Downloads), weil es als P2P erkannt wird
    * abgestürzte Router aufgrund zu vieler Verbindungen
    [...]

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Weber Automotive GmbH, Markdorf
  2. PLIXXENT Holding GmbH, Oldenburg, Hamburg
  3. Ferring GmbH, Kiel
  4. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 69,99€ (Vergleichspreis 103,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

Radeon RX 5600 XT im Test: AMDs Schneller als erwartet-Grafikkarte
Radeon RX 5600 XT im Test
AMDs "Schneller als erwartet"-Grafikkarte

Für 300 Euro ist die Radeon RX 5600 XT interessant - trotz Konkurrenz durch Nvidia und AMD selbst. Wie sehr die Navi-Grafikkarte empfehlenswert ist, hängt davon ab, ob Nutzer sich einen Flash-Vorgang zutrauen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte AMD bringt RX 5600 XT im Januar
  2. Grafikkarte Radeon RX 5600 XT hat 2.304 Shader und 6 GByte Speicher
  3. Radeon RX 5500 XT (8GB) im Test Selbst mehr Speicher hilft AMD nicht

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update