1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Bolzplatz

Das Smartphone OS für DAUs...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das Smartphone OS für DAUs...

    Autor: awgher 07.04.14 - 19:29

    ... ist dann wohl Android. Die gleichen Leute die am Windows-PC jede Foto.jpg.exe im Anhang öffnen und dann noch mit Administratorrechten bestätigen.

  2. Re: Das Smartphone OS für DAUs...

    Autor: monkeybrain 07.04.14 - 22:23

    Ne, die Smartphone APP für DAUs heißt:

    Finger weg, ich mach das schon!

    Hey, das ist sogar mal eine gute Idee. Ich schreib mir eine Remote app und biete online Hilfe bei der Installation an.

  3. Re: Das Smartphone OS für DAUs...

    Autor: GTaur 08.04.14 - 08:11

    "...Finger weg, ich mach das schon!..."

    Das hört sich aber eher nach Apple-OS an... ;)

  4. Re: Das Smartphone OS für DAUs...

    Autor: Flexor 08.04.14 - 08:43

    Und wir nennen die App dann iDo oder was...

    Das Smartphone OS für DAUs ist eher iOS weil du kannst nix falsch machen, apple gibt dir alles vor wie einem Kind.

  5. Re: Das Smartphone OS für DAUs...

    Autor: vistahr 08.04.14 - 08:58

    Flexor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Smartphone OS für DAUs ist eher iOS weil du kannst nix falsch machen,
    > apple gibt dir alles vor wie einem Kind.

    Hast du Recht. Wer nicht für DAUs programmiert hat es auch nicht begriffen.
    in iOS kann man sogar einstellen kann, wem man Rechte für welche Funktion (Foto, Mikrofon, Ortung, Kontakte ...) gibt und nicht stupide einfach das hinnhemen muss, was dir im PlayStore angezeigt wird.
    Nicht nur ein DAU versteht diese ganzen überladenen Dialoge und das restriktiv undurchsichtige Rechtemanagement nämlich nicht.

  6. Re: Das Smartphone OS für DAUs...

    Autor: jogi666 08.04.14 - 09:01

    was hast du, ist doch perfekt.
    Will mich doch nicht um jeden Kram kümmern müssen.
    Wo kommen wir denn dann hin?
    Programmierst du das Kennfeld von deinem PKW selber,
    oder sitzt du ins Auto und fährst einfach. :-)

  7. Re: Das Smartphone OS für DAUs...

    Autor: Lapje 08.04.14 - 09:07

    awgher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... ist dann wohl Android. Die gleichen Leute die am Windows-PC jede
    > Foto.jpg.exe im Anhang öffnen und dann noch mit Administratorrechten
    > bestätigen.

    Ist jetzt Montag der neue Freitag?

  8. Re: Das Smartphone OS für DAUs...

    Autor: dawidw 08.04.14 - 09:26

    vistahr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > (...)
    > in iOS kann man sogar einstellen kann, wem man Rechte für welche Funktion
    > (Foto, Mikrofon, Ortung, Kontakte ...) gibt und nicht stupide einfach das
    > hinnhemen muss, was dir im PlayStore angezeigt wird.
    > Nicht nur ein DAU versteht diese ganzen überladenen Dialoge und das
    > restriktiv undurchsichtige Rechtemanagement nämlich nicht.

    Also ich habe unter Android die Möglichkeit Rechte auch im Nachhinein zu verändern.
    Man kann auch den "Datenschutz" auch standardmäßig aktivieren, sodass die App nicht sofort schon mit dem Schnüffeln beginnen kann.
    Das viel größere Problem ist, dass die meisten diese Dialoge einfach nur wegdrücken, ohne überhaupt zu lesen, was da verlangt wird.

  9. Re: Das Smartphone OS für DAUs...

    Autor: ap (Golem.de) 08.04.14 - 09:30

    Der Thread hat nun endlich den Weg auf den Bolzplatz gefunden.

    --
    Andy Prahl
    (Golem.de)

  10. Re: Das Smartphone OS für DAUs...

    Autor: xMarwyc 08.04.14 - 11:43

    monkeybrain schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ne, die Smartphone APP für DAUs heißt:
    >
    > Finger weg, ich mach das schon!
    >
    > Hey, das ist sogar mal eine gute Idee. Ich schreib mir eine Remote app und
    > biete online Hilfe bei der Installation an.

    Nett wie du pauschalisierst. Meiner Erfahrung nach tuen das unintelligente Menschen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Anwendungsentwickler / Anwendungsbetreuer (m/w/d) Datenbanken
    ING Deutschland, Nürnberg
  2. IT Linux Administrator (m/w/d)
    profiforms gmbh, Leonberg
  3. Digital Transformation Manager (m/w/d) mit Schwerpunkt EDI
    Paulaner Brauerei Gruppe GmbH & Co. KGaA, München
  4. UX Designer (m/w/d)
    INIT Group, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,49€
  2. (u.a. Devil May Cry HD Collection für 14,99€, Lords & Villeins für 14,99€)
  3. 4,99€
  4. 35,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberwar: Was steckt hinter dem Cyberangriff auf die Ukraine?
Cyberwar
Was steckt hinter dem Cyberangriff auf die Ukraine?

Die Computersysteme ukrainischer Regierungsstellen sind angegriffen worden. Ist das nur ein alltäglicher Cyberangriff? Oder steckt mehr dahinter?
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. USA Biden sieht Gefahr eines Kriegs als Folge von Cyberangriffen

IT Trends 2022: Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger
IT Trends 2022
Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger

Bei Gartner sind nicht nur die Quadranten magisch, auch die Jahresvorschau samt Trends hat nur bedingt mit der Realität zu tun.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Glasfaser: Das neue Jahr dürfte einen Preiskrieg bei FTTH bringen
    Glasfaser
    Das neue Jahr dürfte einen Preiskrieg bei FTTH bringen

    Wenig Glasfaser findet sich in Deutschland. 2021 begannen deshalb Investoren, Milliarden-Euro-Pakete abzuwerfen und neue Anbieter anzulocken.
    Von Achim Sawall

    1. Fiber Broadband Association Glasfaser für 43 Prozent der US-Haushalte verfügbar
    2. Globalconnect HomeNet macht seinen 1 GBit/s Tarif symmetrisch
    3. Migration Telekom will DSL-Kunden direkt Glasfaser anbieten