1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › App: Google startet Android…

min 700 :(

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. min 700 :(

    Autor: moppi 20.03.15 - 08:10

    700 das sind 450 ¤ zu viel
    Würde dann mein JVC doppel DIN rausreissen

    hier könnte ein bild sein

  2. Re: min 700 :(

    Autor: DerGoGo 20.03.15 - 08:29

    Ich meine gelesen zu haben dass beim Einstiegsmodell ein 800x480px restriktiver Touchscreen verbaut wird...
    Totaler Deal Braker

  3. Re: min 700 :(

    Autor: tomate.salat.inc 20.03.15 - 09:54

    Wenn man bedenkt: die Updates für mein eingebautes Navi kosten mich um die 200¤. Fällt das mit Android Car weg, dann würde sich das auf Dauer schon lohnen (geht man nach Empfehlung der Vertragswerkstatt und updatet das Navi alle 2 Jahre, dann spare ich ab Jahr 8).

    Mal schauen wie sich das noch entwickelt. Werde es auf jeden Fall mal im Auge behalten.

  4. Re: min 700 :(

    Autor: obermeier 20.03.15 - 09:56

    *resistiver

  5. geht auch für 60¤

    Autor: nudel 20.03.15 - 10:08

    geht auch für 60¤

    https://forum.golem.de/kommentare/mobile-computing/app-google-startet-android-auto/falscher-ansatz/90986,4090557,4090557,read.html#msg-4090557

  6. Re: min 700 :(

    Autor: HiddenX 20.03.15 - 14:34

    > Ich meine gelesen zu haben dass beim Einstiegsmodell ein 800x480px
    > restriktiver Touchscreen verbaut wird...
    > Totaler Deal Braker
    Für 700¤???

  7. Re: min 700 :(

    Autor: Sebbi 20.03.15 - 15:23

    DerGoGo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich meine gelesen zu haben dass beim Einstiegsmodell ein 800x480px
    > restriktiver Touchscreen verbaut wird...
    > Totaler Deal Braker

    700¤ für ein Gerät, das eigentlich nur noch ein Bildschirm mit Verstärker ist. Japp ... Abzocke! Sollte auch bald für 99¤ aus China zu haben sein ...

  8. Re: min 700 :(

    Autor: Anonymer Nutzer 21.03.15 - 03:04

    DerGoGo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich meine gelesen zu haben dass beim Einstiegsmodell ein 800x480px
    > restriktiver Touchscreen verbaut wird...
    > Totaler Deal Braker

    In solchen Systemen kommen idR sehr gute resistive Touchscreens zum Einsatz und man macht das auch überhaupt nicht um damit kosten zu sparen. Multitouch wird ja nicht nur garnicht benötigt, es wäre auch schlicht weg ein Risiko. Diese Technik bietet einfach eine bessere Lesbarkeit und die GUI ist überhaupt nicht auf Gesten und Multitouch Bedienung ausgelegt. BMW geht mit dem iDrive Touch Controller sogar noch weiter und verbannt Touchscreens für die Anzeige komplett. Porsche hat für das Info und Kommunikationssystem zB auch einen resistiven Touchscreen,genauso wie VW und Audi.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Norderstedt, Norderstedt
  2. ADAC e.V., München
  3. KION Group AG, Frankfurt am Main
  4. SIGMA-ELEKTRO GmbH, Neustadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Concept One ausprobiert Oneplus lässt die Kameras verschwinden
  3. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene

Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches
  2. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  3. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad

  1. Frag den Staat: Seehofer soll seine E-Mails rausrücken
    Frag den Staat
    Seehofer soll seine E-Mails rausrücken

    Für eine etwas kuriose IFG-Anfrage soll Bundesinnenminister Horst Seehofer seine dienstlichen E-Mails herausgeben. Doch der Bundesregierung ist das zu viel Transparenz.

  2. E-Sport: League of Legends ist "zu kommerziell" für München
    E-Sport
    League of Legends ist "zu kommerziell" für München

    Nach langen Diskussionen hat die Lokalpolitik endgültig entschieden: München wird keine 160.000 Euro an Riot Games zahlen, um ein wichtiges League-of-Legends-Turnier in die Stadt zu holen.

  3. Laser: Bildgebungssystem schaut um die Ecke
    Laser
    Bildgebungssystem schaut um die Ecke

    US-Forscher haben ein KI-basiertes System entwickelt, das es ermöglicht, um die Ecke oder Hindernisse zu schauen. Anwendungsmöglichkeiten gibt es viele - von autonomen Autos bis hin zur Weltraumforschung.


  1. 17:32

  2. 16:02

  3. 15:15

  4. 15:00

  5. 14:45

  6. 14:30

  7. 14:15

  8. 14:00