1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Battlefield Hardline im Test…

Beta Test der PC Fassung

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Beta Test der PC Fassung

    Autor: glacius 17.03.15 - 11:03

    Interessanterweise hat hier noch keiner etwas über die Beta Tests der PC Fassung geschrieben. Kam nicht so gut an würde ich meinen.
    Graphisch sehe ich im übrigen keine grossen Unterschiede zu den Screenshots hier und dem Beta Test. Die Maps fand ich eigentlich schon recht gross und die Anzahl der Fahrzeuge/Hubschraube sehr begrenzt, was oft dazu geführt hat, dass man ewig gelaufen ist nach einem Respawn. Nicht so gut gefallen hat mir auch, dass man oft einfach nur im Geschehen ankam und einfach tot war ohne zu wissen warum.
    Sehr gut war die Verwendung von Fahrzeugen durch mehrere Benutzer allerdings funktioniert das nur wenn man wirklich als Team spielt. Hat im Beta Test nicht wirklich gut geklappt.
    Größtes Problem und für mich der Grund BF hardline erstmal nicht zu kaufen ist die Tatsache, dass die Performance der Server im Beta Test einfach nur schlecht war. Hier warte ich erstmal ab ob sich das auch mit den Live Servern ähnlich verhält.

  2. Re: Beta Test der PC Fassung

    Autor: Daemoneyes 17.03.15 - 19:16

    Hat keiner geschrieben eben weils keinen vom Hocker gehauen hat.
    BF mit bisschen Polizei kram aber Hauptsache Militärische Waffen drin lassen... keine Verbesserung punkto Server und noch immer zu schwammig punkto abfrage Zeiten.

    Nichts innovatives, das ist mmn die größte Schwäche des Spiels und das ultimative Verbrechen hier. Aber es finden sich sicher genug die den Kram trotzdem kaufen, schön langsam bin ich echt am überlegen ein paar cashgrabs auf Steam zu stellen Deppen gibts ja scheinbar genug.

  3. Re: Beta Test der PC Fassung

    Autor: Andi K. 17.03.15 - 20:15

    Was mir auffällt werden immer weniger Spieletests am PC herausgebracht. Kp warum..

  4. Re: Beta Test der PC Fassung

    Autor: Prypjat 18.03.15 - 12:18

    Damit kannst Du reich werden.
    Und das obwohl es unter jedem Spiel in Steam eine Ellenlange Kommentarreihe gibt.
    Wer da noch ins Klo greift, muss ein Klogreifer sein. :D

    Ich kaufe mir BFH nicht. Es gibt bessere Team Shooter als dieses Spiel.
    Mein heiß ersehnter Titel fürs nächste Jahr ist The Division und Rainbow Six Siege.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter IT-Basis-Support (m/w/d)
    Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen
  2. Systemingenieur (m/w/d) IT Systeme
    Scheidt & Bachmann System Technik GmbH, Kiel
  3. Assistenz IT-Leitung (m/w/d)
    NOWEDA eG Apothekergenossenschaft, Essen
  4. Field Support Engineer L3 (m/w/d)
    NTT Germany AG & Co. KG, München, Teltow

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,89€
  2. 12,49€
  3. 29,99€
  4. (u. a. Hades PS5 für 15,99€, Doom Eternal PC inkl. Metal Plate für 14,99€,)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Merck: Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber
Merck
Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Das Pharmaunternehmen Merck ist auf Platz 2 der Top-IT-Arbeitgeber Deutschlands gelandet - wir wollten von den Mitarbeitern wissen, wieso.
Von Tobias Költzsch


    Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
    Ohne Google, Android oder Amazon
    Der Open-Source-Großangriff

    Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
    Ein Bericht von Sebastian Grüner

    1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

    Apples M1 Max im Test: Schlicht eine ganz irdische Glanzleistung
    Apples M1 Max im Test
    Schlicht eine ganz irdische Glanzleistung

    Apple sagt zum M1 Max: "Amazing! Incredible! Phenomenal!" Golem sagt: Effizienz und Performance sind top, aber nicht überraschend.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Apple Silicon M1-Macbooks haben offenbar vermehrt Speicherlecks
    2. Apple Silicon Künftige Mac-Chips sollen Intels locker überholen
    3. Macbook Pro Mobile-Entwicklung profitiert von Apples M1