1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Bolzplatz

Re: Was ich nicht kenne mag ich nicht!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Was ich nicht kenne mag ich nicht!

    Autor: Hutschnur 07.08.14 - 11:59

    Differenzdiskriminator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du behauptest gerade, es sähe bescheuerter aus einen roten Warnkegel auf
    > dem Kopf zu tragen als einen gelben.

    Hast du was getrunken heute? Ich hab keine Ahnung, wovon du sprichts.

    > > Weil es größer ist? Eine Erbse ist "mobiler" als eine Wassermelone.
    > Warum macht dich das "größer" in diesem Falle weniger "mobil"?

    Was gibt es denn daran nicht zu verstehen? Je größer, desto weniger mobil, das versteht doch ein Dreijähriger. Ein 4 Zoll Smartphone ist mobiler als ein 5 Zoll Smartphone ist mobiler als ein 6 Zoll Smartphone ist mobiler als ein 7 Zoll Smartphone ist mobiler als ein 8 Zoll Smartphone usw.

    > Wo stört dich die
    > Größe?

    Beim Telefonieren und beim "durch die Gegend tragen".

    > Die Bedienung spielt sich zu 99,999% im unteren/rechten Bereich ab. Die
    > gern zitierte linke obere Ecke habe ich bei Android noch fast nie benutzen
    > müssen. Mir fällt kein Use case ein, wo das notwendig ist.

    Also ich bin mal in den Playstore gegangen und habe das erste eingetippt, was mir einfiel, die "Kicker"-App. Und siehe da:

    https://lh5.ggpht.com/XzpcuLNz6V5hulXyZnjMmlGweAoboZyU195gIW_13LRcd7OtvkNJJHp0K38Vv_6jpE4=h900

    Jede Menge Buttons im oberen Bereich... wie ist das möglich? Nach deiner Prognose ist das ja fast ein 6er im Lotto, den ich da gefunden habe.

    Nächster Versuch: Threema

    https://lh3.ggpht.com/3pomhKIgD3q4tRjXyretr9OC0z6wXxgKq75YKecPHOVPtkT685rgl3RmUh-Ojjxxrg=h900

    Oh mein Gott... Buttons im oberen Bereich des Bildschirms, unfassbar. Ok, irgendwas von der Frontpage des Playstores... "mytaxi":

    https://lh6.ggpht.com/to32poY3EYLOn11U0azEERyF0KmMy3uqAoWy_u_jVaw_Hko56GzRHPbso_GoCssA7ac=h900

    Ich gebe auf, überall Buttons oben bis oben-links. Was du erzählst ist Schmarn!

  2. Re: Was ich nicht kenne mag ich nicht!

    Autor: Veccctor 07.08.14 - 12:08

    Hutschnur schrieb:
    -
    > Ich gebe auf, überall Buttons oben bis oben-links.

    Stimmt, ich sehe auch jede Menge Buttons oben, aber dafür hat man mir eine 2te Hand gegeben (und ein Note3 bei dem ich mit einem Wisch das ganze in Einhand Grösse skaliert bekomme).
    Aber mal im Ernst, wo braucht man die Einhandbedienung denn? Ausser im Auto wo man das Ding besser ganz liegen lassen sollte fällt mir nichts ein!
    Wie bereits geschrieben, ich bin vom iPhone 5 aufs Note 3 gewechselt und wenn ich etwas nicht vermisst habe dann die Einhandbedienung (die beim iPhone 5 sowieso auch nicht richtig klappt)-

  3. Re: Was ich nicht kenne mag ich nicht!

    Autor: Differenzdiskriminator 07.08.14 - 12:30

    Hutschnur schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hast du was getrunken heute? Ich hab keine Ahnung, wovon du sprichts.
    Du bist doch derjenige, der behauptet es sähe "weniger bescheuert" aus in ein kleineres Gerät zu sprechen.

    Ich habe dir nur einen Vergleich geliefert, wie bescheuert deine Behauptung ist. Hat offensichtlich ins Schwarze getroffen :-)

    > Was gibt es denn daran nicht zu verstehen? Je größer, desto weniger mobil,
    > das versteht doch ein Dreijähriger. Ein 4 Zoll Smartphone ist mobiler als
    > ein 5 Zoll Smartphone ist mobiler als ein 6 Zoll Smartphone ist mobiler als
    > ein 7 Zoll Smartphone ist mobiler als ein 8 Zoll Smartphone usw.
    Und wo ist nun der konkrete Unterschied in der Mobilität? Also was kannst du mit einem 4" Gerät "mobil" machen, was mit einem 5" Gerät nicht geht?

    Und warum überhaupt der Bezug auf die Displaygröße? Ein 5" Gerät mit weniger Displayrand, das kleiner ist als das iPhone (rein theoretisch) ist doch kein bisschen weniger mobil?

    > Beim Telefonieren und beim "durch die Gegend tragen".
    Weil?

    > Also ich bin mal in den Playstore gegangen und habe das erste eingetippt,
    > was mir einfiel, die "Kicker"-App. Und siehe da:
    >
    > lh5.ggpht.com
    >
    > Jede Menge Buttons im oberen Bereich... wie ist das möglich? Nach deiner
    > Prognose ist das ja fast ein 6er im Lotto, den ich da gefunden habe.
    Wo sollen da "jede Menge Buttons" sein? Ich sehe da wenn überhaupt nur einen und das ist ein Auswahldialog mit "Bundesliga", der bis fast zur Mitte des Screens reicht und somit auch bei 5" problemlos mit dem Daumen zu erreichen ist.

    > Nächster Versuch: Threema
    >
    > lh3.ggpht.com
    >
    > Oh mein Gott... Buttons im oberen Bereich des Bildschirms, unfassbar.
    Wo genau?

    Ich glaube, du hättest lieber mal meine Aussage besser lesen sollen:

    "Die Bedienung spielt sich zu 99,999% im unteren/[*RECHTEN*] Bereich ab."

    Wichtiger Teil ist mal hervorgehoben, den du offensichtlich nicht verstanden hast.

    > Ok, irgendwas von der Frontpage des Playstores... "mytaxi":
    >
    > lh6.ggpht.com
    Auch hier kein Button oben links.

    > Ich gebe auf, überall Buttons oben bis oben-links. Was du erzählst ist
    > Schmarn!
    Benenne doch mal gerade konkret so einen "oben-links" Button. In deinen drei Beispielen ist nichts zu finden.

    Danke, dass du unfreiwillig meine Behauptung bestätigt hast :-)

  4. Re: Was ich nicht kenne mag ich nicht!

    Autor: Hutschnur 07.08.14 - 13:19

    Differenzdiskriminator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du bist doch derjenige, der behauptet es sähe "weniger bescheuert" aus in
    > ein kleineres Gerät zu sprechen.

    Ab welcher Größe fändest du denn, dass es bescheuert aussieht, sich das ans Ohr zu halten? 7 Zoll, 10 Zoll, 13 Zoll, 16 Zoll, 20 Zoll?

    Ich finde genauso bescheuert sieht es aus, mit einem iPad zu fotografieren. Findest du, das sieht normal aus?

    > Und wo ist nun der konkrete Unterschied in der Mobilität? Also was kannst
    > du mit einem 4" Gerät "mobil" machen, was mit einem 5" Gerät nicht geht?

    Das ist doch eine kontinuierliche Größe. Man kann keine Grenze ziehen, ab der man nicht mehr mobile ist. Desswegen sage ich ja auch nicht, 4 Zoll sind mobil, 5 Zoll sind nicht mobil, sondern: 5 Zoll sind weniger mobil als 4 Zoll. 6 Zoll sind weniger mobile als 5 Zoll. 13 Zoll sind weniger mobil als 12 Zoll usw.

    > Und warum überhaupt der Bezug auf die Displaygröße? Ein 5" Gerät mit
    > weniger Displayrand, das kleiner ist als das iPhone (rein theoretisch) ist
    > doch kein bisschen weniger mobil?

    Genau, ein bisschen weniger mobil. Aber auch ein bisschen weniger geeignet für Einhandbedienung.

    > > Beim Telefonieren und beim "durch die Gegend tragen".
    > Weil?

    Weil es beim Telefonieren bescheuerter aussieht und weil es beim "durch die Gegend tragen" weniger mobil ist.

    > Ich sehe da wenn überhaupt nur
    > einen und das ist ein Auswahldialog mit "Bundesliga", der bis fast zur
    > Mitte des Screens reicht

    Ich wette, wenn du 100 Leute fragst, "Wo liegt der Auswahlbutton", dann sagen 100 Leute "oben, links", aber zu 100% liegt der NICHT "unten" und auch NICHT "rechts", fällt also aus deinen 99,999% raus.

    > > Nächster Versuch: Threema
    > > Oh mein Gott... Buttons im oberen Bereich des Bildschirms, unfassbar.
    > Wo genau?

    Der Button mit dem Nachrichtensymbol z.B.

    > > Ok, irgendwas von der Frontpage des Playstores... "mytaxi":
    > Auch hier kein Button oben links.

    Soll das ein Witz sein? Was ist mit dem "Typen", was ist mit dem "+ Auto"? Das "Stornieren" könnte auch ein Button sein.

    > Benenne doch mal gerade konkret so einen "oben-links" Button. In deinen
    > drei Beispielen ist nichts zu finden.

    z.B. der "+ Auto" Button in "mytaxi"

  5. Re: Was ich nicht kenne mag ich nicht!

    Autor: Differenzdiskriminator 07.08.14 - 13:33

    Hutschnur schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ab welcher Größe fändest du denn, dass es bescheuert aussieht, sich das ans
    > Ohr zu halten? 7 Zoll, 10 Zoll, 13 Zoll, 16 Zoll, 20 Zoll?
    Es sieht eben generell bescheuert aus, findest du nicht?

    Schön, dass du meinen Vergleich überhaupt nicht verstanden hast :-)

    > Ich finde genauso bescheuert sieht es aus, mit einem iPad zu fotografieren.
    > Findest du, das sieht normal aus?
    Und dir ist noch nie aufgefallen, dass fotografierende Menschen generell bescheuert aussehen?

    > Das ist doch eine kontinuierliche Größe. Man kann keine Grenze ziehen, ab
    > der man nicht mehr mobile ist. Desswegen sage ich ja auch nicht, 4 Zoll
    > sind mobil, 5 Zoll sind nicht mobil, sondern: 5 Zoll sind weniger mobil als
    > 4 Zoll. 6 Zoll sind weniger mobile als 5 Zoll. 13 Zoll sind weniger mobil
    > als 12 Zoll usw.
    Und wo ist nun der KONKRETE Unterschied zwischen 4 und 5"? Also was kann ich mit 4" machen, mit 5" aber nicht?

    Sonst ist es schlicht irrelevant.

    > Genau, ein bisschen weniger mobil. Aber auch ein bisschen weniger geeignet
    > für Einhandbedienung.
    Warum sollte ein KLEINERES Gerät weniger mobil sein?

    Deine Aussagen machen immer weniger Sinn.

    (Was zu erwarten war)

    > Weil es beim Telefonieren bescheuerter aussieht und weil es beim "durch die
    > Gegend tragen" weniger mobil ist.
    Benenne doch mal einen konkreten Unterschied.

    > Ich wette, wenn du 100 Leute fragst, "Wo liegt der Auswahlbutton", dann
    > sagen 100 Leute "oben, links", aber zu 100% liegt der NICHT "unten" und
    > auch NICHT "rechts", fällt also aus deinen 99,999% raus.
    Schön, passt doch. Habe ich immer noch 0,0001% Reserve :-)

    > Der Button mit dem Nachrichtensymbol z.B.
    Eindeutig oben rechts. Oder willst du das auch noch als "links" bezeichnen, wenn es schon zu 2/3 rechts ist?

    > Soll das ein Witz sein? Was ist mit dem "Typen", was ist mit dem "+ Auto"?
    > Das "Stornieren" könnte auch ein Button sein.
    Ist das ein Button? Oder ist das einfach nur eine Anzeige, dass man ein Auto gerufen hat und dieses nun unterwegs ist?

    > z.B. der "+ Auto" Button in "mytaxi"
    Leider (für dich) weit genug rechts, um ihn problemlos zu erreichen (gerade getestet, das ist eben der Unterschied zwischen deinem theoretischen Geblubber und tatsächlicher NUTZUNG).

  6. Re: Was ich nicht kenne mag ich nicht!

    Autor: Hutschnur 07.08.14 - 14:57

    Differenzdiskriminator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hutschnur schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ab welcher Größe fändest du denn, dass es bescheuert aussieht, sich das
    > ans
    > > Ohr zu halten? 7 Zoll, 10 Zoll, 13 Zoll, 16 Zoll, 20 Zoll?
    > Es sieht eben generell bescheuert aus, findest du nicht?

    Möglich, aber ich finde, ein iPad am Ohr sieht bescheuerter aus als ein iPhone am Ohr. Das ist hier also auch kontinuierlich, je größer, desto bescheuerter.

    > > Ich finde genauso bescheuert sieht es aus, mit einem iPad zu
    > fotografieren.
    > > Findest du, das sieht normal aus?
    > Und dir ist noch nie aufgefallen, dass fotografierende Menschen generell
    > bescheuert aussehen?

    Ne, ist mir noch nie aufgefallen. Zumindest vor dem iPad nicht.

    > Und wo ist nun der KONKRETE Unterschied zwischen 4 und 5"? Also was kann
    > ich mit 4" machen, mit 5" aber nicht?

    Ich habe nie gesagt, dass man irgendwas nicht mehr machen kann. Ich habe auch geschrieben: "Man kann keine Grenze ziehen". Es ist kontinuierlich. Wenn ich die Größe immer weiter erhöhe, wird jedem klar, dass damit immer mehr Mobilität verloren geht. Wenn das nicht so wäre, könnte doch jeder auch ein 13 Zoll Smartphone benutzen. Wenn es größer wird, wird es unhandlicher, so einfach ist das.

    > > Genau, ein bisschen weniger mobil. Aber auch ein bisschen weniger
    > geeignet
    > > für Einhandbedienung.
    > Warum sollte ein KLEINERES Gerät weniger mobil sein?

    Verschrieben, statt "ein bisschen weniger" sollte es "kein bisschen weniger" heißen. Hätte man sich auch denken können.

    > Deine Aussagen machen immer weniger Sinn.
    > (Was zu erwarten war)

    Dir macht das Rumpoltern immer Spass, das hab ich schon verstanden. Nur mehr Gewicht haben deine Aussagen dadurch nicht.

    > > Weil es beim Telefonieren bescheuerter aussieht und weil es beim "durch
    > die
    > > Gegend tragen" weniger mobil ist.
    > Benenne doch mal einen konkreten Unterschied.

    Das IST der Unterschied.

    > > Ich wette, wenn du 100 Leute fragst, "Wo liegt der Auswahlbutton", dann
    > > sagen 100 Leute "oben, links", aber zu 100% liegt der NICHT "unten" und
    > > auch NICHT "rechts", fällt also aus deinen 99,999% raus.
    > Schön, passt doch. Habe ich immer noch 0,0001% Reserve :-)

    Ja, aber dass die gleich beim ERSTEN Treffer aufgebraucht sind...

    > > Der Button mit dem Nachrichtensymbol z.B.
    > Eindeutig oben rechts. Oder willst du das auch noch als "links" bezeichnen,
    > wenn es schon zu 2/3 rechts ist?

    Der Nachrichtenbutton OHNE das Plus.

    > > z.B. der "+ Auto" Button in "mytaxi"
    > Leider (für dich) weit genug rechts, um ihn problemlos zu erreichen (gerade
    > getestet, das ist eben der Unterschied zwischen deinem theoretischen
    > Geblubber und tatsächlicher NUTZUNG).

    Der Button ist trotzdem oben, links und zwar eindeutig.

    Nächste App, die ich aus der Playstore-Frontpage ausgesucht habe, die Lidl-App:

    https://lh6.ggpht.com/clzNPTnSYL85l289zPZzU7RQmZjfbK-u2qcKfpZD9gQLgOHm_q3bx18FDZ1zyMmQ7gU=h900

    Jetzt sag mir nicht, da wäre kein Button oben-links.

  7. Re: Was ich nicht kenne mag ich nicht!

    Autor: Differenzdiskriminator 07.08.14 - 15:33

    Hutschnur schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Möglich, aber ich finde, ein iPad am Ohr sieht bescheuerter aus als ein
    > iPhone am Ohr. Das ist hier also auch kontinuierlich, je größer, desto
    > bescheuerter.
    Das ist eben deine Interpretation, ich kann keinen relevanten Unterschied zwischen 4 und 5" erkennen.

    Aber wer sonst keine Argumente hat, der muss eben welche erfinden.

    > Ne, ist mir noch nie aufgefallen. Zumindest vor dem iPad nicht.
    Aha.

    http://www.hamburg-heide-harz.de/images/20130712-fotograf.jpg

    > Ich habe nie gesagt, dass man irgendwas nicht mehr machen kann. Ich habe
    > auch geschrieben: "Man kann keine Grenze ziehen". Es ist kontinuierlich.
    > Wenn ich die Größe immer weiter erhöhe, wird jedem klar, dass damit immer
    > mehr Mobilität verloren geht. Wenn das nicht so wäre, könnte doch jeder
    > auch ein 13 Zoll Smartphone benutzen. Wenn es größer wird, wird es
    > unhandlicher, so einfach ist das.
    Halten wir also fest, dass es keinerlei Unterschied in Sachen Mobilität zwischen 4" und 5" gibt.

    So erledigt sich Behauptung um Behauptung von dir selbst.

    > Verschrieben, statt "ein bisschen weniger" sollte es "kein bisschen
    > weniger" heißen. Hätte man sich auch denken können.
    Ach so. Also der Unterschied in Bezug auf Mobilität beginnt völlig willkürlich bei 4", kleiner bringt nichts, größer ändert dann plötzlich was?

    *facepalm*

    > Dir macht das Rumpoltern immer Spass, das hab ich schon verstanden. Nur
    > mehr Gewicht haben deine Aussagen dadurch nicht.
    Stimmt, haben auch so deutlich mehr Gewicht als der Unfug, den du so von dir gibst :-)

    > Das IST der Unterschied.
    Ok, es gibt also keinen. Wie zu erwarten war.

    > Ja, aber dass die gleich beim ERSTEN Treffer aufgebraucht sind...
    Ui! Und weil du beim ersten Schritt aus dem Haus in einen Hundehaufen trittst besteht die ganze Straße aus Hundehaufen.

    Selbst dieses Beispiel ist nun mal nicht "oben links". Ganz einfach.

    > Der Nachrichtenbutton OHNE das Plus.
    Du meinst die Auswahl zwischen Nachrichten/Kontakte/Infos? Warum sollte man die benutzen müssen, wenn man einfach irgendwo in der Liste nach links und rechts swypen kann?

    > Der Button ist trotzdem oben, links und zwar eindeutig.
    Spielt nur leider keine Rolle, weil er weit genug unten und rechts ist um problemlos mit einer Hand bedient zu werden.

    > Nächste App, die ich aus der Playstore-Frontpage ausgesucht habe, die
    > Lidl-App:
    >
    > lh6.ggpht.com
    >
    > Jetzt sag mir nicht, da wäre kein Button oben-links.
    Gut zu sehen, dass du noch immer null verstanden hast, was ich geschrieben habe.

    Aber das sage ich ja bereits:
    "Ich könnte deinen Punkt über Einhandbedienung durchaus nachvollziehen, wenn ich ausschließlich iOS kennen würde. Das wäre tatsächlich ein Graus."

    Danke, dass du es noch so eindrucksvoll bestätigst, dass ihr iOS-Nutzer keinerlei Ahnung von guter Usability habt :-)

    Keine Sorge, in 4 Wochen kannst du es dann vielleicht auch erfahren!

    edit:
    https://lh3.ggpht.com/J3bgI0I1N6Wk79-PfU2cMlsA9qz6xuJYN4kTqaUmzakolwsIh-uTgakj6xyoe7ipd14=h900-rw

    Netter Trick übrigens :-)

    Hast wie zu erwarten nichts in der Hand. Peinlich.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.08.14 15:34 durch Differenzdiskriminator.

  8. Re: Was ich nicht kenne mag ich nicht!

    Autor: MadDoc 07.08.14 - 15:56

    Du bist echt unfähig die Meinungen oder Vorstellungen anderer auch mal zu akzeptieren. Für dich mag ein Smartphone mit 5 und mehr Zoll OK sein. Für Hutschnur (und auch mich) ist es das nicht.

    Ich für meinen Teil wäre über ein größeres Smartphone auch nicht glücklich. Das liegt aber daran, dass ich so ein Gerät nicht zum Spielen oder eBooks lesen (oder Filme schauen) verwende. Für mich muss ein Smartphone klein und handlich sein. Auch mit 3,5 Zoll hätte ich kein Problem.

    Für mich ist es auch vollkommen OK, wenn du einen größeren Bildschirm haben möchtest. Du hast vielleicht einen anderen Anwendungszweck, wo ein größerer Bildschirm vielleicht besser ist. Ich würde aber trotzdem nie auf die Idee kommen und dir vorschreiben, dass Bildschirmgröße X besser als Y ist. Aber du solltest einfach akzeptieren, dass es Leute gibt, die nicht deiner Meinung sind. Die definieren Mobilität auch anders als du. Aber dadurch ist weder deine noch seine Behauptung widerlegt.

    Und jetzt Android als Beispiel für gutes Usability herzunehmen ist, freundlich ausgedrückt, auch schon etwas gewagt.

  9. Re: Was ich nicht kenne mag ich nicht!

    Autor: Hutschnur 07.08.14 - 16:23

    Differenzdiskriminator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hutschnur schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Möglich, aber ich finde, ein iPad am Ohr sieht bescheuerter aus als ein
    > > iPhone am Ohr. Das ist hier also auch kontinuierlich, je größer, desto
    > > bescheuerter.
    > Das ist eben deine Interpretation, ich kann keinen relevanten Unterschied
    > zwischen 4 und 5" erkennen.

    Ich kann auch keinen relevanten Unterschied zwischen Schuhgröße 40 und 41 erkennen und dennoch passen mir die einen, die anderen aber nicht. Denk mal drüber nach.

    > www.hamburg-heide-harz.de

    Also ich finde, wenn der da mit einem iPad als Kamera stehen würde, wäre es lächerlich.

    > Halten wir also fest, dass es keinerlei Unterschied in Sachen Mobilität
    > zwischen 4" und 5" gibt.

    Wenn es keinen Unterschied in Sachen Mobilität zwischen 4 und 5" gibt, dann gibt es auch keinen zwischen 5 und 6" und keinen zwischen 6 und 7". Dann müsste es eigentlich auch keinen zwischen 4 und 7" geben, denn drei mal "kein Unterschied" ist immer noch "kein Unterschied". Spätestens da muss man doch rallen, dass es halt DOCH einen Unterschied gibt.

    > > Der Button ist trotzdem oben, links und zwar eindeutig.
    > Spielt nur leider keine Rolle,

    Doch, es wiederlegt dein "Die Bedienung spielt sich zu 99,999% im unteren/rechten Bereich ab".

    > > Jetzt sag mir nicht, da wäre kein Button oben-links.
    > Gut zu sehen, dass du noch immer null verstanden hast, was ich geschrieben
    > habe.

    Was ist denn jetzt mit dem Button oben-links in der Lidl-App? Jeder zweite Satz ist, dass man nicht versteht, was du schreibst. Das kann ja auch daran liegen, dass du es nicht erklären kannst.

  10. Re: Was ich nicht kenne mag ich nicht!

    Autor: Differenzdiskriminator 07.08.14 - 16:32

    MadDoc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du bist echt unfähig die Meinungen oder Vorstellungen anderer auch mal zu
    > akzeptieren. Für dich mag ein Smartphone mit 5 und mehr Zoll OK sein. Für
    > Hutschnur (und auch mich) ist es das nicht.
    Nein, damit habe ich kein Problem. Das ist auch grundsätzlich völlig ok.

    Was ich aber nicht akzeptieren kann ist, wenn dies mit falschen Behauptungen begründet wird. Dann sagt eben klar, dass es für euch rein subjektiv besser ist und gut. Aber "begründet" es nicht mit unwahren Behauptungen.

    > Ich für meinen Teil wäre über ein größeres Smartphone auch nicht glücklich.
    > Das liegt aber daran, dass ich so ein Gerät nicht zum Spielen oder eBooks
    > lesen (oder Filme schauen) verwende. Für mich muss ein Smartphone klein und
    > handlich sein. Auch mit 3,5 Zoll hätte ich kein Problem.
    Das magst du so sehen. Ich möchte kein kleineres Gerät als 5", weil die Vorteile einfach massivst überwiegen. Ich möchte nun mal kein Telefon sondern ein Smartphone und da ist Displaygröße einfach durch nichts zu ersetzen.

    > Und jetzt Android als Beispiel für gutes Usability herzunehmen ist,
    > freundlich ausgedrückt, auch schon etwas gewagt.
    Nein, das ist Erfahrung und ich habe diese ja auch begründet. Ein Androidgerät mit 5" ist besser mit einer Hand zu bedienen als ein iPhone. Ist eben so, wer es mal vergleicht sieht es.

    Und mit Vergleich meine ich: Vorbehaltlos und ohne Wissen ran gehen. Nicht erwarten, dass das Androidgerät so funktioniert wie ein iPhone und umgekehrt. Das ist der Fehler, den viele iPhone Nutzer machen und dann glauben, das iPhone wäre besser. Ist eben nur Quatsch.

    Alleine diese 3-fache (!) Belegung des Home-Button (Home, Siri, Multitasking) ist eine absolut usability Katastrophe! Ob uns Apple da dieses Jahr endlich Morsecodes zeigt? War App-Switch jetzt lang-lang-kurz oder doch kurz-lang-lang?

  11. Re: Was ich nicht kenne mag ich nicht!

    Autor: Differenzdiskriminator 07.08.14 - 16:36

    Hutschnur schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kann auch keinen relevanten Unterschied zwischen Schuhgröße 40 und 41
    > erkennen und dennoch passen mir die einen, die anderen aber nicht. Denk mal
    > drüber nach.
    Da hättest du mal lieber drüber nachdenken sollen :-)

    Ob du beim zweiten Lesen bemerkst, dass du so eben deine eigene Theorie widerlegt hast?

    > Also ich finde, wenn der da mit einem iPad als Kamera stehen würde, wäre es
    > lächerlich.
    Dann kann das mit dem iPad ja nicht lächerlich sein, wenn du so ein riesen Teil mit Stativ nicht lächerlich findest :-)

    (Aber war klar, dass du das behauptest, da hätte ich dir auch sonstwas zeigen können. Haters gonna hate)

    > Wenn es keinen Unterschied in Sachen Mobilität zwischen 4 und 5" gibt, dann
    > gibt es auch keinen zwischen 5 und 6" und keinen zwischen 6 und 7". Dann
    > müsste es eigentlich auch keinen zwischen 4 und 7" geben, denn drei mal
    > "kein Unterschied" ist immer noch "kein Unterschied". Spätestens da muss
    > man doch rallen, dass es halt DOCH einen Unterschied gibt.
    Ich habe auch mit 7" keine Probleme in Sachen Mobilität, mein Nexus7 passt immer noch problemlos in die Arschtasche meine Jeans.

    Aber es spricht schon für deine Verzweifelung, dass du jetzt lieber beginnst mir irgendwelche Sachen in den Mund zu schieben, die ich nie gesagt habe, anstelle endlich mal konkret zu benennen, wo denn nun dein 4" mehr Mobilität bietet als das 5" Gerät.

    Ich warte immer noch. Und dein Ausweichen zeigt mir: Es gibt keinen. Somit ist deine Behauptung bezüglich der Mobilität widerlegt.

    > Doch, es wiederlegt dein "Die Bedienung spielt sich zu 99,999% im
    > unteren/rechten Bereich ab".
    Nein, du bist aktuell noch bei 0,0000000000000000001%.

    > Was ist denn jetzt mit dem Button oben-links in der Lidl-App? Jeder zweite
    > Satz ist, dass man nicht versteht, was du schreibst. Das kann ja auch daran
    > liegen, dass du es nicht erklären kannst.
    Wie du siehst ist der Button gar nicht oben-links, siehe mein Screenshot.

    Und selbst wenn: Die Ausnahme widerlegt nicht die Regel. Das hast du aber immer noch nicht verstanden.

  12. Re: Was ich nicht kenne mag ich nicht!

    Autor: Hutschnur 07.08.14 - 17:09

    Differenzdiskriminator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ob du beim zweiten Lesen bemerkst, dass du so eben deine eigene Theorie
    > widerlegt hast?

    Was redest du denn da? Obwohl es scheinbar keinen relevanten Unterschied zwischen Schuhgröße 40 und 41 gibt, stellt sich bei der Verwendung der Schuhe ein großer Unterschied heraus. Obwohl es scheinbar keinen relevanten Unterschied zwischen 4" und 5" gibt, stellt sich bei der Verwendung des Smartphones ein großer Unterschied heraus. So, und jetzt kommst du nochmal.

    > Dann kann das mit dem iPad ja nicht lächerlich sein, wenn du so ein riesen
    > Teil mit Stativ nicht lächerlich findest :-)

    Die Größe seiner Kamera ist doch der Gerätekategorie angemessen. Oder wo habe ich gesagt, dass ALLES ab einer bestimmten Größe lächerlich aussieht?

    > Ich habe auch mit 7" keine Probleme in Sachen Mobilität,

    Ab wann denn?

    > (...) anstelle endlich mal konkret zu benennen, wo denn nun dein 4"
    > mehr Mobilität bietet als das 5" Gerät.
    >
    > Ich warte immer noch. Und dein Ausweichen zeigt mir: Es gibt keinen.

    Du hast eine penetrante Art zu diskutieren, denn du wiederholst immer Fragen, die man längst beantwortet hat und tust so, als hätte man das noch nicht getan, um den Eindruck zu erwecken, man würde sich um eine Antwort drücken. Du wartest also immer noch? Wie wäre es, wenn du dir meinen Post von 13:19 Uhr durchliest, da habe ich die GLEICHE Frage schon beantwortet:

    "(...)Das ist doch eine kontinuierliche Größe. Man kann keine Grenze ziehen, ab der man nicht mehr mobile ist. Desswegen sage ich ja auch nicht, 4 Zoll sind mobil, 5 Zoll sind nicht mobil, sondern: 5 Zoll sind weniger mobil als 4 Zoll. 6 Zoll sind weniger mobile als 5 Zoll. 13 Zoll sind weniger mobil als 12 Zoll usw.(...)"

    > > Was ist denn jetzt mit dem Button oben-links in der Lidl-App?
    > Wie du siehst ist der Button gar nicht oben-links, siehe mein Screenshot.

    Der Link führt bei mir zu keinen Screenshot.

    > Und selbst wenn: Die Ausnahme widerlegt nicht die Regel. Das hast du aber
    > immer noch nicht verstanden.

    Weil es keine Ausnahme ist.

  13. Re: Was ich nicht kenne mag ich nicht!

    Autor: Differenzdiskriminator 07.08.14 - 18:23

    Hutschnur schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was redest du denn da? Obwohl es scheinbar keinen relevanten Unterschied
    > zwischen Schuhgröße 40 und 41 gibt, stellt sich bei der Verwendung der
    > Schuhe ein großer Unterschied heraus. Obwohl es scheinbar keinen relevanten
    > Unterschied zwischen 4" und 5" gibt, stellt sich bei der Verwendung des
    > Smartphones ein großer Unterschied heraus. So, und jetzt kommst du
    > nochmal.
    Schön.

    Aber dein Punkt in diesem Absatz war doch genau, dass es - Zitat du - "bescheuert" aussieht, wenn man sich ein 5" statt eines 4" Gerätes ans Ohr hält.

    Und nun behauptest du plötzlich man sähe den Unterschied gar nicht.

    Aber warum sieht dann 5" bescheuert aus und 4" nicht, wenn man den Unterschied gar nicht sieht? :-)

    > Die Größe seiner Kamera ist doch der Gerätekategorie angemessen. Oder wo
    > habe ich gesagt, dass ALLES ab einer bestimmten Größe lächerlich aussieht?
    Also 5" statt 4" an das Ohr zu halten sieht bescheuert aus, aber so ein riesen Teil mit Stativ ist völlig in Ordnung, ein iPad dagegen wieder lächerlich.

    Man schreibst du einen Bullshit zusammen, wenn der Tag lang ist.

    > Ab wann denn?
    Das kommt auf den Einzelfall an. Ein 10" Gerät kann auch deutlich mobiler sein als ein 4" Gerät, einfach weil es Anwendungen ermöglicht, die mit dem 4" Gerät gar nicht möglich wären.

    Und genau deswegen ist deine Behauptung Bullshit.

    > Du hast eine penetrante Art zu diskutieren, denn du wiederholst immer
    > Fragen, die man längst beantwortet hat und tust so, als hätte man das noch
    > nicht getan, um den Eindruck zu erwecken, man würde sich um eine Antwort
    > drücken. Du wartest also immer noch? Wie wäre es, wenn du dir meinen Post
    > von 13:19 Uhr durchliest, da habe ich die GLEICHE Frage schon beantwortet:
    Sorry, aber was hat bitte schön diesen "Antwort" mit meiner Frage zu tun?

    Ich habe dich statt deines peinliches "größer ist aber immer weniger mobil!!!111elf *aufstampf*" nach einem KONKRETEN Beispiel dafür gefragt und zwar für 4" vs. 5". Das hatte ich sogar konkret gefragt:

    Differenzdiskriminator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und wo ist nun der konkrete Unterschied in der Mobilität? Also was kannst
    > du mit einem 4" Gerät "mobil" machen, was mit einem 5" Gerät nicht geht?

    Und dann kommst du mir mit irgendeinem völlig willkürlichen Geschwurbel daher, das NULL Relevanz für meine Frage hat.

    Danke auch nochmal fürs Zitat, wie du dich hier lächerlich machst. Ich wollte eine konkrete Antwort und du kannst keine liefern.

    > Der Link führt bei mir zu keinen Screenshot.
    Ach herrje bist du peinlich.

    Glaubst du ernsthaft jetzt könntest du Fakten weglügen? Du hast den Screenshot doch sogar selbst gesehen, weil es der ERSTE ist, der dir zur LIDL-App angezeigt wirst.

    Und jetzt lügst du so schamlos rum. Peinlicher Trol.

    > Weil es keine Ausnahme ist.
    Ich harre der Belege, die du nie liefern wirst!

  14. Re: Was ich nicht kenne mag ich nicht!

    Autor: Hutschnur 07.08.14 - 22:03

    Differenzdiskriminator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber dein Punkt in diesem Absatz war doch genau, dass es - Zitat du -
    > "bescheuert" aussieht, wenn man sich ein 5" statt eines 4" Gerätes ans Ohr
    > hält.

    Nö, ist ja komplett falsch. Das "bescheuert" bezog sich nie direkt auf 5". Kannste gerne nochmal in meinem Ursprungspost nachlesen. Das "bescheuert aussehen" und das "weniger mobil sein" sind bei mir eindeutig zwei getrennte Dinge.

    > Also 5" statt 4" an das Ohr zu halten sieht bescheuert aus, aber so ein
    > riesen Teil mit Stativ ist völlig in Ordnung, ein iPad dagegen wieder
    > lächerlich.

    "der Gerätekategorie angemessen" bedeutet für mich, für eine "vintage Lochkamera" ist die Größe normal, für eine Digicam ist die Größe des iPads nicht normal.

    > > Ab wann denn?
    > Das kommt auf den Einzelfall an. Ein 10" Gerät kann auch deutlich mobiler
    > sein als ein 4" Gerät, einfach weil es Anwendungen ermöglicht, die mit dem
    > 4" Gerät gar nicht möglich wären.

    z.B.?

    > Und dann kommst du mir mit irgendeinem völlig willkürlichen Geschwurbel
    > daher, das NULL Relevanz für meine Frage hat.

    Das hat Relevanz für deine Frage, weil du die fast identische Frage zweimal gestellt hast. "Und wo ist nun der konkrete Unterschied in der Mobilität?" und "wo denn nun dein 4" mehr Mobilität bietet als das 5" Gerät" sind für mich die gleichen Fragen und ich habe keine Lust, die immer wieder zu beantworten. Einmal reicht.

    > > Der Link führt bei mir zu keinen Screenshot.
    > Ach herrje bist du peinlich.

    Du bist peinlich, weil du nichtmal einen Link anständig kopieren kannst! Was soll denn das "-rw" am Ende? Firefox z.B. öffnet da jedenfalls keinen Screenshot. Außerdem habe ich ja nunmal einen anderen gepostet.

    > > Weil es keine Ausnahme ist.
    > Ich harre der Belege, die du nie liefern wirst!

    https://lh6.ggpht.com/pX3lYl3E_17avbRCx8hlRMLACvmD3SEnY0CUeenDFA1IsbUaCDYzIrfsjJsy3Yp1fks=h900

    Ist da ein Button oben links oder nicht?

  15. Re: Was ich nicht kenne mag ich nicht!

    Autor: Differenzdiskriminator 07.08.14 - 22:21

    Hutschnur schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nö, ist ja komplett falsch. Das "bescheuert" bezog sich nie direkt auf 5".
    > Kannste gerne nochmal in meinem Ursprungspost nachlesen. Das "bescheuert
    > aussehen" und das "weniger mobil sein" sind bei mir eindeutig zwei
    > getrennte Dinge.
    Warum erwähnst du etwas, das null mit dem Thema zu tun hat?

    > "der Gerätekategorie angemessen" bedeutet für mich, für eine "vintage
    > Lochkamera" ist die Größe normal, für eine Digicam ist die Größe des iPads
    > nicht normal.
    Das iPad ist nur nicht in der Gerätekategorie "Digicam".

    Schön, wie du dich hier wieder unbemerkt selbst vorführst.

    > z.B.?
    Beispielsweise Videos schauen. Beispielsweise Fotos betrachten.

    > Das hat Relevanz für deine Frage, weil du die fast identische Frage zweimal
    > gestellt hast. "Und wo ist nun der konkrete Unterschied in der Mobilität?"
    > und "wo denn nun dein 4" mehr Mobilität bietet als das 5" Gerät" sind für
    > mich die gleichen Fragen und ich habe keine Lust, die immer wieder zu
    > beantworten. Einmal reicht.
    Halten wir also fest, dass du keinerlei konkreten Punkt benennen kannst, in dem die Mobilität eines 5" Geräten schlechter ist als eines 4" Gerätes.

    Damit gibt es keinen Unterschied in der Mobilität. q.e.d.

    > Du bist peinlich, weil du nichtmal einen Link anständig kopieren kannst!
    > Was soll denn das "-rw" am Ende? Firefox z.B. öffnet da jedenfalls keinen
    > Screenshot. Außerdem habe ich ja nunmal einen anderen gepostet.
    Der Link funktioniert auch im Firefox problemlos.

    Und ja, du hast einen anderen Screenshot gepostet. Weil nämlich der normale (Haupt-)Screenshot das völlige Gegenteil von dem zeigt, was du behauptet hast.

    > Ist da ein Button oben links oder nicht?
    Bist du dumm?

    Du hast es tatsächlich immer noch nicht verstanden, nein, du WILLST es nicht verstehen.

    Aber dann viel Spaß weiterhin mit deinem Winzphone und glaube ruhig weiter, man könne mehr als 4" nicht mit einer Hand bedienen. Ich bin lieber schon im Jahr 2014 angekommen :-)

  16. Re: Was ich nicht kenne mag ich nicht!

    Autor: bk (Golem.de) 07.08.14 - 22:59

    Ab hier geht es auf dem Bolzplatz weiter :)

    Bastian König
    Golem.de

  17. Re: Was ich nicht kenne mag ich nicht!

    Autor: Hutschnur 08.08.14 - 08:33

    Jetzt bist du schon wieder auf dem Bolzplatz gelandet. Genauso wie in unserer letzten Diskusion, da wurde das "Verschieben auf den Bolzplatz" sowie das "Schließen des Threads" immer dann beschlossen, nachdem DU was gepostet hast. Da würd ich mir mal Gedanken drüber machen.

    Differenzdiskriminator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hutschnur schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nö, ist ja komplett falsch. Das "bescheuert" bezog sich nie direkt auf
    > 5".
    > Warum erwähnst du etwas, das null mit dem Thema zu tun hat?

    Mehr Details bitte, keine Ahnung, was du meinst. Wo habe ich was erwähnt und welches Thema meinst du?

    > Das iPad ist nur nicht in der Gerätekategorie "Digicam".

    Aber es wird als solche benutzt, wenn man damit Fotos macht.

    > > z.B.?
    > Beispielsweise Videos schauen. Beispielsweise Fotos betrachten.

    Also du hast ja geschrieben: "Ein 10" Gerät kann auch deutlich mobiler sein als ein 4" Gerät, einfach weil es Anwendungen ermöglicht, die mit dem 4" Gerät gar nicht möglich wären." und als Beispiel für so eine Anwendung führst du jetzt "Fotos betrachten" an. Es soll also "gar nicht möglich" sein, mit einem 4" Gerät Fotos zu betrachten?

    > Halten wir also fest, dass du keinerlei konkreten Punkt benennen kannst, in
    > dem die Mobilität eines 5" Geräten schlechter ist als eines 4" Gerätes.

    Doch, das habe ich bereits geschrieben, gestern um 14:57:
    "(...)Wenn ich die Größe immer weiter erhöhe, wird jedem klar, dass damit immer mehr Mobilität verloren geht. Wenn das nicht so wäre, könnte doch jeder auch ein 13 Zoll Smartphone benutzen. Wenn es größer wird, wird es unhandlicher, so einfach ist das.(...)"

    > Der Link funktioniert auch im Firefox problemlos.

    Nein, tut er nicht. DAS hier ist der richtige Link:

    https://lh3.ggpht.com/J3bgI0I1N6Wk79-PfU2cMlsA9qz6xuJYN4kTqaUmzakolwsIh-uTgakj6xyoe7ipd14=h900

    und das hier ist dein falscher Link:

    https://lh3.ggpht.com/J3bgI0I1N6Wk79-PfU2cMlsA9qz6xuJYN4kTqaUmzakolwsIh-uTgakj6xyoe7ipd14=h900-rw

    Hast du den mit irgendeinem Android-Krüppel-Browser erstellt oder was?

    > > Ist da ein Button oben links oder nicht?
    > Bist du dumm?

    Willst du jetzt jeden Button, der oben-links in einer Android-App liegt, mit "Bist du dumm?" wegdiskutieren?

    > Aber dann viel Spaß weiterhin mit deinem Winzphone und glaube ruhig weiter,
    > man könne mehr als 4" nicht mit einer Hand bedienen.

    Nicht uneingeschränkt und nicht, solange man nicht seinen Daumen auf magische Weise wachsen lassen kann. Ab welcher Größe glaubst DU denn, dass man ein Smartphone nicht mehr mit einer Hand bedienen kann?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter*in (m/w/d) für den Bereich Digitalisierung
    Kulturwerk des bbk berlins GmbH, Berlin
  2. SAP Experte (m/w/d)
    Lödige Industries GmbH, Warburg
  3. Data Analyst IT Controlling / Reporting (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Dortmund, Düsseldorf
  4. Team Leader IT Security (m/w/d)
    BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de