1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nintendo: Mario hüpft auf Smartphones…

Pokemon!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Pokemon!

    Autor: thomas001le 17.03.15 - 10:46

    Wer will denn Mario.....

  2. Re: Pokemon-MMO

    Autor: dEEkAy 17.03.15 - 10:52

    thomas001le schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer will denn Mario.....


    Ein Pokemon-MMO wünsche ich mir schon seit langem. Schön, durch die ganze Pokemon-Welt wandern, Pokemon fangen und trainieren und nebenbei andere Trainer herausfordern. Ich frage mich warum dies bisher noch nicht geschehen ist.

  3. Re: Pokemon-MMO

    Autor: Blizzy89 17.03.15 - 11:02

    Ein Pokemon-MMO gibt es (kannst zum Beispiel auf Twitch prüfen!)
    Google einfach mal Poke-MMO dann solltest du es finden.

    Leider ist es noch nicht so umgesetzt wie ich es mir gewünscht hätte aber vielleicht kommt das ja noch :D

  4. Re: Pokemon-MMO

    Autor: sofries 17.03.15 - 12:04

    Für Nintendo macht so ein MMO nicht viel Sinn. Man müsste Hunderte Millionen in die Entwicklung reinbuttern, dann sehr viel in die Entwicklung einer stabilen Serverstruktur (Nintendo ist online bisher eher mau) und wenn man sich anschaut, wie derzeit MMOs laufen, dann ist es für Nintendo einfach leichter, wenn sie alle 1-2 Jahre ein neues Spieleduo raushauen, dass sich 10+ Mio. Mal verkauft und zusammen mit den angekurbelten Hardwareverkäufen mehr als 1 Mrd. Umsatz macht.

  5. Re: Pokemon-MMO

    Autor: zorndyuke 17.03.15 - 13:04

    Wir haben mal eine Javascript GameLib geschrieben und damit Pokemon IM Browser realisiert mittels HTML5+Canvas+Javascript. Der Prototyp war echt der Hammer, wir waren echt motiviert und sahen eine super Pokemon Online Zukunft.

    Leider wurden wir in der ersten Instanz wieder abgewimmelt.. Nintendo habe kein Interesse und wir sollen uns bitte an die Copyrights halten und sämtliche Materialien entfernen. Leider habe ich keine Kontakte innerhalb Nintendo.. daher wurde das Projekt still gelegt.. es wäre SOOO FETT geworden... wir hatten mehrere Konzepte wie wir das Game viel besser hätten machen können und hätten das durch gezogen.. wären wir zum Thema Zahlen gekommen, hätten wir uns mit kleinen Prozenten am Gewinn zufrieden gegeben.. leider ist Nintendo etwas eigensinnig, wenn es darauf ankommt, Software aus "Nicht asiatischer Quelle" kommt... Dickköpfiges, Anti-Entwicklungsdenken.. Ich verstehe ja Traditionen usw., aber irgendwo ist auch Schluss.. das ist wie das mit den Franzosen und Englisch.. Sie können es, sprechen es aber aus Prinzip nicht.

  6. Re: Pokemon-MMO

    Autor: Garius 17.03.15 - 13:53

    sofries schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > [...] (Nintendo ist online bisher eher mau) [...]
    Darf ich mal fragen woran du das festmachst? Mir ist bewusst, dass es zu DS und Wii Zeiten tatsächlich so war. Mittlerweile hat man aber ordentlich was geschafft. Das Miiverse funktioniert prächtig, wenn mir auch noch einige Feinheiten in der Navigation fehlen. Online Spiele funktionieren prächtig, von Serverabstürzen seh ich selten was. Das einzige was man Nintendo vorhalten könnte ist, dass Spiele immer noch gerätegebunden sind. Aber das ist ja auch eher eine wirtschaftliche Frage.

  7. Re: Pokemon-MMO

    Autor: Lemo 17.03.15 - 14:16

    Ich kaufe es auch in der alten version!

  8. Re: Pokemon!

    Autor: tschief 17.03.15 - 15:47

    thomas001le schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer will denn Mario.....

    Ist so. (gute) Mario-Kopien oder Ähnliche Spiele gibt es zu hunderten auf Smartphones. Pokemon-ähnliches sucht man vergebens. Es gibt zwar einige wenige "Battle-Pet" Spiele, die sind aber allesamt sehr simpel und nicht ansatzweise ähnlich wie Pokemon.

  9. Re: Pokemon!

    Autor: Yetei 18.03.15 - 09:00

    tschief schrieb:
    Es gibt zwar einige
    > wenige "Battle-Pet" Spiele, die sind aber allesamt sehr simpel und nicht
    > ansatzweise ähnlich wie Pokemon.

    Stimmt, Pokémon ist in Sachen "Komplexität" das non puls ultra...
    Als obs so schwer wäre ein paar Vieher anhand ihres Aussehens zu erkennen und ihnen einige, wenige Elemente zuzuordnen, und zu 'one-hitten'...

    Es ist sehr effektiv!

  10. Re: Pokemon!

    Autor: Sharkuu 18.03.15 - 09:53

    das einziege spiel was an pokemon ran kam, war outernauts. seitdem sie es in der flash variante geschlossen haben und es das spiel nurnoch für iphone gibt, wurde es extremst überarbeitet. alles was das spiel genial gemacht hat, wurde entfernt. damit ist dieses spiel auch nicht mehr spielenswert und pokemon steht wieder ganz alleine da

  11. Re: Pokemon!

    Autor: mnementh 18.03.15 - 10:06

    Sharkuu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das einziege spiel was an pokemon ran kam, war outernauts. seitdem sie es
    > in der flash variante geschlossen haben und es das spiel nurnoch für iphone
    > gibt, wurde es extremst überarbeitet. alles was das spiel genial gemacht
    > hat, wurde entfernt. damit ist dieses spiel auch nicht mehr spielenswert
    > und pokemon steht wieder ganz alleine da
    Youkai Watch könnte Pokemon das Wasser reichen, die Japaner scheinen jedenfalls der Meinung zu sein. Aber wir Europäer müssen noch warten, obwohl Japan inzwischen den dritten Teil hat. Und auch nicht auf Smartphones.

  12. Re: Pokemon!

    Autor: Sharkuu 18.03.15 - 10:12

    ja gut, ich bin nur von smartphones ausgegangen :)

    ich habe ni no kuni, oder wie das heißt, nicht selber gespielt, aber das soll wohl auch sehr gut sein und scheint ja auch richtung pokemon zu gehen. ja, auf anderen plattformen haben wir da schon eher "pokemon clone" die auch nicht umbedingt schlecht sind.

    aber sowas wäre halt ein perfektes smartphone game.

    edit: hab mir das mal angeguckt. das hört sich an, wie ein 1:1 clone von pokemon mit eine paar prisen dragon warrior monsters :D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.03.15 10:17 durch Sharkuu.

  13. Re: Pokemon!

    Autor: Garius 18.03.15 - 10:13

    Interessant. Kann man nur hoffen, dass das was wird. Level-5 hört sich vielversprechend an.
    Storymäßig stagniert Pokémon ja leider seit fast einem Jahrzehnt (abgesehen mal von Schwarz+Weiß).

  14. Re: Pokemon-MMO

    Autor: Menplant 18.03.15 - 14:42

    zorndyuke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wir haben mal eine Javascript GameLib geschrieben und damit Pokemon IM
    > Browser realisiert mittels HTML5+Canvas+Javascript. Der Prototyp war echt
    > der Hammer, wir waren echt motiviert und sahen eine super Pokemon Online
    > Zukunft.
    >
    > Leider wurden wir in der ersten Instanz wieder abgewimmelt.. Nintendo habe
    > kein Interesse und wir sollen uns bitte an die Copyrights halten und
    > sämtliche Materialien entfernen. Leider habe ich keine Kontakte innerhalb
    > Nintendo.. daher wurde das Projekt still gelegt.. es wäre SOOO FETT
    > geworden... wir hatten mehrere Konzepte wie wir das Game viel besser hätten
    > machen können und hätten das durch gezogen.. wären wir zum Thema Zahlen
    > gekommen, hätten wir uns mit kleinen Prozenten am Gewinn zufrieden
    > gegeben.. leider ist Nintendo etwas eigensinnig, wenn es darauf ankommt,
    > Software aus "Nicht asiatischer Quelle" kommt... Dickköpfiges,
    > Anti-Entwicklungsdenken.. Ich verstehe ja Traditionen usw., aber irgendwo
    > ist auch Schluss.. das ist wie das mit den Franzosen und Englisch.. Sie
    > können es, sprechen es aber aus Prinzip nicht.
    oder man entwickelt einfach sein komplett eigenes Pokemon Spiel
    Pokemon Sage
    Pokemon Clover (ist eher als Witz gedacht)
    http://www.dorkly.com/post/73172/4chan-is-making-two-very-different-pokemon-fan-games

  15. Re: Pokemon!

    Autor: mnementh 18.03.15 - 14:45

    Sharkuu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ja gut, ich bin nur von smartphones ausgegangen :)
    >
    > ich habe ni no kuni, oder wie das heißt, nicht selber gespielt, aber das
    > soll wohl auch sehr gut sein und scheint ja auch richtung pokemon zu gehen.
    > ja, auf anderen plattformen haben wir da schon eher "pokemon clone" die
    > auch nicht umbedingt schlecht sind.
    >
    > aber sowas wäre halt ein perfektes smartphone game.
    >
    > edit: hab mir das mal angeguckt. das hört sich an, wie ein 1:1 clone von
    > pokemon mit eine paar prisen dragon warrior monsters :D
    Es ist ziemlich Pokemon-nah, nach dem was ich davon sehen kann. Und die ersten drei Teile sind in Japan Multimillionenseller, wobei es gegenüber dem ersten Teil eine deutliche Steigerung bei den Nachfolgern gab. Also scheint es gut anzukommen in Japan. Es wäre echt mal Zeit, dass Level-5 das nach Europa bringt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. KKH Kaufmännische Krankenkasse, Hannover
  3. Euroglas GmbH, Haldensleben, Osterweddingen bei Magdeburg
  4. KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. KFA2 GeForc® RTX 3090 SG OC 24GB für 1.790,56€)
  3. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck


    Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
    Laschet, Merz, Röttgen
    Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

    Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
    2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

    20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
    20 Jahre Wikipedia
    Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

    Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design