Abo
  1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Bolzplatz

versteh euer Problem eh ned

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. versteh euer Problem eh ned

    Autor: jillbear 02.05.13 - 10:08

    mein WP7 Gerät ist jetzt fast 2,5 Jahre alt es ist ein HTC Trophy7 mit (lolnur) 512Mb RAM +64MB für die (lolLOLnur) Adreno200 GPU und einem (LOLnur) single core 1Ghz Scorpion. Das Teil läuft und ist sehr schnell, so schnell dass ich vor nem Monat von nem iphone 4s und nem samsung galaxy3 User geflamed wurde das sei ja nur weil es weniger Apps gebe ( nein ich hab den zusammenhang Apps/Oberflächengeschwindigkeit auch nicht verstanden) ich hab sie auch damit spielen lassen, allerdings blieben beide bei ihrer Meinung

    btw den samsung S3 user hab ich letze woche mit einem Lumia im Bus erwicht...


    KWT

  2. Re: versteh euer Problem eh ned

    Autor: stiGGG 02.05.13 - 10:14

    Cool story bro!

  3. Re: versteh euer Problem eh ned

    Autor: blaub4r 02.05.13 - 10:15

    Wie passt dein Text zum Artikel?
    Oder wolltest du nur allen erzählen das du noch immer ein altes wp7 Handy hast?

  4. Re: versteh euer Problem eh ned

    Autor: oakmann 02.05.13 - 10:29

    blaub4r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie passt dein Text zum Artikel?
    > Oder wolltest du nur allen erzählen das du noch immer ein altes wp7 Handy
    > hast?

    Ja ein Handy das über 2 Jahre alt ist sollte in jedem Forum extra benannt und bejubelt werden. So häufig kommt das nicht mehr vor!

  5. Re: versteh euer Problem eh ned

    Autor: KTVStudio 02.05.13 - 11:36

    mein iOS Gerät ist jetzt fast 2 Jahre alt es ist ein Iphone 4S mit (lolnur) 512Mb RAM und es läuft (lolLOLnur) mit integrierter GPU und einem (LOLnur) dual core 1Ghz A5. Das Teil läuft und ist sehr schnell, so schnell dass ich vor nem Monat von nem Lumia und nem samsung galaxy3 User geflamed wurde das sei ja nur weil es weniger Einstellungsmöglichkeiten gebe ( nein ich hab den zusammenhang Einstellungsmöglichkeiten/Oberflächengeschwindigkeit auch nicht verstanden) ich hab sie auch damit spielen lassen, allerdings blieben beide bei ihrer Meinung

    btw den samsung S3 user hab ich letze woche mit einem Iphone 5 im Bus erwicht...

    Hab ich einen Preis gewonnen?

  6. Re: versteh euer Problem eh ned

    Autor: jillbear 02.05.13 - 12:11

    KTVStudio schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mein iOS Gerät ist jetzt fast 2 Jahre alt es ist ein Iphone 4S mit (lolnur)
    > 512Mb RAM und es läuft (lolLOLnur) mit integrierter GPU und einem (LOLnur)
    > dual core 1Ghz A5. Das Teil läuft und ist sehr schnell, so schnell dass ich
    > vor nem Monat von nem Lumia und nem samsung galaxy3 User geflamed wurde das
    > sei ja nur weil es weniger Einstellungsmöglichkeiten gebe ( nein ich hab
    > den zusammenhang Einstellungsmöglichkeiten/Oberflächengeschwindigkeit auch
    > nicht verstanden) ich hab sie auch damit spielen lassen, allerdings blieben
    > beide bei ihrer Meinung
    >
    > btw den samsung S3 user hab ich letze woche mit einem Iphone 5 im Bus
    > erwicht...
    >
    > Hab ich einen Preis gewonnen?
    5 Gründe, warum dieser "ES" ein Hochstapler ist:

    iphone 4s kam am 28. Oktober 2011 raus -> 1.5 jahre
    er hat mein Text geklaut (er hatt sogar die abgerundetet Ecken meiner a,b,c,d,e,f,g,j,m,n,o,p,q,r,s,t,u,y's kopiert !!)
    Er lügt: (keiner tauscht ein android Gerät gegen ein iphone aus
    Er lügt: ein Iphone 4s ist nicht "sehr schnell"
    Er lügt: niemand hat je behauptet, dass ios Geräte weniger Einstellungsmöglichkeiten haben.

    btw heute ist Donnerstag !

  7. Re: versteh euer Problem eh ned

    Autor: Tamashii 02.05.13 - 15:02

    jillbear schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > KTVStudio schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----

    > 5 Gründe, warum dieser "ES" ein Hochstapler ist:
    >
    > iphone 4s kam am 28. Oktober 2011 raus -> 1.5 jahre
    > er hat mein Text geklaut (er hatt sogar die abgerundetet Ecken meiner
    > a,b,c,d,e,f,g,j,m,n,o,p,q,r,s,t,u,y's kopiert !!)
    > Er lügt: (keiner tauscht ein android Gerät gegen ein iphone aus
    > Er lügt: ein Iphone 4s ist nicht "sehr schnell"
    > Er lügt: niemand hat je behauptet, dass ios Geräte weniger
    > Einstellungsmöglichkeiten haben.
    >
    > btw heute ist Donnerstag !

    Brüll! XD

    Aber trotzdem:
    ja, ich finde WP auch gut und extrem flüssig
    und nein, ich habe den Zusammenhang zum Artikel auch nicht verstanden...

  8. Re: versteh euer Problem eh ned

    Autor: Replay 02.05.13 - 15:07

    2,5 Jahre ist ja noch neu, mein rotten fruit phone ist 3,5 Jahre. Mit Singlecore und anderen Oldschool-Zutaten. Es ist ebenfalls schnell genug und ich hege kein Bedürfnis, das olle Ding auszutauschen. Es macht einwandfrei und schnell, was ich von dem Teil verlange.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  9. Re: versteh euer Problem eh ned

    Autor: GeroflterCopter 02.05.13 - 15:26

    *sigh* nach Apple-Jüngern und Fandroiden brauchen wir jetzt noch nen Namen für die WP-Anhänger.... Wie wärs mit Fensterfanatiker?

    (Bitte nicht falsch verstehen, ich bin von iOS auf Android gewechselt und mein nächstes wird mit Sicherheit WP, aber ich hasse einfach Fanboygetue und Selbstbeweihräucherung - vor allem wenn es wie hier vollkommen fehl am Platz ist)

  10. Re: versteh euer Problem eh ned

    Autor: freddypad 03.05.13 - 17:27

    Verzeihung, aber ich muss kurz was zum Titel dieses Beitrages sagen. Wenn ich es nicht tue, dann platze ich oder irgendwas sehr unschönes. :-)
    Also:
    Ich habe eine massive Allergie gegen die Verwendung von "ned" oder "net" an Stelle von "nicht"!! Dazu habe ich vor einiger Zeit an anderer Stelle im Netz schon Stellung genommen und deshalb kopiere ich das mal eben hier rein:

    "ned" oder "net" an Stelle von "nicht" zu schreiben stellt eine absolut schändliche Verunglimpfung der deutschen Sprache dar und nervt mich wirklich tierisch.
    Ich rede hier natürlich nur von der deutschen Sprache in Schriftform. Wer beim Sprechen "net" (oder meinetwegen "ned") statt "nicht" sagt, der spricht halt einen Dialekt, aber im geschriebenen Deutsch hat "net" absolut nix verloren!
    Wer tatsächlich zu faul ist "nicht" auszuschreiben, der sollte am besten Abstand von jeglicher Kommunikation in Schriftform nehmen. Die deutsche Sprache wurde wirklich schon genug gequält (siehe die sogenannte "neue deutsche Rechtschreibung"). Da dreht sich mir auch regelmäßig der Magen um. :-)

    Also nix für ungut. Mir war die korrekte Verwendung von Sprache schon immer wichtig und ich sehe mich gezwungen wo immer ich kann gegen die Kollegen "ned" und "net" vorzugehen! Und ich glaube, wir sind hier ja sowieso schon auf dem Bolzplatz, oder? :-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Leingarten
  2. Carl Spaeter Südwest GmbH, Karlsruhe
  3. Eckelmann AG, Wiesbaden
  4. echion Corporate Communication AG, Augsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-72%) 5,55€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

  1. Satelliteninternet: Fraunhofer erreicht hohe Datenrate mit Beam Hopping
    Satelliteninternet
    Fraunhofer erreicht hohe Datenrate mit Beam Hopping

    Satelliteninternet kann mit DVB-S2X und Beam Hopping sehr viel mehr als bisher. Das will das Fraunhofer IIS bewiesen haben.

  2. Yager: Berliner Entwicklerstudio stellt Actionspiel The Cycle vor
    Yager
    Berliner Entwicklerstudio stellt Actionspiel The Cycle vor

    In 20 Minuten so viel erledigen wie möglich, Koop-Partnerschaften schließen - und überleben: Das ist das Grundprinzip von The Cycle. Hinter dem Shooter steckt das Entwicklerstudio Yager, vor allem für Spec Ops: The Line und Dreadnought bekannt ist.

  3. Macbook Pro: Apple kann den Core i9 nicht kühlen
    Macbook Pro
    Apple kann den Core i9 nicht kühlen

    Wird auf dem Macbook Pro ein längeres Videoprojekt exportiert, ist das Modell mit Core i9 langsamer als das von 2017, da die CPU unter den Basistakt drosselt. Apple könnte per Firmware-Update eingreifen.


  1. 18:05

  2. 17:46

  3. 17:31

  4. 17:15

  5. 17:00

  6. 15:40

  7. 15:16

  8. 15:00